BTCC 2019: Jordan gewinnt im BMW 330i G20 doppelt

Motorsport | 17.06.2019 von 1

Andrew Jordan hat mit seinen Siegen vier und fünf in der laufenden Saison erneut das Potenzial des BMW 330i BTCC unter Beweis gestellt. Auf der …

Andrew Jordan hat mit seinen Siegen vier und fünf in der laufenden Saison erneut das Potenzial des BMW 330i BTCC unter Beweis gestellt. Auf der Rennstrecke von Croft sicherte sich Jordan zunächst die Pole Position, um das erste Rennen anschließend souverän zu gewinnen – und baute sich damit selbst die Vorlage für das zweite Rennen, das er in ähnlicher Manier mit der Pole Position begann und mit seinem fünften Saisonsieg zu Ende brachte.

Titelverteidiger Colin Turkington war in seinem BMW 3er G20 nicht ganz so erfolgreich, aber ebenfalls alles andere als langsam: Turkington fuhr im ersten Lauf kaum mehr als zwei Zehntelsekunden vor seinem Teamkollegen Tom Olliphant über die Ziellinie, beim Sieg von Jordan holten die beiden BMW-Piloten die Ränge vier und fünf. Im zweiten Lauf musste sich Turkington nur Andrew Jordan geschlagen geben und machte mit seinem zweiten Platz einen BMW-Doppelsieg perfekt.

Erst im dritten Rennen von Croft gab es auch für die anderen Fahrer Grund zum Jubeln: Tom Chilton holte im Ford Focus RS den letzten Sieg des Wochenendes, bei dem das Podium erstmals ohne BMW-Beteiligung gebildet wurde. Turkington und Jordan holten auf dem Rängen sechs und acht weitere Zähler und ließen das erfolgreiche Wochenende etwas ruhiger ausklingen.

In der Gesamtwertung deutet sich jetzt schon an, dass BMW ein gehöriges Wörtchen um die Titel der BTCC 2019 mitreden wird. Nach 12 Rennen an vier Wochenenden führt Colin Turkington mit 143 Punkten die Fahrerwertung an, Andrew Jordan liegt mit 117 Zählern auf dem vierten Rang. Allerdings zeigt die Wertung auch, wie eng es in der BTCC zugeht: Zwischen dem ersten und dem siebten Fahrer liegen lediglich 32 Punkte. Auch in der Herstellerwertung geht es eng zu: BMW liegt mit 318 Punkten knapp vor Honda, die bereits 313 Punkte sammeln konnten.

One response to “BTCC 2019: Jordan gewinnt im BMW 330i G20 doppelt”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden