BMW 8er Cabrio: Traumwagen in Weiß, Rot und mit Carbon-Paket

BMW 8er | 8.04.2019 von 1

Für alle, die sich bei der Frage “Schwarz oder Weiß?” nie wirklich entscheiden können, könnte dieses BMW 8er Cabrio genau die richtige Lösung sein: Die …

Für alle, die sich bei der Frage “Schwarz oder Weiß?” nie wirklich entscheiden können, könnte dieses BMW 8er Cabrio genau die richtige Lösung sein: Die weiße Lackierung wird mit den schwarzen Akzenten der BMW Individual Shadow Line mit erweiterten Umfangen kombiniert, was für einen spannenden Kontrast zwischen den zwei Extremen der Farbpalette sorgt.

Das Carbon-Paket für das Exterieur setzt weitere sportliche-dunkle Akzente, die die Hochwertigkeit des Exterieurs betonen. Schwarze Felgen dürfen bei einem solchen Look natürlich ebenfalls nicht fehlen, weshalb in diesem Fall die 20 Zoll Leichtmetallräder Y-Speiche 728 M in Jetblack zum Einsatz kommen. Für die Felge gibt es übrigens ab Werk zwei Reifen-Optionen: Der Käufer entscheidet sich je nach Geschmack für Runflat- oder für Sportreifen.

Bei geöffnetem Verdeck bringt die rote Lederausstattung noch eine zusätzliche Farbe ins Spiel. Zu sehen ist die BMW Individual erweiterte Lederausstattung Merino in den Farben Fionarot und Schwarz. Weitere edle Details im Innenraum bringen unter anderem die insgesamt 12 Lautsprecher des Bowers & Wilkins Diamond Surround Sound Systems, die mit einer Gesamtleistung von 1.125 Watt auch akustisch einiges zu bieten haben.

Für Unterhaltung ganz anderer Art sorgt der 530 PS starke V8-Biturbo unter der Haube des BMW M850i xDrive Cabrio: Wenn es schnell gehen soll, beschleunigt das Luxus-Cabrio in nur 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Dank der bereits ab 1.800 U/min anliegenden 750 Newtonmeter Drehmoment ist dafür gesorgt, dass die Achtgang-Automatik auch in jedem anderen Geschwindigkeitsbereich einen passenden Gang findet.

One response to “BMW 8er Cabrio: Traumwagen in Weiß, Rot und mit Carbon-Paket”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden