BMW 7er Facelift 2012 (F01 LCI): Live-Bilder aus der BMW Welt

BMW 7er | 4.07.2012 von 37

Wenige Tage vor der AMI Leipzig 2012 zeigte BMW die ersten Bilder zum 7er Facelift F01 LCI, auf der Messe war das überarbeitete Flaggschiff aber …

Wenige Tage vor der AMI Leipzig 2012 zeigte BMW die ersten Bilder zum 7er Facelift F01 LCI, auf der Messe war das überarbeitete Flaggschiff aber wie angekündigt nicht zu sehen. Mittlerweile läuft das Facelift in Großserie vom Band, ab Ende des Monats werden die ersten Kunden ihren neuen 7er in der aktuellsten Form in Empfang nehmen können.

All jene, die sich schon vorher einen Live-Eindruck vom F01 LCI beziehungsweise dessen Langversion machen wollen, sei ein Besuch in der BMW Welt München ans Herz gelegt. Zur Zeit steht dort ein BMW 750Li xDrive (F02 LCI) mit adaptiven Voll-LED-Scheinwerfern, den Rückleuchten mit neuem Innenleben und auch dem multifunktionalen Instrumentendisplay, das allerdings ohne Zündung nur als deaktiviertes Black Panel in Erscheinung tritt. Wer die neue Instrumentenkombi in Aktion sehen will, muss also weiterhin auf das vor rund zwei Wochen thematisierte Video zurückgreifen.

Der auf unseren Bildern zu sehende BMW 750Li xDrive F02 LCI verfügt wie alle Facelift-Modelle über eine serienmäßige Achtgang-Automatik von ZF, im konkreten Fall kombiniert mit dem Allradantrieb xDrive und der neuen 450 PS starken Ausbaustufe des V8-Biturbo N63.

Bei Bedarf beschleunigt dieses Triebwerk die luxuriöse Limousine in 4,6 Sekunden aus dem Stand auf Landstraßentempo, womit der 750Li xDrive in diesem Geschwindigkeitsbereich auf dem Niveau des knapp 100 PS stärkeren V12-Topmodells 760i mit Hinterradantrieb liegt. Der kombinierte Verbrauch des V8-Biturbo liegt bei 9,4 Liter im EU-Zyklus.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden