BMW 8er Gran Coupé: Erste Erlkönig-Fotos vom Viertürer

BMW 8er, Erlkönige | 30.07.2018 von 14

Wenige Monate vor der offiziellen Premiere gibt es die ersten Erlkönig-Fotos vom kommenden BMW 8er Gran Coupé. Bereits 2019 wird die viertürige Variante …

Wenige Monate vor der offiziellen Premiere gibt es die ersten Erlkönig-Fotos vom kommenden BMW 8er Gran Coupé. Bereits 2019 wird die viertürige Variante der neuen 8er-Reihe in den Handel kommen und die Baureihe entscheidend erweitern: Während Coupé und Cabrio gemeinsam für etwa die Hälfte der weltweiten Verkaufszahlen stehen werden, dürfte das BMW 8er Gran Coupé zum Bestseller mit der 8 im Namen werden. Das viertürige Coupé profitiert dabei vom deutlich höheren Alltagsnutzen und dem größeren Platzangebot, wodurch es leichter in den Alltag vieler Kunden zu integrieren ist als ein Zweitürer.

Auf den aktuellen Fotos aus München sehen wir das BMW 8er Gran Coupé sowohl im Stadtverkehr als auch als Transportgut auf einem Lkw. Der an der Ampel erwischte Prototyp trägt das M Sportpaket mit seinen markanten Schürzen, wir erhalten daher auch einen guten ersten Eindruck vom Auftritt des kommenden BMW M850i Gran Coupé. Nieren, Scheinwerfer und Dachlinie lassen sich trotz Tarnung bereits sehr gut erkennen, auch die Fenster-Grafik mit neuartiger Interpretation des Hofmeister-Knicks ist klar ersichtlich.


BMW 8er Gran Coupé 2019: Erste Erlkönig-Fotos

Hinter den großen Felgen verbirgt sich eine mächtige Bremsanlage, die ebenfalls auf das vorläufige Topmodell BMW M850i xDrive hinweisen könnte. Sicher ist: Unterhalb des M Performance Modells mit 530 PS starkem Biturbo-V8 wird das BMW 8er Gran Coupé auch in den Varianten 840i und 840d mit Reihensechszylinder-Motor erhältlich sein. Später, aber voraussichtlich ebenfalls noch 2019, folgt das deutlich über 600 PS starke und bereits per Concept Car angekündigte BMW M8 Gran Coupé mit M xDrive als Imageträger und unumstrittenes Topmodell.

Auch wenn der Erlkönig keinen Blick in den Innenraum zulässt, können wir bereits heute ein genaues Bild vom Cockpit liefern: Genau wie beim bisherigen 6er ist auch beim kommenden BMW 8er Gran Coupé nicht mit einem eigenständigen Cockpit-Design zu rechnen, folglich wird es große Ähnlichkeit und zahlreiche Gemeinsamkeiten mit dem bereits offiziell vorgestellten Coupé-Interieur geben. Die relevanten Unterschiede finden sich ausschließlich in der zweiten Reihe, hier sorgt der im Vergleich zum Zweitürer deutlich längere Radstand für ein erheblich großzügigeres Raumangebot. Selbstverständlich ist, dass sich auch das Ein- und Aussteigen für Fond-Passagiere deutlich angenehmer darstellt.

Das BMW 8er Gran Coupé auf dem Auto-Transporter ist offensichtlich ohne M Sport-Paket unterwegs und zeigt so die elegante Seite des viertürigen Luxus-Coupés. In den nächsten Monaten werden wir zahlreiche Erlkönige zu Gesicht bekommen, die mit immer weiter reduzierter Tarnung Schritt für Schritt weitere Details enthüllen. Ob es dabei noch zu größeren Überraschungen kommt, bleibt allerdings abzuwarten.

(Erlkönig-Fotos: CarPix)

14 responses to “BMW 8er Gran Coupé: Erste Erlkönig-Fotos vom Viertürer”

  1. Gregorij Jerkov says:

    Der alte 6er gefielte mir besser.
    Heck erinnert an Panamera;)

  2. […] Gran Coupe, and it’s just been caught testing, looking fine. (We only have the one photos, see BimmerToday for the rest) (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (function ($) { var […]

  3. […] Coupe, and it’s just been caught testing, looking fine. (We only have the one photos, see BimmerToday for the […]

  4. Ferro says:

    bin mal gespannt was das Teil auf die Waage bringt

  5. […] Coupe, and it’s just been caught testing, looking fine. (We only have the one photos, see BimmerToday for the […]

  6. […] Coupe, and it’s just been caught testing, looking fine. (We only have the one photos, see BimmerToday for the […]

  7. […] Gran Coupe, and it’s just been caught testing, looking fine. (We only have the one photos, see BimmerToday for the […]

  8. […] și sportive, deopotrivă. Putem observa asta în pozele spion pe care le-a publicat și site-ul bimmertoday.de, dând drept sursă […]

  9. DanielS says:

    Grausam. Diese Seitenlinie.
    Hat mit BMW rein gar nichts mehr zu tun.

    • Filou says:

      Was ist das denn für eine plumpe Version eines Hofmeister-Knicks? Erinnert an Maserati Quattroporte 🙁

  10. Tobias says:

    sehr stimmig, dürfte in den anvisierten zielmärkten erfolgreich werden

    • gesellschaftlicherGroßkonflikt says:

      „dürfte …… erfolgreich werden“

      MIR gefällt DER nicht – die Studie war hingegen toll!

      Aber eines kann BMW:
      deren Marktforschung gibt ihnen praktisch immer Recht!

  11. Bimmer_C says:

    Ihr werdet alle überrascht sein!!?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden