BMW 7er 2015: Neue Laserlicht-Scheinwerfer mit Selective Beam

BMW 7er | 10.06.2015 von 4
BMW-7er-2015-Laser-Scheinwerfer-Laserlicht-G11-G12-01

Als lichtstarke Alternative zu den serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern wird es im BMW 7er 2015 optional Laser-Scheinwerfer der zweiten Generation geben. Die neue Lichttechnik unterscheidet sich deutlich …

Als lichtstarke Alternative zu den serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern wird es im BMW 7er 2015 optional Laser-Scheinwerfer der zweiten Generation geben. Die neue Lichttechnik unterscheidet sich deutlich vom Laserlicht für den BMW i8 (zum Fahrbericht), denn sie wird um die von Xenon- und LED-Scheinwerfern seit langem bekannten Funktion Selective Beam erweitert – andere Verkehrsteilnehmer können ausgespart und daher nicht geblendet werden.

Gerade im Fall der Laser-Scheinwerfer ist diese Option von entscheidender Bedeutung, denn bei bis zu 600 Meter Leuchtweite konnten die Hightech-Scheinwerfer im BMW i8 nur relativ selten genutzt werden: zu oft sind andere Autos in diesem Bereich vor dem Fahrzeug unterwegs, weshalb nur mit Abblendlicht gefahren werden kann.

BMW-7er-2015-Laser-Scheinwerfer-Laserlicht-G11-G12-03

Während die serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer im Fernlicht-Modus eine Reichweite von bis zu 300 Metern bieten, kann der Laser-Spot der optionalen Lichttechnik bis zu doppelt so weit leuchten. So kann der Fahrer auch bei Nacht beinahe beliebig weit in die Ferne gucken, im normalen Fahrbetrieb reicht der Laser-Lichtkegel deutlich weiter als zum Fahren benötigt.

Auch bei Tageslicht erkennbar sind die für keinen Wettbewerber des BMW 7er G11 / G12 erhältlichen oder auch nur angekündigten Laserlicht-Scheinwerfer an einem blau gefärbten Steg im Zentrum der Leuchten. Zusätzlich zur größeren Reichweite bietet das besonders helle und reinweiße Laserlicht noch einen weiteren Vorteil: der Energiebedarf fällt um 30 Prozent niedriger als bei LED-Scheinwerfern aus.

Find us on Facebook

Tipp senden