Schwarz bis ins Mark: BMW X6 M Competition in Saphirschwarz

BMW X5 M / X6 M | 21.07.2020 von 0

Der BMW X6 M Competition zählt von Natur aus nicht zu den Autos, die aus ihrer dunklen Seite ein großes Geheimnis machen. Wer vor dem …

Der BMW X6 M Competition zählt von Natur aus nicht zu den Autos, die aus ihrer dunklen Seite ein großes Geheimnis machen. Wer vor dem SUV-Coupé im vollen M-Style steht, sieht sofort: Dieses Fahrzeug will vieles sein, aber ganz sicher nicht bieder und gewöhnlich. In der Competition-Version verzichtet  der BMW X6 M F96 konsequent auf jeden Chrom-Zierrat und setzt stattdessen auf Hochglanz-Schwarz. Egal ob Niere, Blenden oder sogar der Schriftzug am Heck: Die dunkelste aller Farben ist ihm gerade dunkel genug. Einige Fotos aus Südafrika zeigen nun, welcher böse Gesamtauftritt sich ergibt, wenn man die schwarzen Details mit einer Lackierung in Saphirschwarz metallic kombiniert.

Für helle Akzente sorgen in dieser Konfiguration nur noch die Scheinwerfer, die Kennzeichen und die silbern glänzende Oberfläche der vorn 21 und hinten sogar 22 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ Sternspeiche 818 M Bicolor. Je nach Lichteinfall schimmern außerdem die mächtigen Kühler durch die riesigen Öffnungen der Frontschürze, denn der Antrieb des BMW X6 M Competition verlangt nach reichlich Kühlluft – kein Wunder beim Blick auf die technischen Daten, in denen von 625 PS und 750 Newtonmeter Drehmoment die Rede ist.

Obwohl der BMW X6 M Competition ein stattliches Leergewicht von fast 2,4 Tonnen auf die Waage bringt, sorgt die Kombination von V8-Biturbo, Achtgang-Automatik und Allradantrieb M xDrive für imposante Fahrleistungen: Der Sprint von 0 auf 100 gelingt laut Werksangabe in nur 3,8 Sekunden und auch darüber geht es mit Nachdruck weiter. Welches Potenzial im Power-SUV-Coupé aus Garching steckt, deutet auch die künstlich auf 290 km/h limitierte Höchstgeschwindigkeit an.

Wie schnell sich die digitale Tachonadel bei Vollgas bewegen kann, zeigt unser Tacho-Video vom identisch motorisierten X5 M Competition:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Im starken Kontrast zum schwarzen Äußeren beweist der Innenraum des gezeigten BMW X6 M Competition jede Menge Mut zur Farbe: Die Bicolor-Lederausstattung Vollleder Merino Feinnarbe in Sakhir Orange und Schwarz zählt zweifellos zu den auffälligeren Optionen für das Interieur des Power-SUV. Perfekt zur Lederfarbe passen der rote Startknopf und die ebenfalls in leuchtendem Rot lackierten M1- und M2-Knöpfe am Lenkrad, dank derer sich zwei individuell konfigurierbare Setups für Fahrwerk, Lenkung, Motor und DSC immer in Reichweite befinden.

Find us on Facebook

Tipp senden