Genf 2011: Das BMW M3 Coupé in Melbourne Rot Metallic

BMW M3 | 1.03.2011 von 3

Das BMW M3 Coupé stellt zwar keine Neuheit mehr dar und auch die Farbe Melbourne Rot Metallic ist eigentlich gut bekannt, aber das in Genf …

Das BMW M3 Coupé stellt zwar keine Neuheit mehr dar und auch die Farbe Melbourne Rot Metallic ist eigentlich gut bekannt, aber das in Genf ausgestellte Fahrzeug zieht dennoch jede Menge Blicke auf sich. Verantwortlich dafür sind neben der auffälligen Lackierung zahlreiche Komponenten von BMW M Performance aus Sichtcarbon, die einen herrlichen Kontrast zur Außenfarbe bilden.

Auch im Innenraum stellt das am unteren Rand abgeflachte Lenkrad von BMW Performance einen Blickfang dar, der zusätzliches sportliches Flair ins Interieur bringt. Auch innen spielt der leichte Werkstoff Carbon eine wichtige Rolle und verdeutlicht den sportlichen Anspruch des M3, der sich auf der Rennstrecke auch im Herbst seines Lebenszyklus nicht vor den jüngeren Wettbewerbern aus Affalterbach und Neckarsulm verstecken muss.

BMW-M3-Coupe-E92-Genf-2011-20

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden