Göteburg: BMW M5 in neuem Billboard-War gegen Volvo?

BMW M5 | 29.11.2017 von 33

Starten Need for Speed Payback und der BMW M5 F90 einen neuen Billboard-War und nehmen dieses Mal Volvo ins Visier? Die US-Website Jalopnik zeigt das …

Starten Need for Speed Payback und der BMW M5 F90 einen neuen Billboard-War und nehmen dieses Mal Volvo ins Visier? Die US-Website Jalopnik zeigt das Foto einer riesigen Plakatwand, die offenbar im schwedischen Göteburg platziert wurde und den dort beheimateten Autobauer Volvo ins Visier nimmt: Zu sehen ist der neue BMW M5 F90, daneben der Schriftzug “A fast car built in Gothenburg.” – eine kaum verhohlene Kritik am eher auf Komfort und skandinavische Zurückhaltung als auf Geschwindigkeit und Dynamik getrimmten Fahrverhalten der meisten Volvos.

Schon auf den zweiten Blick wird aber klar, dass man das Poster nicht zu ernst nehmen sollte, denn natürlich wird der BMW M5 nicht in Göteburg gebaut. Sehr wohl in Göteburg “gebaut” wird jedoch die digitale Version der 600 PS starken Power-Limousine, denn die für Need for Speed Payback verantwortlichen Spiele-Entwickler von Ghost Games sind in der gleichen Stadt beheimatet wie der schwedische Autobauer Volvo.

Ob Volvo auf die mit einem Augenzwinkern vorgetragene Provokation einsteigt und seinerseits mit einem Plakat kontert, bleibt abzuwarten. Klar ist, dass die Schweden in der Klasse des BMW M5 nicht vertreten sind und auch keine Ambitionen haben, ernsthafte Rivalen für die Produkte der M GmbH auf die Räder zu stellen. Ein Konter, der die sprichwörtliche Gelassenheit der Skandinavier zum Ausdruck bringt, ist aber keinesfalls ausgeschlossen – wir dürfen gespannt sein!

Für BMW wäre es in jedem Fall nicht der erste Billboard-War, denn in der Vergangenheit gab es bereits entsprechende Duelle mit Audi in den USA. Damals lieferten sich die beiden bayerischen Marken einen mehrere Wochen andauernden Wettstreit und versuchten, den anderen mit immer neuen Plakat-Sprüchen in den Schatten zu stellen. Ähnliches Potenzial für einen vergleichbar ausdauernden Austausch mit Volvo können wir derzeit nicht erkennen, aber vielleicht kommt es ja demnächst zu einer Serie von Überraschungen in Göteburg.

Wie sich der neue BMW M5 F90 im Computerspiel Need for Speed Payback schlägt und wie realistisch das Design des Fahrzeugs umgesetzt wurde, deutet das folgende Video der Spielemacher aus Göteburg an:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Billboard-Foto: Jalopnik)

Find us on Facebook

Tipp senden