Tokyo Motor Show 2017: Live-Fotos vom BMW-Stand in Japan

News | 26.10.2017 von 2

Auch wenn die Tokyo Motor Show in den letzten Jahren ein wenig an Bedeutung verloren hat, zählt sie weiterhin zu den wichtigsten Automessen der Welt. …

Auch wenn die Tokyo Motor Show in den letzten Jahren ein wenig an Bedeutung verloren hat, zählt sie weiterhin zu den wichtigsten Automessen der Welt. Dank Motor.es können wir in diesem Jahr auch einige Live-Fotos von der Messe präsentieren und damit einen Blick auf den BMW-Stand erlauben. Denn nicht nur japanische Autobauer zeigen in Tokyo gerne einen Ausblick auf die Zukunft, auch BMW nutzt die Messe zur erneuten Präsentation seiner jüngsten Modelle und Concept Cars. So ergeben sich mehrere Asien-Premieren, unter anderem für das BMW 8er Coupé Concept und für das BMW Z4 Roadster Concept.

Letzteres wird in Japan mit besonderer Spannung betrachtet, schließlich wird der BMW Z4 G29 auch die technische Basis für die neue Toyota Supra J29 darstellen. Das Interesse der Japaner am neuen Z4 ist daher doppelt berechtigt, aber natürlich zieht neben dem offenen Zweisitzer auch das BMW 8er Concept viele neugierige Blicke auf sich. Der spektakuläre Ausblick auf das kommende Luxus-Coupé hat auch Monate nach seiner offiziellen Weltpremiere nichts von seinem Glanz verloren und begeistert immer wieder mit ungewöhnlichen Details wie den scheinbar freistehend ausgeführten Rückleuchten. Anders als auf der Frankfurter IAA ist das BMW X7 Concept in Tokyo nicht vor Ort.

Neben Studien zeigen die Bayern auf der Tokyo Motor Show 2017 natürlich auch einige Serienfahrzeuge, auf die japanische Kunden bereits sehnsüchtig gewartet haben. Asien-Premiere feiern der BMW X3 F25, der BMW 6er GT G32 und natürlich der BMW M5 F90. Mit dem BMW M760Li xDrive und der seltenen BMW i8 Frozen Yellow Edition ist auch jenseits absoluter Neuheiten für Spannung gesorgt.

Der BMW-Stand auf der Tokyo Motor Show 2017 im Überblick:

BMW Z4 Concept G29 in Tokyo:

BMW 8er Concept G15 in Tokyo:

(Quelle: Motor.es)

2 responses to “Tokyo Motor Show 2017: Live-Fotos vom BMW-Stand in Japan”

  1. Gregorij Jerkov says:

    ist leider weniger TMS als BMW wo hat verloren in Japan 🙁

  2. Lars Dumjahn says:

    Interessant wäre auch, was Toyota vom J29 zeigt.

    Nachtrag: Habe eben gelesen, dass kein J29 ausgestellt wird, auch kein Supra Concept. Sehr enttäuschend 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden