Video: Der BMW M1 E82 an der Nordschleife des Nürburgrings

BMW 1er | 21.04.2010 von 16

Am BMW Testcenter Nürburgring sind vor wenigen Tagen offenbar interessante Aufnahmen entstanden, die uns den BMW M1 E82 – oder wie auch immer er heißen …

Am BMW Testcenter Nürburgring sind vor wenigen Tagen offenbar interessante Aufnahmen entstanden, die uns den BMW M1 E82 – oder wie auch immer er heißen wird – zunächst im Stand zeigen, später wird er in die Werkstatt gefahren und zum Abschluss gibt es auch noch eine nette Sound-Kostprobe direkt von der Nordschleife. Der Prototyp scheint deutlich näher am endgültigen Produkt zu sein als die roten Testfahrzeuge mit den offensichtlich provisorisch vergrößerten Radhäusern, auch die Frontschürze trägt nun ein völlig anderes Design als der BMW 135i.

Auffällig ist einmal mehr die üppig dimensionierte Bremsanlage sowie die Abgasanlage, denn auch dieser Erlkönig verfügt “nur” über zwei Endrohre. Ob es, wie von einigen erhofft, also eine vierflutige Anlage am “M1” geben wird, scheint weiterhin sehr fraglich. Selbstverständlich würde BMW eine solche Lösung nur dann verwenden, wenn es eine technische Notwendigkeit dafür gäbe oder der Einsatz zumindest keine Nachteile mit sich bringen würde. Durch den größeren Bauraum einer vierflutigen Anlage würde allerdings Bauraum benötigt, der sich eventuell nicht mit der Hinterachskonstruktion, dem Tank oder dergleichen verträgt, weil bei der Konzeption der 1er-Reihe vermutlich nie an ein derartiges Bauteil gedacht wurde. Außerdem sorgt eine entsprechende Anlage auch für zusätzliches Gewicht, was bekanntlich nicht erstrebenswert ist.

BMW-M1-E82-Spyvideo

Wir gehen davon aus, gegen Ende des Jahres mehr offizielle Infos zu dem Fahrzeug zu erhalten, das mit Hilfe von rund 350 PS und einer ausgeklügelten Fahrwerkstechnik – die breitere Spur an Vorder- und Hinterachse ist unübersehbar, dazu kommt dem Vernehmen nach ein Sperrdifferential für die Hinterachse – für jede Menge Fahrspaß sorgen soll.

16 responses to “Video: Der BMW M1 E82 an der Nordschleife des Nürburgrings”

  1. Martin says:

    @Benny,
    hast du noch irgendwelche Infos welcher Motor drin sein wird? ein S55 ? mit Turbo oder ohne?

    • Benny says:

      Nach meinem Kenntnisstand basiert der Motor auf dem N55, könnte bzw. müsste also S55 heißen. Er ist auf jeden Fall aufgeladen, eventuell mit einem TwinScroll-Lader wie der N55, wahrscheinlicher aber mit zwei TwinScroll-Ladern wie es beispielsweise auch beim S63 der Fall ist.

  2. schorse says:

    oh erstmal schön abgewürgt die kiste 😉
    naja hoffe er heißt m1 hebt sich optisch deutlich von einem 135i coupe ab bekommt kiemen und 4 rohre hinten
    danke bmw 😉

  3. Hans says:

    das abwürgen spricht ja für ein Schaltgetriebe…

    • schorse says:

      warum auch nicht? m3 gibts auch als schalter
      finde ich sogar richtig gut freu mich auf die ersten vfw ab 2011

  4. Robert says:

    Hallo Benny, lange ist es her, dass was zum neuen 1er (F20) geschrieben wurde. Ist da momentan nichts neues zu erfahren? Grüße

    • Benny says:

      Momentan gibt es da nicht viel neues, nein :-/ Wenn es neue Spyshots oder Videos gibt, werde ich mal wieder ausführlich den bisherigen Kenntnisstand zusammenfassen. Technisches Highlight werden wie schon mehrfach gesagt die neuen aufgeladenen Vierzylinder sein, die für einigen Spaß sorgen dürften 🙂

  5. Robert says:

    Dank dir für die Info. Super Sache was du hier machst.

    • ewtalburg says:

      diese Internetseite ist die richtige BMW Welt
      Mercedes und Audi offensichtlich verfehlen in Inspiration und verfügen deshalb nur über industrielle Seiten(marketing)

  6. Mr. X says:

    der Ofiiziele Name ist BMW 1er M Coupé

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden