BMW M340i: Neuer Werbe-Clip zum 3er G20 mit M Performance

BMW 3er | 15.03.2019 von 1

Der morgendliche Konflikt eines Paares steht im Mittelpunkt des ersten Werbe-Clips zum neuen BMW M340i xDrive. Das erste M-Modell auf Basis der neuen 3er-Reihe G20 …

Der morgendliche Konflikt eines Paares steht im Mittelpunkt des ersten Werbe-Clips zum neuen BMW M340i xDrive. Das erste M-Modell auf Basis der neuen 3er-Reihe G20 feiert im Juli 2019 seinen Marktstart und liefert einen Vorgeschmack auf den nächsten BMW M3, der erst über ein Jahr später zu den Händlern kommen wird.

Im kurzen Clip streiten sich Mann und Frau scherzhaft darüber, wer auf dem Fahrersitz Platz nehmen darf – ein Thema, das schon in diversen Werbespots für Fahrzeuge zu sehen war. Neben dem Auto spielt dabei auch der Intelligent Personal Assistant eine Rolle, der bei BMW mit einem frei wählbaren Aktivierungs-Wort gestartet werden kann.

Kaum thematisiert werden hingegen die Fahreigenschaften des BMW M340i xDrive, von denen wir uns bereits vor einigen Wochen ein Bild machen durften. Besonders überraschend war dabei die hochagile Abstimmung des Allradantriebs xDrive, der im Sport Plus-Modus und mit DTC zum Leistungsübersteuern am Kurvenausgang einlädt und den Fahrer erstklassig unterhalten kann.

Mit seinem 374 PS starken Reihensechszylinder ist der BMW M340i außerdem in der Lage, innerhalb von nur 4,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Die zusätzliche Traktion des Allradantriebs ist dabei ein ebenso klarer Vorteil wie bei winterlichen Bedingungen oder auf anderen Untergründen mit niedrigem Reibwert.

Wie scharf sich der vorläufige Top-3er konfigurieren lässt, zeigen unsere Fotos vom Genfer Autosalon. Dort präsentierte sich der BMW M340i ganz in Schwarz und mit M Performance Tuning-Zubehör.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

One response to “BMW M340i: Neuer Werbe-Clip zum 3er G20 mit M Performance”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden