BMW X4 M F98: Rendering zeigt Power-G02 vor Marktstart 2019

BMW X3 M / X4 M | 3.07.2018 von 3

Noch sind die Planungen für den BMW X4 M F98 nicht offiziell bestätigt, aber nach unseren Informationen wird der Marktstart bereits im ersten Halbjahr 2019 …

Noch sind die Planungen für den BMW X4 M F98 nicht offiziell bestätigt, aber nach unseren Informationen wird der Marktstart bereits im ersten Halbjahr 2019 stattfinden. Natürlich gibt es auch schon zahlreiche Erlkönig-Fotos und -Videos, die untrüglich auf die Arbeiten an der kommenden Power-Variante des BMW X4 G02 hinweisen. Nachdem wir uns vor kurzem von den fahrdynamischen Qualitäten des BMW X4 M40d überzeugen konnten, sind wir um so stärker auf den BMW X4 M 2019 gespannt.

Wie das Topmodell der G02-Familie aussehen könnte, zeigt ein neuer Photoshop-Entwurf von Ascarissdesign. Für das Rendering wurde die seit einigen Wochen bekannte Formensprache des X4 G02 mit einigen typischen Design-Elementen der großen M-Modelle kombiniert. Das Ergebnis ist ein SUV-Coupé, dessen riesige Lufteinlässe für eine imposante Frontpartie sorgen. Bei einem solchen Design wäre schon optisch ganz klar: An Atemluft für den Motor oder Kühlluft für Bremsen und Motor-Komponenten mangelt es dem BMW X4 M F98 definitiv nicht.

Unter der Haube des BMW X4 M F98, die sich beim späteren Design durchaus mit einem Powerdome von der Serie unterscheiden dürfte, feiert das neue Reihensechszylinder-M-Triebwerk S58 seine Premiere. Das Aggregat tritt in die Fußstapfen des S55 und wird auch mehrere andere Modelle aus Garching antreiben: Sowohl der Technik-Zwilling BMW X3 M F97 als auch die kommende Generation von BMW M3 und M4 setzen auf Varianten des S58-Motors, der den S55 in allen relevanten Disziplinen übertreffen soll: Ansprechverhalten, lineare Kraftentfaltung, Spitzenleistung und ein verbessertes Emissionsverhalten machen den Reihensechszylinder zum Herzstück der Garchinger Performance-Mittelklasse.

Mindestens so wichtig wie der Motor des BMW X4 M F98 ist sein Allradantrieb, denn hier dürfen wir auf den nächsten Einsatzort von BMW M xDrive hoffen. Der für den BMW M5 F90 entwickelte Performance-Allrad zeichnet sich durch extrem kurze Reaktionszeiten und eine Regelungsstrategie aus, die agile Fahrdynamik und höchstmögliche Kurvengeschwindigkeiten über reine Traktion und Fahrsicherheit stellt. Das Ergebnis soll auch an Bord des BMW X4 M 2019 ein Fahrerlebnis sein, das von hohem Spaßfaktor und überlegenen Traktionsreserven gleichermaßen geprägt ist – und die Entwickler der M GmbH haben bereits mit dem 4WD Sport-Modus des M5 F90 eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie die Vereinigung dieser scheinbaren Widersprüche überzeugend umsetzen können.

(Photoshop-Entwurf: Ascarissdesign)

3 responses to “BMW X4 M F98: Rendering zeigt Power-G02 vor Marktstart 2019”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden