Zeig Dich: VOR gestaltet passende Sneaker zum BMW X2

BMW X2 | 20.02.2018 von 5

Dass der neue BMW X2 bereit ist, ausgetretene Pfade zu verlassen, sieht man ihm auf den ersten Blick an. Nun gibt es auch die passenden …

Dass der neue BMW X2 bereit ist, ausgetretene Pfade zu verlassen, sieht man ihm auf den ersten Blick an. Nun gibt es auch die passenden Sneaker dafür, denn die Münchner Premium-Schuh-Manufaktur VOR hat das passende Schuhwerk zum Launch des kompakten City-SUV gestaltet. Weißes Leder und goldene Applikationen greifen die Farbe Galvanic Gold auf, mit der BMW den X2 und sein M Sport X Paket bewirbt. So wird der Hightop-Sneaker mit goldener Ferse und goldenen Schnürsenkelösen zum Hingucker am Fuß – perfekt auf den neuen Hingucker für den Stadtverkehr abgestimmt. Eine dezente X2-Prägung am Schaftende untersteicht die Verbindung zum Auto und steigert die Exklusivität der Schuhe.

Den BMW X2 Sneaker wird man nicht kaufen können: Er wird in streng limitierter Auflage hergestellt und kann ausschließlich gewonnen werden. Die entsprechenden Gewinnspiele werden online sowie im Rahmen der Markteinführung am 17. März bei einigen teilnehmenden BMW Händlern stattfinden. Wie der Schuh am Fuß wirkt, war bereits bei der Bunte & BMW Festival Night während der Berlinale 2018 zu sehen, als unter anderem Iris Berben und Jochen Schropp mit den BMW X2 Schuhen über den roten Teppich gingen.

Stefanie Wurst (Leiterin Marketing BMW Deutschland): “Mit dem neuen BMW X2 sprechen wir extrovertierte Menschen an, die mit dem Fahrzeug ihren individuellen Lebensstil ausdrücken möchten. Viele kommen neu zu BMW und wir zeigen mit dem ersten BMW X2 die unkonventionelle und frische Seite der Marke.”

Die Sneaker unterstützen auch die offizielle Launch-Kampagne, die unter dem Titel “Zeig Dich” für den extrovertierten Look des BMW X2 wirbt. Natürlich spielt auch im TV-Clip zum trendigen X1-Ableger die Farbe Galvanic Gold eine Hauptrolle.

5 responses to “Zeig Dich: VOR gestaltet passende Sneaker zum BMW X2”

  1. Polaron says:

    Sollte man sich an derartige Comedy-Beiträge gewöhnen?

    Und das Ganze wird dann noch von einer Frau “Wurst” kommentiert? Echt jetzt!? ?

    • Fabi says:

      Ich verstehe nix von Marketing, aber auf mich wirkt die Aktion auch eher befremdlich.
      Wenn die Teile wenigsten nach was aussehen würden….
      BMW spart euch das Geld für so ein Sch…!

  2. DropsInc. says:

    Naja, egal wie man dazu steht…im Endeffekt ist es Marketing. Es gibt seit geraumer Zeit Puma-Sneaker mit BMW-Logo. Shit Happens^^ befremdlich wirkt es für mich nicht, weil ich mich damit einfach nicht identifiziere.
    Damit folgt die nächste Marke dem aktuellen Schuh-Tick im Marketing. Unter anderem hatten BVG, Lufthansa und die Deutsche Telekom jeweils mit Adidas Sneaker entwickelt, Nike zusammen mit Sony den “PG-2 PlayStation”. Schon im vergangenen Jahr entstand aus der Kooperation von Smart, BBDO Berlin und dem Sneaker-Händler Asphaltgold ein gemeinsamer Schuh. Why Not, wenn’s schee macht.

  3. Sniickers says:

    Warum muss Mode immer so Hässlich sein?

    • M54B25 says:

      Ach es wird ja Gott sei dank ein Facelift vom X2 geben – vielleicht werden dann mal ein paar Sicken, Lufteinlässe oder das ganze Auto neu gestaltet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden