Neues Spyvideo und aktuelle Infos zur BMW 3er Limousine F30

BMW 3er | 1.06.2011 von 12

Während die Welt auf die Premiere des neuen BMW 1er F20 wartet, arbeitet man in München fieberhaft weiter am mit Abstand wichtigsten Modell der Marke: …

Während die Welt auf die Premiere des neuen BMW 1er F20 wartet, arbeitet man in München fieberhaft weiter am mit Abstand wichtigsten Modell der Marke: Im Frühjahr 2012 kommt die neue 3er Limousine mit der internen Bezeichnung F30 zu den Händlern. Genau wie bisher soll auch der neue 3er die sportlichste Alternative in der Mittelklasse darstellen, ohne dabei den Komfort zu kurz kommen zu lassen.

Während es in Sachen Dynamik keinen besonders großen Handlungsbedarf gibt, soll vor allem der Abrollkomfort gesteigert werden. Mit Hilfe eines optionalen adaptiven Fahrwerks soll der 3er F30 genau wie die darüber positionierten Baureihen den Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit beherrschen und auf Knopfdruck verschiedene Gesichter zeigen können.

In Sachen Infotainment und Assistenzsysteme wird der F30 auf den neuesten Stand innerhalb der BMW Group gebracht und über nützliche Systeme wie Rückfahrkamera, Surround View, , Head Up-Display, Spurverlassenswarnung, Spurwechselassistent, aktive Geschwindigkeitsregelung und dergleichen mehr verfügen.

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Verbrauch, denn natürlich soll der 3er als Modell mit den größten Stückzahlen auch einen Beitrag zur weiteren Reduzierung des Flottenverbrauchs leisten. Im Vergleich zur aktuellen Baureihe sollen die Normverbräuche sowohl bei den Dieseln als auch bei den Benzinern weiter sinken, die größeren Fortschritte sind aber auf jeden Fall bei den Ottomotoren zu erwarten. Hier erfolgt die von uns schon lange angekündigte Umstellung auf aufgeladene Vierzylinder, die beinahe alle Reihensechszylinder ersetzen.

Die aktuellen Spyvideos bestätigen den Eindruck von einem weitgehend unveränderten Greenhouse, das Design der Front- und Heckpartie und insbesondere der Leuchteinheiten wird sich aber relativ stark vom E90 unterscheiden. Mit der Vorstellung der neuen 3er-Reihe ist im Spätherbst zu rechnen, Gerüchte über eine Premiere auf der IAA im September können wir derzeit nicht bestätigen. In Frankfurt wird der Fokus stattdessen auf der neuen 1er-Reihe F20 und einem Concept Car zum Megacity Vehicle BMW i3 liegen.

  • Rob

    Hallo Benny,

    in der neuen Autobild die heute am Kiosk liegt soll angeblich der neue 1er schon abgebildet sein. Könnte es sein, dass auch BMW daher heute mit Infos rauskommt. Hat jemand weitere Infos?

    • “Könnte sein” kann vieles, geplant ist/war es nicht.

    • “Könnte sein” kann vieles, geplant ist/war es nicht.

  • Lars

    Also den Abrollkomfort kann BMW ganz einfach steigern: Weg mit dem Runflat Mist 🙂

    • Anonymous

      Etwas OT, aber ich bin anderer Meinung. Die Zeiten sind lange vorbei seit die absolut hart waren. Fahre seit vielen Jahren nur Runflat (auch als Winterreifen) und kann Dir sagen, dass die sich richtig weiterentwickelt haben. Das glaube ich keinem Menschen, dass der den Unterschied zwischen einem aktuellen 245/45/18 mit oder ohne Runflat merkt. Das einzige “Übel” an denen ist wirklich der Preis. Aber das ist es mir meine Sicherheit wert.

      • Anonymous

        Die Winterrunflats sind doch noch knochenhart? Die Sommerflats sind guddi.. Aber die Winterschlappen.. Ich hab gedacht ich fahr Trecker. 

        Kann dir nun aber leider auch nicht genau sagen, wie alt die sind / Hersteller / Dimensionen.. Die liegen bei BMW eingelagert.

        Ich hoffe die neusten Generationen sind nicht mehr so hölzern, dann nehm ich für diesen Winter wieder welche.

    • Anonymous

      So einfach ist das nicht. Schon mal gewusste was ein Runflat so für Vorteile hat?? Der neue 5er hat schon die nächste Generation und der Komfort wurde dort mehr als gelobt…

  • Anonymous

    Der neue 3er macht auf mich einen sehr soliden Eindruck. Ich glaube wir erleben wieder eine Überraschung seitens BMW!

  • Anonymous

    Noch mehr 4 Zylinder?
    Bisher sind doch schon fast alle 3er mit 4 Zylinder. Erst ab 325i gibt es noch 6 Zylinder!?
    Wo kommt denn dann überhaupt noch einer mit 6 Kammern rein? o.O

  • Bmwcult

    6Zylinder Sauger gibts nicht mehr. 6 Zylinder 325d,330d,335d – 330i Turbo 335i Turbo

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden