Starlux: Neue Airline setzt auf BMW Designworks-Interieur

Sonstiges | 14.11.2019 von 0

Die BMW Group Tochter Designworks hat ein weiteres Prestige-Projekt abgeschlossen. Die vielseitigen Design-Experten mit Studios in aller Welt haben nun das Interieur der neuen taiwanesischen …

Die BMW Group Tochter Designworks hat ein weiteres Prestige-Projekt abgeschlossen. Die vielseitigen Design-Experten mit Studios in aller Welt haben nun das Interieur der neuen taiwanesischen Airline Starlux gestaltet, wobei jeder Touchpoint in den neuen Airbus A321neo der Fluggesellschaft gestaltet wurde. Egal ob in Business oder Economy Class, die Passagiere sollen auf jedem Platz einen gemessen an der Klasse hervorragenden Komfort erleben.

Ultraschmale Rückenlehnen verbessern das Platzangebot in der Economy Class, Leder-Kopfstützen und ein persönliches Infotainment-System mit kostenlosem WLAN sorgen für hochwertige Atmosphäre. In der Business Class lassen sich die besonders komfortablen Sitze in ein flaches Bett mit 208 Zentimetern Länge umlegen. Die von BMW Designworks gestalteten Elemente umfassen alle Materialien und Oberflächen von den Sitzen bis zu den Bodenbelägen. Hierbei profitiert Designworks vom globalen BMW-Netzwerk, das viele Kontakte zu innovativen Herstellern erleichtert.

Nils Uellendahl (Design Direktor im Designworks Studio Shanghai): “Es ist eine besonders seltene Gelegenheit, mit einer neuen Fluggesellschaft zusammenzuarbeiten und modernen Luxus in die Luftfahrt einzuführen. Unser systematischer Designansatz ist ganz auf den Menschen ausgerichtet. Unser übergreifendes Ziel war es, Komforterlebnisse zu schaffen, die sich einprägen, damit sich die Reisenden wie zu Hause fühlen – denn dann, so denken wir, können sich die Passagiere entspannt und ganz und gar ausgeruht fühlen.”

Holger Hampf (Präsident von Designworks): “Mit unserem einzigartigen Portfolio und unserem tiefgreifenden Verständnis für den asiatischen Markt ist Designworks ein exzellenter Partner für STARLUX, ein Startup-Unternehmen, dessen Kernwerte auch Konnektivität, Technologie und Dynamik sind. Die Mobilität von morgen bedeutet für uns auch immer, bessere menschliche Erfahrungen zu ermöglichen. Mit dem ganzheitlichen Designansatz von Designworks haben wir ein Konzept entwickelt, das wieder einmal die bisher gewohnte Wahrnehmung von Flugreisen auf den Prüfstand stellt.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden