BTCC 2019: BMW 3er G20 holt zwei der drei Siege in Thruxton

Motorsport | 20.05.2019 von 0

Der BMW 3er G20 setzt seine Erfolgsserie als Rennwagen in der BTCC munter fort. Auf dem Thruxton Circuit zählte der brandneue BMW 330i BTCC erneut …

Der BMW 3er G20 setzt seine Erfolgsserie als Rennwagen in der BTCC munter fort. Auf dem Thruxton Circuit zählte der brandneue BMW 330i BTCC erneut zu den schnellsten Fahrzeugen im Feld, was sich nach den Rennen 7 bis 9 der diesjährigen Saison auch in den Gesamtwertungen ablesen lässt.

Gleich im ersten der drei Rennen von Thruxton feierte Andrew Jordan nach seinen schwachen Ergebnissen vom zweiten Wochenende ein bemerkenswertes Comeback und sicherte sich den Sieg vor Sam Tordoff im Honda Civic Type R. Colin Turkington brachte seinen BMW 330i auf dem vierten Platz ins Ziel und sammelte wichtige Zähler für die Fahrerwertung.

Noch besser lief es im zweiten Rennen, denn Andrew Jordan münzte seine Pole Position in einen souveränen Start-Ziel-Sieg um und feierte den zweiten Sieg an diesem Wochenende. Colin Turkington konnte sich vom vierten auf den zweiten Platz nach vorn arbeiten, sorgte für einen BMW-Doppelsieg und konnte erneut viele Punkte einsammeln.

Erst im dritten Rennen durften auch andere Fahrer jubeln, wobei sich Josh Cook in einem Honda Civic Type R den Sieg sicherte. Für BMW holten Tom Oliphant auf Position 7 und Colin Turkington auf Rang 9 Punkte, Andrew Jordan kam nach seinen beiden Siegen zuvor nur auf dem 17. Rang ins Ziel.

In der Fahrerwertung liegt BMW-Pilot Colin Turkington mit 102 Punkten an der Spitze, allerdings geht es hier sehr eng zu: Rory Butcher hat ebenfalls schon 102 Zähler gesammelt, Josh Cook und Ashley Sutton sind mit 100 und 97 Punkten in unmittelbarer Schlagdistanz. Bei den Teams und Konstrukteuren liegt BMW jeweils auf dem zweiten Rang.

(Fotos: BMW UK)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden