Django Unchained: BMW M5 F10 LCI Competition kämpft für die Freiheit

BMW M5 | 15.02.2014 von 44

Django Unchained war nicht nur für die Fans von Quentin Tarantino einer der interessantesten und besten Kinofilme der letzten Monate, auch bei BMW ließ man …

Django Unchained war nicht nur für die Fans von Quentin Tarantino einer der interessantesten und besten Kinofilme der letzten Monate, auch bei BMW ließ man sich offenbar von der Geschichte um den Kampf für die Freiheit inspirieren: Ein neuer Werbe-Clip zeigt den im letzten Sommer überarbeiteten BMW M5 F10 LCI in einem rund dreiminütigen Kurzfilm, der vom Kampf des M5 für die Freiheit erzählt.

Wir sehen dabei einen BMW M5 mit Competition Paket – gut erkennbar an den 20 Zoll großen Felgen und den schwarzen Endrohren der Sportabgasanlage, die nur mit dem Competition Paket erhältlich sind. Der offenbar unzähmbare Facelift-M5 trägt zudem die faszinierende Lackierung BMW Frozen Dark Blue.

2014-BMW-M5-Django-unchained-Video-F10-LCI-Facelift

Dank Competition Paket verfügt der BMW M5 F10 LCI über 575 PS sowie eine neue Abstimmung von Lenkung und Fahrwerk. Das Fahrerlebnis soll so deutlich sportlicher als beim Serien-M5 sein, was auch vom kernigeren Sound unterstrichen wird. Wer bei einer Power-Limousine wie dem M5 also weniger Wert auf Understatement legt und stattdessen maximale Performance sucht, sollte sich das Competition Paket genauer ansehen.

Nun aber zurück zu Django, denn der Kurzfilm mit wilden Drifts ist definitiv einen Blick Wert:

44 responses to “Django Unchained: BMW M5 F10 LCI Competition kämpft für die Freiheit”

  1. Z4R6 says:

    AtomLOL, ist der Spot peinlich.

  2. Seifert says:

    Kommt jetzt eigentlich jeden Tag nur noch Schwachsinn aus München? Gestern die 2 AT-Premiere, die man als fan gerne vergessen würde und heute dieser absolut lächerliche, pseudo-stylishe Werbeclip..? Ganz ehrlich, BMW, muss man so mit der eigenen Geschichte umspringen? Langsam wird es peinlich.

  3. BUB says:

    brutale Geschichte… super Wagen (logisch) … gute Aktion vom Freundlichem 🙂

  4. moehre says:

    Kein BMW Video ist peinlicher als das hier 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=VM36TAo6i5o

    • B3ernd says:

      Ist das Video ein Scherz oder tatsächlich ernst gemeint? 😀

    • Xav says:

      Habe diese BMW Werbung im TV noch nie gesehen und die wird auch nicht kommen da BMW keinen solchen Sche… in Auftrag gibt.

      Die peinlichste Werbung hat Audi da die einfach die BMW Wintersportwerbung 2012 kopiert haben nur das die nicht xDrive Mountain verwenden sondern Hessen.

      • moehre says:

        Das lief auch nie im TV, welches Unternehmen macht schon Werbung für Praktika im TV. Wäre ja echt verzweifelt.

        Der YT Channel “BMW Group” ist schon der echte. Natürlich hat BMW nicht gesagt: macht nen rap. Aber die haben gesagt: Geil, damit werben wir jetzt. Gedreht etc. wurde ja im FIZ.

    • Chris35i says:

      Bullshit – wenn schon Rappen, dann sollte das Bushido oder Haftbefehl das tun – so nach dem Motto – Chabos wissen wer der Babo ist! xD (Und dabei fett Audi dissen).

    • dicker says:

      “wir sind individuell und nicht kommerz”…so einen schwachsinn kann man nur studenten erzählen, die noch voller illusionen sind, weil sie nie in der berufswelt waren. keine sorge, bei mir waren die träume nach wenigen tagen FIZ in luft aufgelöst und heute kann ich über so ein video nicht mal lachen. es ist schlicht zum brechen, aber für so ein blödsinnsprojekt hat die HR noch kohle übrig.

  5. Was ist an diesem Clip peinlich? Scheiß auf die Geschichte…..denn wie der Name schon sagt, ist sie GESCHICHTE! Der Clip ist klasse gemacht!

  6. […] o multime de reclame, care mai decare mai reusite, cu noul BMW M5 F10. Ieri insa baietii de la Bimmer Today au realizat, din punctul nostru de vedere, cea mai tare reclama de pana acum a lui […]

  7. MFetischist says:

    Unleash the Beast.

  8. dicker says:

    wieder so ein marketing-bullshit. mir wäre ein trockenes amateurvideo lieber, wenn deutlich würde, dass die kiste 100kg weniger auf den rippen hat, statt so ein hundegebell. schade, dass man nicht auf das auto geschossen hat als es vom lkw angeliefert wurde.^^

  9. quickjohn says:

    Spots/Videos die für die Verbreitung im Netz konzipiert wurden, werden bewußt sehr ‘spitz’ auf die jeweilige Zielgruppe aufgesetzt.

    Daß (bislang) 76,9% der Teilnehmer dieses Threads mit den Videos nichts anfangen können bzw. diese ablehnen beweist nicht per se daß die Videos schlecht wären, sondern dass es sich bei den Erreichten nicht um die adressierte Zielgruppe handelt.
    Im Falle des Praktikanten-Spots gilt dies wohl zu 100% …

    • moehre says:

      Das Video macht in den sozialen Netzwerken etc. einfach die Runde als Lachnummer (insbesondere unter Studenten und jungen Leute sowieso). So wird das auch jeder Student sehen, der geistig so reif ist, dass er sich vorstellen könnte bei BMW ein Praktikum zu bekommen.

      Und potentielle M5 Fahrer haben zumindest meist etwas Hirn, denn sie müssen ja an die Kohlen rangekommen sein. Gibt sicherlich Ausnahmen, aber generell erwarten die wohl für mehr als 100000€ ein gescheites Video und nicht so eine billige, viel zu lang geratene Persiflage auf irgendwas.

  10. Coyote says:

    Dieses Video ist nicht peinlich, sondern die Kommentare hier. Aber egal wie BMW es macht, den Puristen oder was das auch immer für Leute hier sind, kann man es eh nicht recht machen. Entweder es ist zu langweilig, zu aufgeregt, zu posermäßig, zu lasch, zu technisch oder zu verspielt oder was auch immer.

    FAZIT: DAS NERVT!

    Es ist ein unterhaltsames Video, nicht mehr und nicht weniger. Gott sei Dank arbeiten viele der Kommentatoren hier nicht im bei BMW, sonst gäbe es BMW vermutlich nicht mehr.

    Das Praktikum Video ist aber echt hart 😉

    • moehre says:

      Finde dich damit ab, dass jeder im Kommentarbereich seine Meinung äußern darf.
      Du darfst dir ja jetzt den M5 kaufen 😀

    • BMW_550i says:

      Danke. 100% Zustimmung. Es nervt sehr, ja. Daher kommentiere ich auch nichts mehr, keinen Bock auf notorische Polemik.

      In diesem Sinne einen ruhigen Abend.

      • MFetischist says:

        Ich fall in 17 Tagen endgültig weg. 😀

        • BMW_550i says:

          Ich verstehe nicht, wieso du immer denkst, dass, wenn du wegfällst irgendwas sich ändern wird. Du hast wenigstens noch Argumente und man kann nachvollziehen, was du meinst. Du weißt auch, dass wir eigentlich fast immer derselben Meinung sind und beide BMW lieben.

          Aber ja, du fühlst dich schon zurecht angesprochen .. konstruktive Kritik ist immer okay, aber dann dieses schon “ins Lächerliche ziehen” finde ich leicht übertrieben, auch wenn’s mich bei dir nicht so stört, da du hier Stammuser bist – die anderen sind da deutlich nerviger, à la moehre und Bernd, die nichtmal einen Wagen besitzen, aber “klug” reden .. 🙂

          Grüße dich, mein Freund.

          • MFetischist says:

            Ich lass das inhaltlich unkommentiert, kann es aber nachvollziehen. Daumen hoch.

            “Du weißt auch, dass wir eigentlich fast immer derselben Meinung sind…”

            Deswegen haben wir so auch kein Problem miteinander. Ich finde das gut. 🙂

            “und beide BMW lieben.”

            Leider wahr. Trotzdem steht für mich seit Monaten mein Ausstiegszeitpunkt fest. Der Tag an dem BMW die Serienversion seines FWD Vans der Öffentlichkeit präsentieren wird.

            Nimms mir nicht übel.. Das ist so ein “Point of no return”. Das macht kein Spaß mehr. Mitlesen werde ich ab und an sicher noch, schon um den alten Hasen wie dir, unserem Pro_Four, ‘Ardt, Chris35i, JohnIV und Co. über die Schulter zu sehen.

            Außerdem find ich Benny’s Projekt Superklasse und auch die Arbeit, die er da reinsteckt.

            Auch wenn ich oft bewusst eine Gegenposition zu irgendwelchem Werbesprech einnehme, ich zieh den Hut davor, das er sich das antut und die Fanbase mit heißen Infos versorgt.

            Insofern dickes Danke an Benny und Sebastian, für ihre Arbeit.

            Ich werde dann mein Interesse an den Baureihen zwischen ’85 und ’08 vertiefen. Da gibts noch so viel zu entdecken und so richtig weg kommt man von der großen Liebe ja nie. 😀

            In diesem Sinne, dir einen schönen Abend und:

            Grüße nach München!

            • BMW_550i says:

              Schade, dass dich die neuen Modelle kaum mehr ansprechen. Der F10 LCI taugt schon was, leider ohne R6 Sauger, aber der 535i ist was feines. Gibt natürlich noch den 6er GC etc., darüber haben wir uns eh auch unterhalten.

              Finde es sehr schade, dass BMW den FWD eingeführt hat – auch, wenn es derzeit nur eine Baureihe ist, wird sich ausweiten – wissen wir alle.

              Man kann es nicht ändern, leider.

              Auch dir einen angenehmen Restabend und Grüße zu dir (weiß nicht, welche Stadt 😀 :D).

              PS.: Ich bin gerade am M4-Konfigurieren *-* 😀

              • MFetischist says:

                Ist der Online? OO?

                Und ja.. Hab meinem Umfeld zwei F10 LCI und einen F07 LCI aufgequatscht. *g* 😀 Alle R6.

                • BMW_550i says:

                  Yeah, das Baby is da 😀 haha – zu geil! Seit heute aber, habe jeden Tag geschaut 😀 😀

                  Nice sieht deiner aus, schöner Kontrast innen und außen! 🙂

                  • MFetischist says:

                    Ich hab auch immer nachgesehen und war fast tagtäglich auf Bmw.be xD

                  • BMW_550i says:

                    Hahahaha, jaaaa nice! Nebenbei schaue ich mir noch die M5 E60 LCIs an .. so tolle BMWs. Bin echt am Überlegen, ob es ein 550i F10 oder ein M5 E60 LCI sein soll. Ich überlege mir aber eine US-Version zu holen mit Handschaltung. Schwere Entscheidung, da beides TOLLE Fahrzeuge .. mein 550i E60 sollte weg.

                  • MFetischist says:

                    Ich durchforste Amibörsen nach einem M6 LCI Handschalter. Gleiche Träume also.

                    Das für mich geilste am neuen M4 sind die Felgen. M6 GC Style!

                    Was ist deine Lieblingsfarbkombination am neuen M4 ohne Individual?

                    Ich werde im Sommer auch was neues holen, den E60 aber wegstellen und behalten.

                  • BMW_550i says:

                    Ja, das geilste ist das Triebwerk, der V10 – ich liebe das Ding einfach, ehrlich ;D So komisch es klingt, aber ich könnte mit jedem V10 (M5/6) Besitzer der beste Kumpel sein 😀

                    Muss das noch ein wenig intensiver anschauen mit dem Konfigurator, momentan ist es so, dass der M560 mir zu viel Zeit raubt – die Sucherei lenkt mich vom M4 ab 😉

                  • MFetischist says:

                    Viel Erfolg!

                  • BMW_550i says:

                    Danke, wäre bei dir ein M6 LCI denn denkbar? Oder wirds überhaupt ein BMW 🙁

                  • MFetischist says:

                    Als Alltagsfahrzeug mit Sicherheit nicht. Dafür wäre er auch zu schade. Dann müsste auch der E60 weg. Es gehen höchstens zwei.

                    BMW ist im Rennen, u.a. in Form des F07 35i.

                    Mich reizt auch die Modellpflege des E350 / E400.

                    Der F07 liegt aber mit 70% vorn. 😉 Dann aber als Vorfacelift. Ich finde den vom Design her grandios eigenständig.

                  • Pro_Gay says:

                    Wieso zieht ihr zwei gays denn nicht einfach zusammen? Dann spart ihr erstens Geld für die Wohnung und braucht zweitens nur noch ein Auto. Mit eurer Sozialhilfe und jeweils einem 450 euro Job reichts dann bestimmt auch für einen e60 m5 mit 150.000 Kilometern, die Mühlen werden einem ja nachgeschmissen. Außerdem könnt ihr euch dann immer abends im Bett erzählen wie euer Tag war und müsst hier nicht alles mit eurem Müll zuspammen.

                • Pro_Four says:

                  …ja das ist auch genau mein Geschmack, so muss ein BMW aussehen!

    • Pro_Four says:

      …solange noch jeder seine Meinung sachlich darlegt find ich, ist noch alles im grünen Bereich.

      Gab
      schon schlimmere Zeiten, so wie vor paar Monaten, da wurde
      es wieder stürmisch hier und naja, hoppla seit geraumer Zeit ist es eben
      wieder verdammt ruhig geworden bei den Trolls.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden