Rolls-Royce: Absatz-Rekord 2018 im Ultra-Luxus-Segment

Rolls-Royce | 10.01.2019 von 1

Das Jahr 2018 ist für die BMW Group ein Jahr der Rekorde. Auf allerhöchstem Niveau konnte auch Rolls-Royce zum Erfolg des Unternehmens beitragen und meldet, …

Das Jahr 2018 ist für die BMW Group ein Jahr der Rekorde. Auf allerhöchstem Niveau konnte auch Rolls-Royce zum Erfolg des Unternehmens beitragen und meldet, niemals mehr Fahrzeuge verkauft zu haben als in den abgelaufenen 12 Monaten. Weltweit wurden 4.107 Fahrzeuge mit der Spirit of Ecstasy verkauft, das sind 745 Einheiten mehr als im Vorjahr und eine Steigerung um über 20 Prozent.

Verantwortlich für das starke Wachstum ist in erster Linie der neue Rolls-Royce Phantom, der seit Anfang 2018 ausgeliefert wird. Für das Jahr 2019 steht mit dem Rolls-Royce Cullinan bereits eine weitere Neuheit in den Startlöchern, die den Absatz auf neue Höhen treiben könnte. Das erste SUV der Marke feiert in diesen Tagen seinen Marktstart, die ersten Kunden konnten ihren Cullinan rund um Weihnachten in Empfang nehmen.

Das Wachstum der Marke Rolls-Royce stützt sich auf alle Welt-Regionen, der Absatz konnte im Vergleich zum Vorjahr überall gesteigert werden. Die Kunden für die Ultra-Luxus-Fahrzeuge aus Goodwood kamen 2018 aus über 50 Ländern, größter Einzelmarkt waren auch 2018 die USA.

Torsten Müller-Ötvös (CEO, Rolls-Royce Motor Cars): “2018 war für Rolls-Royce ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem wir Rekorde gebrochen haben. Wir haben in allen Regionen der Welt ein Wachstum gesehen. Bei Rolls-Royce konzentrieren wir uns auf jeden einzelnen Kunden und erfüllen seine anspruchsvollen Erwartungen. Die Heimat von Rolls-Royce in Goodwood wird als globales Zentrum für erstklassige Fertigung von Luxusprodukten anerkannt und gefeiert. Hier kreiert unser kompetentes, engagiertes Team die besten und gefragtesten Luxusprodukte der Welt. Wir haben im Jahr 2018 eine beachtliche Marke gesetzt: Ich bin zuversichtlich, dass dies den Anstoß für einen noch größeren Erfolg im Jahr 2019 geben wird.”

One response to “Rolls-Royce: Absatz-Rekord 2018 im Ultra-Luxus-Segment”

  1. DanielS says:

    Huch.
    Verwandtschaft vom 7er?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden