Video: Nürburgring Drift-Action mit Rhys Millen im BMW M4 CS

BMW M4, Videos | 9.03.2018 von 0

Wer ist noch mal dieser Ken Block? Egal! Rhys Millen zeigt am Steuer des BMW M4 CS sein ganzes Drift-Können und liefert ein Video, das …

Wer ist noch mal dieser Ken Block? Egal! Rhys Millen zeigt am Steuer des BMW M4 CS sein ganzes Drift-Können und liefert ein Video, das neben seinen Fähigkeiten am Lenkrad auch den Fahrspaß an Bord des M4 deutlich macht. Auf ein speziell präpariertes oder gar eigens aufgebautes Fahrzeug kann dabei verzichtet werden, denn der von Rhys Millen und Pennzoil gewählte BMW M4 CS ist auch im serienmäßigen Zustand eine erstklassige Drift-Maschine.

Auf der Nürburgring Nordschleife und den Landstraßen der Eifel haben die Amerikaner ein Video erstellt, dass in jedem Menschen mit Benzin im Blut die Vorfreude auf die nächste Sommerreifen-Saison weckt. Der leuchtend gelbe BMW M4 CS vernichtet dabei mindestens einen Satz Hinterreifen, die spektakulär in weißem Rauch aufgehen und leuchtende Augen bei Fahrer und Zuschauer hinterlassen.

Der BMW M4 CS ist mit 460 PS der zweitstärkste M4 und schafft eine Rundenzeit von 7:38 Minuten auf der Nürburgring Nordschleife – wenn der Fahrer auf Drift-Einlagen verzichtet und tatsächlich in der Lage ist, das Maximum aus dem Fahrzeug herauszuholen.

Neben dem eigentlichen Video gibt es auch noch mehrere kürzere Videos, die einen Blick hinter die Kulissen werfen und zeigen, wie viel Arbeit und Expertise im Video stecken:

Wer einen genaueren Blick auf den BMW M4 CS aus dem Video werfen möchte, sollte sich dieses Video zum Fahrzeug mit Erklärungen von Peter Quintus nicht entgehen lassen:

(Direkt-Link zum Haupt-Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden