BMW Einhorn-Zubehör: Mehr Glanz für das 4er Facelift 2017

BMW 4er | 1.04.2017 von 2

Mit einem nur für kurze Zeit erhältlichen Zubehör-Programm für den BMW 4er springen die Münchner auf den Einhorn-Zug auf. Das neue BMW Einhorn-Programm ist streng …

Mit einem nur für kurze Zeit erhältlichen Zubehör-Programm für den BMW 4er springen die Münchner auf den Einhorn-Zug auf. Das neue BMW Einhorn-Programm ist streng limitiert und verspricht allen Fahrern auch deshalb besonders neugierige Blicke. Auffälligstes Merkmal der Einhorn-Edition ist das bunte Einhorn, das aus der Motorhaube ragt und das Sondermodell schon von weitem unübersehbar macht.

Wie BMW auf Nachfrage bestätigte, ist das Einhorn mit einem innovativen No-Hurt-Sensor ausgestattet, der Verletzungen bei Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern ausschließt. Über die genaue Funktionsweise dieses Sensors wollten die Münchner aus Furcht vor möglichen Nachahmern nicht sprechen. Nachahmer könnten jedoch auch die Scheinwerfer finden, denn der neue Look des BMW 4er Facelift 2017 wird mit mehr Farben als jemals zuvor kombiniert – schließlich weiß jeder, dass LED-Technik nicht nur in Weiß funktioniert.

Die adaptiven Voll-LED-Scheinwerfer aus dem BMW Einhorn Zubehör-Programm beherrschen fließende Farbwechsel und lassen den 4er damit gerade bei Nacht zu einem absolut einzigartigen Auto werden. Bemerkenswert sind auch die geänderten Außenspiegel im Flügel-Design, die den Auftrieb erhöhen und den Einhorn-BMW beinahe über die Straße schweben lassen.

Unklar bleibt bisher, wie lange der Vorratsbehälter für den auf Knopfdruck hinter dem Fahrzeug ausgeworfenen Feen-Staub hält. Weder eine Angabe zur Größe des Behälters noch der Verbrauch bei Tiefflügen über die Autobahn waren kurzfristig in Erfahrung zu bringen. Bleibt zu hoffen, dass die Münchner auch an eine Lösung zum Auffüllen des schicken Feenstaubs gedacht haben – sonst wäre die Freude am Fahren mit dem BMW Einhorn-Zubehör wohl schon nach kurzer Zeit auf die farbigen LED-Scheinwerfer und das Einhorn auf der Motorhaube beschränkt.

2 responses to “BMW Einhorn-Zubehör: Mehr Glanz für das 4er Facelift 2017”

  1. M54B25 says:

    Bei dem ” innovativen No-Hurt-Sensor” handelt es sich um die von der Konzernmarke Rolls Royce bekannte Technology der versenkbaren Gallionsfigur “Spirit of Ecstasy”. Da jedoch leider im Gegensatz zu den Luxus-Karossen von RR zu wenig Platz im vorderen Motorraum vorhanden ist, mussten die BMW Entwickler die verfügbare Motorenpalette für die Unicorn-Edition Modelle anpassen. Einzig verfügbare Motorisierung ist der B28B10 mit 73,45PS und 123,45NM. Durch die inner- und außermotorischen Optimierungen an diesem Triebwerk war nun genügend Platz vorhanden, um die Unicorn Aerowing Culture Figure versenkbar zu gestalten.

    Bei den Spiegel handelt es sich weiteren internen Quellen zufolge um die Aero-Wing Special Edition des kommenden M5 F90. Die in der Abbildung gezeigte Konfiguration zeigt die europäische Ausführung der Pegasus-Einführungsedition für dieses Fahrzeug.

    Insgesamt sollte der Bestellzeitraum des vorgestellten Zubehörs noch konkret angegeben werden. Hier ist aus verläßlichen Quellen vom 01.04.2017 0:00Uhr bis 01.04.2017 23:59Uhr unter den bekannten Websiten der Bestellvorgang vorzunehmen. Aufgrung der Top-Secret Einordnung der Entwicklung dieser Edition war leider auch keine Zeit die örtlichen Händler rechtzeitig zu informieren. Sollten Sie daher heute von dort Aussagen wie “Ja ist den heute der 1. April?!?” erhalten, zögern Sie bitte nicht die Onlinebestellung rechtzeitig vorzunehmen.

  2. Fagballs says:

    Wunderschön <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden