Brüssel Motor Show 2012: Mehr Bilder vom BMW 3er F30 Sport Line

BMW 3er | 18.01.2012 von 16

BMW nutzt die Brüssel Motor Show 2012 um auch in Belgien die neue 3er-Reihe zu präsentieren und um die sportlichen Eigenschaften der Mittelklasse-Limousine aus München …

BMW nutzt die Brüssel Motor Show 2012 um auch in Belgien die neue 3er-Reihe zu präsentieren und um die sportlichen Eigenschaften der Mittelklasse-Limousine aus München zu unterstreichen, ist sowohl ein BMW 328i mit Sport Line als auch ein BMW 335i F30 mit M Sportpaket zu sehen.

Besonderer Blickfang im Fall des rot lackierten BMW 328i sind die aus dem Zubehör-Programm stammenden Leichtmetallräder Kreuzspeiche 404 in 20 Zoll, die für 4.000 Euro in der Preisliste stehen. Die Bicolor-Ausführung in Orbitgrau und glänzendem Aluminium passt gut zu den schwarzen Akzenten der Sport Line, für die nötige Traktion sorgen 225 Millimeter breite Reifen an der Vorderachse und 255er-Gummis hinten.

Die neue BMW 3er Limousine steht ab 11. Februar bei den Händlern, die Motorenpalette umfasst dabei zunächst die Vierzylinder-Modelle 328i, 320d und 320d EfficientDynamics Edition sowie den 335i mit Reihensechszylinder. Im März folgen die Modelle 320i, 316d und 318d, weitere Motorisierungen folgen spätestens mit der Einführung des BMW 3er Touring F31 im Herbst 2012.

(Bilder: Wouter via BMWblog.com)

  • Anonymous

    Die Felgen sind echt klasse und den Blauen würde ich glatt nehmen, ;-)

    • driver

      Amen! Die Felgen sind großartig und das M Paket sehr sportlich! Gut gemacht.

  • Pingback: Neuer BMW 3er (F30) : Seite 42 : Es ist so unglaublich unterhaltsam deine Beiträge zu lesen: ma...

  • Anonymous
    • driver

      Worin genau besteht da der Unterschied zum “normalen” 135i mit M Paket?
      mehr Leistung?
      anderes Fahrwerk?

      • Anonymous

        Meinst du zum 135i E82? Ich denke, es wird keinen “normalen” 135i F20 geben, sondern nur den M135i F20 mit 326PS und 450NM Drehmoment. Das Fahrwerk wird wahrscheinlich von der M-GmbH optimiert sein. In denke: M-Fahrwerk, 10mm tiefer als Serie und Sport(-M)-Abstimmung oder sowas.

        • driver

          Alles klar, danke. Dass es keinen 135i F20 mehr geben wird, wusste ich nicht.

  • Anonymous
  • palle

    Wow….. das letzte Bild aus der ersten Zeile….. wow…. böööööser Kollege!!! Geiler blick!!!

    Zu den Schwarz-silbernen Felgen, gibts nur eines zu sagen….. traum!!!!

  • Anonymous

    Leute der 3er ist echt TOP mit dem M-Paket – einfach ein Wahnsinn.

    Aber der 1er F20 gefällt mir auch immer mehr (besonders mit M-Paket!).

    emirbmw

    • Anonymous

       Wird auch Zeit ;)

      • Anonymous

        Jap :)

        Den M135i würde ich gerne in der Garage haben ;-) Neben meinem 550i E60 ist noch Platz ;-))

        • Anonymous

          *sabber*
          Aber dann als Cabrio!?!

  • http://www.margecalling.de/ trustno_one

    Der blaue sieht geil aus, doch die Felgen von dem roten finde ich nicht so passend – sieht mir nicht ganz BMW-like aus. Die an dem blauen 335i M Sport sind eher mein Geschmack…

    Gruß von der Prüfungsfront - Vertiefung der Karosseriekonstruktion ist ein Arschloch;-) 

  • Wennschondennschon

    Wenn dieser hässliche Brillen-Bügel nicht wär, wär die Kiste 1:1 optisch dem 5er ( welcher mir allerdings sehr gefällt ), näher war noch nichtmal Audi bei der Modell-Gleichheit.

  • Pingback: BMW X6 M 50d Felgen : BMW X6

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden