BimmerPost zeigte erste Interieur-Spyshots vom neuen BMW 6er

BMW 6er | 4.05.2010 von 11

Lange Zeit mussten wir uns mit den mittlerweile gut bekannten Exterieur-Spyshots begnügen, nun gibt es bei BimmerPost.com endlich erste Bilder vom Innenraum der neuen BMW …

Lange Zeit mussten wir uns mit den mittlerweile gut bekannten Exterieur-Spyshots begnügen, nun gibt es bei BimmerPost.com endlich erste Bilder vom Innenraum der neuen BMW 6er-Reihe. Auch wenn der Prototyp seinen Innenraum teilweise hinter diversen Stoffbahnen verbirgt, erhalten wir doch schon einen guten Eindruck vom Armaturenbrett.

Zunächst fällt wie erwartet eine gewisse Ähnlichkeit zum Interieur der 5er- und 7er-Reihe auf, zumindest im Bereich der Mittlekonsole sind kaum Unterschiede sichtbar. Natürlich schafft auch die neue Tacho-Einheit mit Black Panel-Technologie den Sprung in den 6er, auch das Lenkrad ist uns bereits bestens vertraut.

bmw-6er-f12-interieur-spyshot-bimmerpost-com

Interessant wird es beim Blick auf den Navigationsbildschirm: Neben der schieren Größe des vermutlich 10,2 Zoll großen Displays fällt auch dessen Einfassung ins Auge, denn offenbar wird es von einem Aluminiumstreifen umrahmt, womit sich der 6er grundlegend von 5er und 7er unterscheiden würde.

Bei einem der erwischten Fahrzeuge fällt außerdem der Schalthebel eines manuellen Getriebes ins Auge, aber die Verwendung eines solches Getriebes in Prototypen muss nicht zwangsläufig heißen, dass wir auch in der Serie manuelle Getriebe sehen werden. Auf jeden Fall wird es die neue Achtgang-Automatik im neuen 6er geben und momentan glauben wir nicht, dass es ein klassisches Handschalter-Getriebe in die Serienfertigung schaffen wird.

Der Sinn dieser Gestaltung kann nur das Streben nach einem sportlicheren Eindruck sowie einer gewissen Abgrenzung zu den weniger sportlichen Modellen sein. Während manche Leute behaupteten, wir würden im neuen 6er ein ähnliches Interieur wie im BMW Z4 Roadster E89 sehen, können wir diese Aussagen nun wohl endgültig als Unsinn bezeichnen. Während der Z4 ein völlig eigenständiges Interieur trägt, reiht sich der neue 6er trotz der Unterschiede nahtlos in das aktuelle Gesamtdesign der Oberklassemodelle von BMW ein.

Alle Hüllen dürften noch im Laufe dieses Jahres fallen, denn das neue Cabrio F12 soll noch im Jahr 2010 vorgestellt werden. Einige Monate später wird das neue Coupé mit der internen Bezeichnung F13 vorgestellt werden, bevor das viertürige BMW 6er Gran Coupé die 6er-Reihe komplettieren wird.

Noch mehr Bilder gibt es direkt bei BimmerPost.com!

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
    Tipp senden