BMW M3 F80 und M4 F82: Keine matte Frozen-Lackierung vor 2015

BMW M3 | 19.02.2014 von 14
2014-BMW-M3-Limousine-F80-Yas-Marina-Blau-F30-01

Auf den ersten Blick mangelt es weder dem neuen BMW M3 F80 noch dem BMW M4 F82 an passenden Farben, aber eine von vielen Kunden …

Auf den ersten Blick mangelt es weder dem neuen BMW M3 F80 noch dem BMW M4 F82 an passenden Farben, aber eine von vielen Kunden in letzter Zeit sehr geschätzte Option fehlt momentan völlig: Unabhängig von Geld und guten Worten ist es derzeit unmöglich, die neuen Aushängeschilder der BMW M GmbH in einer matten Frozen-Lackierung zu bestellen.

Nachdem es vor einigen Monaten eine wahre Inflation entsprechender Angebote gab und eine ganze Serie von Frozen-Lacken auf den Markt gebracht wurde, werden M3- und M4-Interessenten in diesen Tagen nur auf einen späteren Termin vertröstet. Nach unseren Informationen wird sich an der Situation im Lauf des Jahres nichts mehr ändern, frühestens 2015 stehen die matten Farben wieder im Programm.

2014-BMW-M3-Limousine-F80-Yas-Marina-Blau-F30-01

Immerhin bietet die Farbpalette der beiden Mittelklasse-Sportler mit Austin Yellow, Yas Marina Blau, Sakhir Orange, Mineralgrau, Mineralweiß, Silverstone II, Saphirschwarz und Alpinweiß eine durchaus vorzeigbare Abwechslung. Weitere Individualisierung ermöglicht die Wahl von silbernen oder schwarzen Felgen, einen sportlichen Akzent setzt das bei beiden Modelle serienmäßige Carbon-Dach – wenn der Kunde kein Schiebedach wünscht.

Die neue BMW M3 Limousine wird in Deutschland ab 71.500 Euro verkauft, das BMW M4 Coupé kostet mindestens 72.200 Euro. Beide Modelle werden von einem 431 PS starken Reihensechszylinder mit Turbo-Aufladung angetrieben, der einem mit Siebengang-DKG ausgerüsteten Coupé das Absolvieren des Standardsprints in 4,1 Sekunden ermöglicht.

  • MFetischist

    Aber die Lackieranlage stellen sie nicht um? Früher gabs solche Phasen auch ein paar mal!?

  • Pingback: F80 BMW M3 and F82 M4: No matte Frozen paint before 2015

  • Guest

    Sonderlackierungen sind darstellbar, nur mit den Frozen-Lacken gibt’s Probleme.

    • MFetischist

      Das war mein Punkt.

  • http://www.grafix-center.de/ Thomas

    Heute bezahlt man dafür viel Geld, und in 5-10 Jahren wir solch ein Lack, auf dem Gebrauchtwagenmarkt, wertmindernd sein, weil total abgeranzt und nicht wiederherstellbar ;-)

  • Pingback: F80 BMW M3 and F82 M4: No matte Frozen paint before 2015 | Aftermarket Leads

  • Pingback: BMW Z4 ROADSTER 2014

  • L.G.

    sorry, aber da muss ich widersprechen. Die angebotenen Farben sind wie bei den Standardmodellen ein schlechter Scherz. Sowohl von der Menge als von von der Vielfalt. Aus welchem Grund beispielsweise wird denn nicht das Blau der M-Pakete mit angeboten? Dieses Babyblau ist sicher nicht jedermanns Sache. Überhaupt fehlt der Mut zur Individualität.

    • Kr1s

      “Dieses Babyblau ist sicher nicht jedermanns Sache. Überhaupt fehlt der Mut zur Individualität.”

      Ja wie jetzt?`
      Chris

  • Vincent

    Ich habe das gefühl, BMW will nicht wirklich gute Autos verkaufen. xDrive mit Sportfahrwerk? Fehlanzeige. xDrive mit LSD? Fehlanzeige. Will man bestimmte Farben, z.B. Orionsilver mit dem M Paket? Nee. Felgenvielfalt? Ne-e. Konkurenten für dir S Modelle von Audi (M440i etwa)? Nein, wir würden damit unseren lieben Konkurenten gefährden, ist doch verständlich. Ein M7? Wozu, wenn man S AMG oder S8 kaufen kann, oder? Einen M1 (ohne Elektromotor, ruhig mit R6 von M3)? Sind sie verrückt? Man hat doch den R8 oder AMG GT!
    Dafür bitet man eine Reihe von FWD Modellen, die wohl besser zur Markenimage passen. Das ist Zukunft von BMW, leider. Meine Geduld ist langsam am Ende.

  • tuareg

    @Thomas:disqus
    kann ich aus eigener Erfahrung so nicht bestätigen. Fahre einen BMW in
    Frozen Grey. 3,5 Jahre alt 70.000 km. Sieht aus wie neu und das bei
    normaler Pflege inklusive Waschanlage!

  • tuareg

    Frozenlacke ab 03/2015

  • Pingback: Wartezimmer M4 Seite 2 : Hey, ich geselle mich auch dazu. Noch nicht bestellt, aber...

  • Pingback: What the F82 BMW M4 looks like in black

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden