Juni 2017: BMW-Absatz nach erstem Halbjahr auf Rekord-Kurs

News | 13.07.2017 von 97

Zum Abschluss des ersten Halbjahres konnte die BMW Group ihren weltweiten Absatz im Juni 2017 erneut leicht steigern und damit das hohe Niveau des Vorjahres …

Zum Abschluss des ersten Halbjahres konnte die BMW Group ihren weltweiten Absatz im Juni 2017 erneut leicht steigern und damit das hohe Niveau des Vorjahres übertreffen. 232.620 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce machen den abgelaufenen Monat zum besten Juni der über 100-jährigen Geschichte des Unternehmens.  Dass der Zuwachs mit 2,1 Prozent relativ moderat ausfällt, dürften die Verantwortlichen vor diesem Hintergrund gut verkraften können.

Die Kernmarke BMW konnte sich im Juni um 2,0 Prozent auf 192.873 Fahrzeuge steigern, MINI wuchs um 3,0 Prozent auf 39.443 Einheiten. Erstmals getrennt ausgewiesen werden die Verkaufszahlen der “BMW Group elektrifiziert”, die im Juni 2017 um 77,0 Prozent auf 9.351 Fahrzeuge anwuchsen. Hiermit sind sämtliche Elektroautos und Plug-in-Hybride von BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric gemeint. Unter dem Vorjahr blieb der Absatz von Rolls-Royce im Juni 2017, angesichts des derzeit nicht erhältlichen Phantom ist dieser Umstand aber keine Überraschung.

Im ersten Halbjahr 2017 hat die BMW Group weltweit 1.220.819 Einheiten verkauft und liegt damit 5,0 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Genau wie der Wert des Einzelmonats Juni stellt auch der Halbjahres-Absatz einen neuen Rekord dar und deutet an, dass die BMW Group 2017 erneut ein Rekord-Jahr feiern könnte. Die Kernmarke BMW konnte erstmals bereits nach sechs Monaten die Marke von einer Million Einheiten überspringen.

Beim Blick auf die Zuwächse der einzelnen Baureihen überragt der BMW X1 F48 weiterhin den Rest der Modellpalette. Mit einer Steigerung um 45,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und einem weltweiten Absatz von 136.748 Einheiten seit Jahresbeginn untermauert das Kompakt-SUV seinen Bestseller-Status. Deutliche Zuwächse erzielten auch der BMW 7er (32.290 Einheiten / +26,9%) und der BMW X5 (89.958 / +10,6%). Weiterhin gefragt sind auch die Modelle von BMW i und BMW iPerformance, deren Absatz im ersten Halbjahr 2017 um 79,8 Prozent auf 42.573 Einheiten gesteigert werden konnte.

Regional betrachtet findet das größte Wachstum weiterhin in Asien statt. Im 1. Halbjahr 2017 konnte die BMW Group ihre Verkaufszahlen in Asien um 15,1 Prozent auf 415.262 Fahrzeuge steigern, wobei China mit 293.280 Fahrzeugen und einem Plus von 18,4 Prozent klar die Hauptrolle spielt. Den größten Teil des weltweiten Absatzes realisiert die BMW Group aber weiterhin in Europa: 554.846 Einheiten entsprechen einer vergleichsweise kleinen Steigerung um 2,2 Prozent, die absoluten Zahlen liegen aber weiterhin klar vor Asien. Leicht rückläufig entwickelte sich der Absatz in Amerika, 216.993 verkaufte Fahrzeuge stellen ein Minus von 2,5 Prozent dar. Die USA waren mit 171.291 Einheiten dennoch der weltweit zweitgrößte Einzelmarkt hinter China, auf dem dritten Rang folgt der Heimatmarkt Deutschland mit 156.104 verkauften Fahrzeugen.

Dr. Ian Robertson (Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marke BMW): “Der Monat Juni rundet unser bestes Halbjahr aller Zeiten ab und die BMW Group bleibt der weltweit führende Premiumfahrzeug-Hersteller. Im Laufe dieses Jahres haben wir bereits über eine Million BMW Fahrzeuge verkauft. Das ist ein neuer Rekord für ein erstes Halbjahr. Im Juni haben wir außerdem unsere erfolgreiche Elektrifizierungs- Strategie auf MINI ausgeweitet, womit die Kunden nunmehr die Auswahl aus neun elektrifizierten Modellen der BMW Group haben. Nachdem der Absatz dieser Modelle im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres um 80 Prozent gestiegen ist, freuen wir uns bereits darauf, im Verlauf dieses Jahres die Auslieferung des zweihunderttausendsten elektrifizierten Fahrzeugs der BMW Group zu feiern.”

Peter Schwarzenbauer (Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad): “MINI erzielt weiterhin rund um den Globus ein stabiles Absatzwachstum. Der Absatz des neuen MINI Countryman ist besonders erfreulich, und ich freue mich, dass mit dem Marktstart des MINI Cooper S E Countryman ALL4 im Juni die elektrische Mobilität nunmehr auch bei MINI in großem Maßstab verfügbar ist. Das Kundeninteresse an diesem Fahrzeug ist extrem groß, und ich bin überzeugt, dass wir im zweiten Halbjahr eine Fortsetzung des Wachstums der gesamten Marke verzeichnen werden.”

97 responses to “Juni 2017: BMW-Absatz nach erstem Halbjahr auf Rekord-Kurs”

  1. DropsInc. says:

    Thumbs up !!!

  2. Dailybimmer says:

    Baustelle Japan, hier muss Bmw mächtig aufholen, mindestens 18.000 Einheiten müssen es sein künftig werden. Die Zuwachsraten für Bmw in China müssen an die von MB angekoppelt werden, also genauso hoch, oder noch höher dank neuere Modelle. Beachtlich die Absatzzahlen für GB (28.618) im Vergleich zu D (27.480) und RR setzt monatlich weltweit derzeit mehr Einheiten ab als der erfolglose i8.

    • DropsInc. says:

      Welches Oracel hast du da befragt? BMW setzt im ersten Halbjahr mehr Autos ab als eh und jeh. Freu dich doch mal und hör auf mit der Betriebswirtschaft. Gerade dein China, dem du die Elektrosparte gerne überlassen würdest, weil die es ja so nötig haben, haben BMW die Premiumspitze mit ermöglicht. Du weißt was mit VW passierte, die wollten auch die Weltherrschaft an sich reißen und sind bitter auf den Mund gefallen. Und zwar mit Ihrem Dieselaggregat noch und nöcher in den Staaten zu landen. BMW macht nen guten Job, mmn. Vorhergesagt und Ziele bis jetzt erreicht. Selbst die 100 000 Stromer könnten drin sein für dieses Jahr. Also easy going.

      • Mini-Fan says:

        Hält BMW nur den Juni-Wert von 9351 durchschnittlich auch das ganze 2.Halbjahr 2017 über durch, so landen wir schon bei 98679 Fahrzeugen “BMW Group elektrifiziert” für 2017 insgesamt
        (bisher 42573 BMW i + BMW i performance + 6x 9351) – und das, wo doch der 530e gerade erst angelaufen ist und der Mini S E mit dem 225xe-Antrieb noch in den Startlöchern steht.

        Hoffentlich werden nicht schon dieses Jahr die Batterien knapp …
        Nur DAS ist die Chance von Tesla.

        • DropsInc. says:

          Was ich gut finde, BMW hat von Anfang an für das Jahr 2017 kleine Brötchen gebacken. Es hieß eine minimale aber kontinuierliche Zuwachsrate. Jawohl das ist es. Auch die Stromer wurden in dieser Anzahl benannt. Man könnte meinen BMW weiß was Sie tun

      • Dailybimmer says:

        Du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben Orakel.

    • Tobias says:

      schon klar: mit einem ssw (möglichst mit optionalem warp-Antrieb) knackt bmw binnen 6 Monaten die 3Millionen-Grenze

      • B3ernd says:

        Nicht zu vergessen: für 5 Mio das Stück und in 0.001 Sek auf 100 km/h.

        Nur so vernichtet man die Konkurrenz

        • Dailybimmer says:

          Bist du aber witzig. Kann es sein das du über deine eigene Witze lachst?

          • B3ernd says:

            Also ich würde ja lachen, wenn es lustig wäre. Du, lieber Dailybimmer, (übrigens wolltest du uns noch mitteilen, welchen V8 du fährst) meinst Aussagen wie:

            “BMW sollte schnellst möglich ein SSW bauen – <2 Sekunden auf 100, 450kmh spitze und 5 Mio Verkaufspreis! Es gibt definitiv einen Markt!"

            …..leider Ernst! Genau deshalb nennen dich hier die meisten Dampfplauderer.

            Inhaltlich kommt von dir leider nur verbaler Durchfall und Aussagen (O-Ton) wie:

            "Was der Jugo bei BMW soll ist mir schleierhaft. Ein Deutscher wäre viel besser geeignet"

            Da musst du dich wahrlich nicht wundern, dass du den Deppenstempel dick und fett auf der Stirn stehen hast.

            Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende. Vielleicht erreicht uns bald wieder eine "Dailybimmer Machbarkeitsstudie"….

        • Quer says:

          Du Vogl tauchst auch nur auf um zu stänkern, jetzt mach wieder einen Screenshot von meinem Kommentaren und hänge dir die über dein Bett.
          Übrigens dieses Forum hier ist ein Forum für BMW Fahrer oder Fans und nicht für Stänkerer oder Hetzer.

          • B3ernd says:

            Da man Typen wie dir nicht trauen kann und du gern alles auf “gefakte” Accounts schiebst, gehe ich bei dir auf Nummer sicher. Du vergisst regelmäßig was du geschrieben hast oder löscht deinen Account(wie vor ein paar Monaten) 🙂

            • Quer says:

              Solche hinterhältige Typen wie du einer bist kann man nicht trauen.
              Warum ich damals meinen Account gelöscht habe, weil der gehakt wurde, zudem geht es dich überhaupt nicht’s an.
              Ich möchte von Dir eigentlich wissen was du manchmal hier machst, fährst ja sowieso keinen BMW und ein BMW Fan bist du erst recht nicht, also verschone uns mit deinem Geschreibsel.

              • B3ernd says:

                Du kannst schreiben was du willst. Fakt ist, niemand hat deinen Account gehackt. Anfang Januar hast du noch erzählt, es sei an Fakeaccount. Dir ist es einfach nur peinlich, dass mir aufgefallen ist, dass du in verschiedenen Foren unterschiedliche Meinungen hast und verschieden Geschichten erzählst. Erst war dein erster BMW ein 5er, dann ein 3er oder auch “ich habe keinen BMW” (hast dich dazu sogar schon geäußert 😉 ) dann habe ich dir die SS geschickt – das hat dir nicht geschmeckt, promt hast du deinen Account gelöscht und alle deine widersprüchlichen Aussagen waren ebenfalls weg. Wenn du dir mehrere Onlineidentitäten zulegst, solltest du dir wenigstens merken, wo du was schreibst 😉

                Nimm deinen Freund Dailybimmer und geh zu AMS – dein Hauptforum AB gibt es ja leider (für dich) nicht mehr.

          • Dailybimmer says:

            Danke mein Freund. An dir erkennt man das du ein wahrer Bmw Patriot bist. Das sind doch keine echten Bmw Fahrer oder
            Fans, eher Autozeitung Abonnenten Skoda Audi Mercedes Fahrer. Der eine ist mal vielleicht Papis Bmw gefahren, der andere sas neben dran.

    • Mini-Fan says:

      Die V6-Diesel seit 2005 sowie der R4-Skandal-Motor ab 2008 sind betroffen.
      Zum Glück – für Mercedes – sind ab jetzt 07/2017 bzw. seit 2016 deren Nachfolge-Motoren auf dem Markt. Und der Schwindel konnte bis jetzt unterm Teppich gehalten werden – pünktlich mit dem Einsatz des neuen R6-Diesel im S-Klasse-Facelift.
      Gutes Timing, Zetsche!

      • Dailybimmer says:

        Nur Bmw gebührt der Titel Nr 1 unter den Premiummarken zu sein. Die Konkurrenz aus D und aus anderwo muss von Bmw auf allen wichtigen Märkten vernichtet werden.

        • Markus Mittwoch says:

          Verwechselt hier jemand Konkurrenz mit Krieg? “vernichtet”

          Sag mal wie alt bist du eigentlich? Bzw. welche Ausbildung durftest du genießen?(falls schon abgeschlossen)

        • Mini-Fan says:

          beruhige Dich!

          Zitat Jan Robertson, siehe oben:

          “… die BMW Group bleibt der weltweit führende Premiumfahrzeughersteller”

          Die BMW Group HAT doch den Titel der Nr.1 weltweit!
          Aber warum denn Mercedes gleich vernichten? Nur weil die das 1959 mit BMW vorgehabt hatten ….
          Ist doch schön, dass es Mercedes gibt. Trotz Dieselgate 2.0.

        • Quer says:

          Mit deinen Unsinn des Vernichtens hast wieder die Trollinge die bei AB nicht mehr Ihren Sch….. schreiben können zu BT gerufen. Das sind die Trolls die nur auftauchen um sich so richtig auskotzen zu können.

          • dailypimmel says:

            Wieso Unsinn? Mercedes ist ein Feind, und dieser muss vernichtet werden, ausradiert, zermalmt!
            Wer andere Meinungen als meine hat ist auch mein Feind!
            Verpiss dich doch ins Mercedes-Forum! Du bist doch gar kein echter BMW-Fan!
            Was willst du eigentlich hier?

            • Tobias says:

              genau, und jetzt: husch, husch, ab ins Körbchen, du brauchst jetzt seeeehr viel Schlaf und noch mehr Ruhe

            • Quer says:

              Du Vollpfosten, ich fahre bestimmt schon länger BMW wie Du, nur ich sehe Audi und Mercedes als Konkurrenten an.
              Du sollst mal einen Psychiater aufsuchen, sonst drehst du auch noch durch.

              • Dailybimmer says:

                Ist dir schon eigentlich aufgefallen das dieser dailypimmel vortäuscht ich zu sein?

                • Quer says:

                  Irgendwie dachte ich mir das schon, weil du noch nie so abartig gegenüber mir warst. Aber deswegen muss Mercedes bzw. Audi auch nicht vernichtet werden, sehe die beiden einfach als Konkurrenz zu BMW an und gut ist’s, Konkurrenz belebt das Geschäft heißt es.

                  • Dailybimmer says:

                    Warum sollte ich auch? Du bist doch mein Freund.

                  • Quer says:

                    Darum habe ich mich auch so gewundert über diese abartige Antwort.
                    Wenn meinst du mit alle drei, etwa auch noch den komischen B3ernd der mal Screenshot’s von meinen Kommentaren gemacht hat, der Vogl fährt gewiss keinen BMW.

                  • Dailybimmer says:

                    Ja genau dieser Grossmaul “Herr Professor Dudenhöfer” aus Köln, aus der so ach toleranten Weltstadt mit bäuerlichen Wortschatz der so unverhofft gleich um die Ecke kommt… wenn der Daily etwas sagt was ihm nicht so in den Kragen passt.

                  • Mini-Fan says:

                    In der Deutschn Demogradschn Rebubik gab’s nur den Trabant und den Wartburg. Und nicht mal DIE beiden konkurrierten miteinander!
                    Ergebnis:
                    Technischer Stillstand, seit den 60ern. Auch, weil keine Konkurrenz da war.

                    Konkurrenz stachelt vor allem an, besser zu werden als der “Gegner”.

                  • Dailybimmer says:

                    Aber nicht ständig zu kopieren und zu tricksen so wie es Mercedes und Audi immer tun.

                  • Mini-Fan says:

                    Also die Trickserei der Marketing Abteilungen (bzw. dieser Druck, den diese sogar auf die Ingenieure ausüben), nur um nach außen “besser dazustehen” als die Konkurrenz (vgl. diese “clean Diesel”-Kampagne in den USA, nur um Marktanteile zu steigern) macht die (vermeintliche) Seriosität dieser Konzerne kaputt – auch bei Mercedes auffallend, seit dieser Zetsche am Ruder ist:

                    Es geht nur noch um Schau.
                    Egal, ob es sich um Statistiken (“Premium-Weltmarktführer”), Krawall und Klappenauspuff (AMG, GT – um die niedersten Bedürfnisse dieser Klientel zu befriedigen; warum denn nicht gleich den kleinen Gangschalthebel in der Mittelkonsole nicht gleich in Form einer Klitoris – wenn die eines Phallus ja schon nicht mehr ausreichend erscheint, auch was das Design mancher “Endrohre” anbetrifft) oder ganz allgemein das Design an sich (großmauliger oder aggressiver Kühlergrill, z.B. bei Audi oder dem MB GT) handelt.

                    Anderes Thema:
                    Hast Du schon die Daten der neuesten Allrad-Spitzenmodelle des Tesla Model S mit 700 PS gelesen?

                    4.1 bzw. 2.7 sec von 0 auf 96 km/h.
                    Frage mich, wo bei gleichem Antrieb dieser riesige Unterschied (bei allerdings 40.000 EUR Preisdifferenz) herkommt.
                    Wohl auch nur “Marketing” – der mit 115.000 EUR “Billigere” wird einfach -per Software- “beschnitten”.

                • Tobias says:

                  die Wortwahl könnte von dir sein, peinlich genug

          • Dailybimmer says:

            Du meinst bestimmt alle drei?

  3. Dailybimmer says:

    Diese Nörgler schon wieder. Habe ich jetzt einen regelrechten Shitstorm über mich ausgelöst, nur weil ich gesagt habe das die Konkurrenz von Mercedes und Audi vernichtet gehört? Daran kann man schon erkennen wer ein echter Bmw Fan ist und wer nicht. Es gibt anscheinend welche die sich nur zu Wort melden wenn ich was schreibe was denen nicht passt.

    • Markus Mittwoch says:

      Darf Majestät nicht kritisiert werden? Das bestätigt lediglich die Aussage “Hooligan”.

      Denke mal drüber nach was du mit Vernichtung meinst – Verdrängung, Kundeneroberung, alles OK, aber Vernichtung?
      Fan ist eine Sache, Fanatiker mit Scheuklappen ist was anderes….

      • Dailybimmer says:

        Kann es sein das du im falschen Forum, du Blödmann?

        • Markus Mittwoch says:

          Warum denn gleich beleidigen?

          • Dailybimmer says:

            Weil du es selber bist. Heuchler!

            • Quer says:

              In Zukunft musst du aufpassen was du hier schreibst, denn die drei Vögl kommen im Jahr ein paar mal vorbei um zu schauen was andere so schreiben und wenn denen etwas nicht passt, ja dann lassen die den Troll raus.

              • Dailybimmer says:

                Es soll ja Leute geben die nicht normal mit anderen reden können, ohne gleich persönlich beleidigend zu sein. Das ganze wird dann als Kritik dargestellt. Dazu zähle ich die drei.

                • Markus Mittwoch says:

                  Junge, lassen wir das lieber…..gehe mal in dich und frage dich warum dich Leute kritisieren….Stichwort: Selbstreflexion

                  • Dailybimmer says:

                    Du musst meine Kommentare auch nicht beantworten. Ist gesünder für dich, alter Mann!

                  • Markus Mittwoch says:

                    Wie kommst du auf alt? Hm….dieser Zusammenhang erschliesst sich mir nicht

                  • Mini-Fan says:

                    “alter Mann”

                    … das war vielleicht die Antwort auf die Frage “sag mal, wie alt bist du eigentlich?”

                  • Tobias says:

                    tja, aus dem Blickwinkel eines Pubertierenden ist jeder ü20 ein “alter Mann”. schon klar

                  • Dailybimmer says:

                    Und du argumentierst wie ein kleiner Junge.

                  • Tobias says:

                    genau, wohingegen du unter den Welpenschutz fällst und hier weiterhin den peinlichsten Stuss zum Fremdschämen verzapfen darfst

                  • Dailybimmer says:

                    “Peinlichste Stuss zum Fremdschämen”. Jetzt übertreibst du aber Kleiner.

                  • Tobias says:

                    leider keine Übertreibung, übrigens: “PeinlichsteR Stuss zum Fremdschämen” (die Kasus lernt bereits der 10 Jährige 🙂

                  • Dailybimmer says:

                    Auch in Zukunft heisst es zuhören und von den Grossen Lernen, aber bitte nicht dazwischen reden wenn die grossen sich unterhalten und jetzt husch, husch zieh ab.

                  • dailypimmel says:

                    Genau, hau ab zu Mercedes! Du hast doch keine Ahnung! BMW bringt einen SSW mit 90000 PS und 0,0000001 s von 0 auf 100 km/h. Alles Scheichs kaufen diesem sofort! Nur ich weiss Alles! Ich kann alles und weiss alles!

                  • Dailybimmer says:

                    Klein Tobis zweiter Nickname?

                  • dailypimmel says:

                    Was willst du von mir? Ich bin dein Freund, ein echter BMW-Patriot wie du auch!

                  • Tim says:

                    nein. Und sogar das schnallst Du nicht.

                  • Tim says:

                    hm, die Diskrepanz zwischen Deiner Selbstwahrnehmung (“ich bin doch eigentlich ein ganz originelles Kerlchen”) und Deiner Außenwirkung (“der peinlichste Depp bei BT”) wird immer größer.

                  • Dailybimmer says:

                    Tim +Tobias= dailypimmel= Oje!

                  • Tobias says:

                    Zitat : “Tim +Tobias= dailypimmel= Oje!”

                    wieder falsch…
                    pubertierst Du schon oder kommt nur heisse Luft, wenn Du Dich und Dein neuestes Quartettspiel (Tarnklappenvernichter mit WARP und Strassenzulassung für Patrioten, keine Altersbeschränkung) befingerst?

                  • Dailybimmer says:

                    Tim+Tobias

                  • Tobias says:

                    “Auch in Zukunft heisst es zuhören und von den Grossen Lernen, aber bitte
                    nicht dazwischen reden wenn die grossen sich unterhalten und jetzt
                    husch, husch zieh ab.”

                    hm, die Diskrepanz zwischen Deiner Selbstwahrnehmung (“ich bin doch eigentlich ein ganz originelles Kerlchen”) und Deiner Außenwirkung (“der peinlichste Depp bei BT”) wird immer größer.

                  • Markus Mittwoch says:

                    Zumindest sorgt er für Erheiterung, in youtube habe ich was gefunden was ihm wohl sehr ähnlich ist:

                    https://www.youtube.com/watch?v=R7dcGrOhHrg

                    Evtl. ist der extreme 60er Fan ja identisch mit dailybimmer. Wer weiß?

                    Allerdings muss man sagen dass BMW sicherlich deutlich hochklassiger ist als die Giesinger…..

                  • Dailybimmer says:

                    Peinlicher wie dich geht es gar nicht mehr, du. Jetzt musst du auch noch verdeckt von deinem Tablet aus unter deinem zweiten Pseudo schreiben, um nicht aufzufallen. Meinst du wir wüssten nicht das Tim und du ein und die selbe Person ist? Du Schwachsinniger.

                  • Markus Mittwoch says:

                    Kannst du dich mit dem extremen 60er Fan bzgl. BMW identifizieren? (ja ich weiß BMW kann man nicht mit den Giesingern vergleichen). Du bist doch auch so drauf, oder? Ein sympatischer Mensch, wie eben du auch.

                  • Dailybimmer says:

                    Ist dir eigentlich schon bewusst das Keiner deiner 20 Kommentaren die du hier gepostet hast hat auch nur annährend was mit dem Thema Bmw zu tun hat?

                    Reife Leistung!

                  • B3ernd says:

                    Ich glaube, dass sich die Masse einig ist, dass du hier nicht hingehörst und deine niveaulose Art besser zu AB passt.

                    Kannst quer gleich mitnehmen, der war mit seinem alten Quer Acc Dauertgast bei AB.

                    Da könnt ihr Leute beleidigen und euch über 10000ps SSW fabulieren

                  • Dailybimmer says:

                    Bist doch nur neidisch. Gibs zu. Ausserdem bin der Meinung das du überhaupt nicht hierher gehörst

                  • B3ernd says:

                    Neidisch? Worauf? Ok, deine extreme Tagesfreizeit ist schon beneidenswert. Obwohl ich mit meiner Zeit besseres anfangen kann, als den ganzen Tag auf BT zu hängen – das machen halt nur richtige Hänger.

                    Mobbing? Ein Mobbingopfer ist, wie der Name schon sagt, ein Opfer. Und da du dich mit deinem mangelnden Intellekt selbst täglich degradierst, musst du dich nicht wundern, wenn du von allen Seiten einen “drauf bekommst” – Opfer eben 🙂

                    Du kannst denken was du willst – interessiert niemanden. Das Niveau hier ist extrem gesunken und du hast einen Löwenanteil daran. Stammuser meiden dich wo es nur geht und das wurmt dich offenbar – Niemand hat Dailybimmer lieb 😀

                    BTW: Ich bin für ein BT treffen – dann könnten sich alle ein Bild von dir und Quer machen :D….ihr werden ohnehin nicht kommen 😉

                    Allein deine Zahlen sprechen eine klare Sprache: 2200 Kommentare in 9 Monaten – Respekt. Ein reales Leben scheinst du nicht zu haben. Das erinnert mich an Quer, der sogar Heiligabend fleißig kommentiert hat.

                  • Dailybimmer says:

                    Dich scheint das aber ganz schön zu interessieren was ich schreibe, sonst würdest du mich nicht anschreiben. Lügner!

                  • Markus Mittwoch says:

                    Überlege mal: jeder der nicht deiner Meinung ist sofort dein Feind und wird beschimpft. Ich würde hier mal so gerne vernünftig über Autos diskutieren, aber mit so Leuten wie dir ist das schwierig. Von dir gibts nur irgendwelche Phantasien und meistens Beschimpfungen. Nur weil jemand nicht deiner Meinung ist bedeutet das
                    a) nicht dass er trotzdem BMW-Fan ist
                    b) nicht das er dich persönlich angreift, du bist doch auch nicht mit BMW verheiratet, Konkurrenz im Autogeschäft hat nichts mit Krieg zu tun

                    Ins Abseits schiesst du nur dich selbst, Stichwort Jugo….

                    Aber mach nur so weiter, dann ist das Forum hier leer und du und quer können sich gegenseitig unterhalten wer der geilere ist.

                    Btw: für ein Usertreffen wär ich offen, würde gerne mal in echt sehen wer sich hinter quer und dailybimmer versteckt, aber nur die beiden kommen.
                    Falls jemand was organisieren will wäre ich dabei.

                  • Dailybimmer says:

                    Er kanns nicht sein lassen. Nenn mir eine deiner 20 Posts die im weitesten Sinne mit Bmw zu tun haben?

                  • Markus Mittwoch says:

                    Ok, ich antworte dir auf die Frage ob ich ein Stalker mit einem klaren “Nein”.
                    Dann gib mir einfach mal eine Antwort auf meine Frage: Ist jeder der nicht für dich ist bzw. deiner Meinung ist automatisch dein Feind bzw. gegen dich?
                    Ja oder nein reicht.

                  • Dailybimmer says:

                    Wurde bereits zuvor von mir oben beantwortet.

                  • B3ernd says:

                    Man muss dich nicht verfolgen – du spamst jeden Bericht bei BT zu 😉

                    Btw: du hast mich angeschrieben und dumm angemacht. Aber mit der Wahrheit hast du es noch nie genau genommen.

                    Du wirst grds. ignoriert. Du beleidigst( siehe deine Kommentare beim A8) und bringst leider nur deine alternativen Fakten. Dass ich mich über deine inhaltsleeren Kommentare amüsiere, darfst du mir nicht verübeln(den anderen auch nicht) 😀

                  • Dailybimmer says:

                    Und laut meine Definition bist du ein Mobber. Kommt vom Wort Mobbing

                    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mobbing

                    Wieder was gelernt.

                  • B3ernd says:

                    Taschentuch?

                  • Dailybimmer says:

                    Für dich.

                  • Markus Mittwoch says:

                    Wieder mal am drohen?

                  • Dailybimmer says:

                    In der Defensive. Du Stalker schon wieder?

                  • Markus Mittwoch says:

                    Leute in den Hintern treten ist nicht defensiv, eher aggressiv. Was würdest du tun wenn du mich im realen Leben triffst?

                  • B3ernd says:

                    Das wird er zu verhindern wissen. Unser kleines Großmaul “dailybimmer”, existiert nur im Netz. Im wahren leben arbeitet er bei Kötter als Security( sagte er bereits auf BT) Verwundert? Ich nicht.

  4. Dailybimmer says:

    Was haben Bmw und ich gemeinsam? Beide haben wir viele Feinde und Neider aber am Ende ziehen diese Feinde und Neider immer den kürzeren.

  5. Dailybimmer says:

    Stalker und Mobber wie M.Mittwoch und B3ernd und jeder der sich ihnen anschließt gehören für mich von der BT Community ausgeschlossen.Jeder hat das Recht auf freie Meinungsäußerung, ob es dem einem gefällt oder nicht wird nicht gefragt, aber Stalking und Mobbing gegen Chatbesucher, wo man als Bmw Anhänger von Fahrer und Anhänger anderer Marken (Gelegenheits Bmw Fans) auf BT übelst beschimpfen und beleidigen zu lassen, nur weil man eine andere Meinung vertritt usw, das geht gar nicht.

    • B3ernd says:

      Schmeckt dir deine eigene Medizin nicht?

      Hier mal eine kleine Gedankestütze deiner unverschämten Kommentare. Du wurdest von MIR weder erwähnt, noch angeschrieben. DU kommst aus deinem Loch gekrochen und pöbelst los.

      Und erst danach hast du von mir dumme Sprüche bekommen. https://uploads.disquscdn.com/images/95cb88244ed6757db777fa3b41d1cc8bdb74591e9c99abecb3ff212c9da295c6.png Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus. Und dass dich die Mehrheit Scheiße findet, liegt einfach an deiner Scheiß-Art 🙂

      DU beschimpfst Stammuser, die seit Jahren kommentieren, als Feind oder Dummkopf, weil sie Kritik an BMW üben.(mehrfach vorgekommen). Dann versuchst du jede Woche deinen Freund Quer anzustacheln (der ja auch gern mal User die Kritik an BMW üben beschimpft).

      Weder du, noch andere wurden hier angegriffen, weil sie ihre Meinung äußerten – z.B. “Der Wagen sieht toll aus!” Du bekommst hier regelmäßig einen vor den Bug, weil du permanent übers Ziel hinausschießt und andere beleidigst oder inhaltlich einfach nur Fehlinformationen verbreitest.
      Wenn sich andere User über deine Kommentare lustig machen, liegt es an dem Inhalt. Du faselst ständig was von “Weltherrschaft” und den “Feind vernichten”, “0-100 in 0,5 Sekunden”, 1000PS und 10000 NM – du hast die Marke BMW NICHT im geringsten verstanden. Fabelst ständig was von Allradantrieb und realitätsfernen Wirtschaftsprognosen und physikalisch lächerliche Machbarkeitsstudien. DU betitelst Leute, die einen BMW 4 Zylinder fahren als “Deppen” und sie seien keine echten BMW Fans – “ein echter BMW Fan müsse V8 fahren” – nur zur Not einen R6(das sind deine Worte!).

      Du kommst einem vor, wie ein Fußballfan, der stets die Mannschaft toll findet, die auf dem 1. Platz steht. All das was du jede Woche vorderst und “geil findest” hat rein gar nichts mit den BMW Kernkompetenzen und Markenwerten zu tun.

      Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute und vielleicht etwas Hilfe im echten Leben – die scheinst du zu benötigen mit deiner merkwürdigen Art.

      • Markus Mittwoch says:

        Mehr braucht nicht dazu gesagt werden. Gute Nacht!

      • Dailybimmer says:

        Mir dich egal ob du Stammuser seit einigen Jahten bist oder nicht. Du führst dich ja auf als wäre das deine eigene persönliche Website.

        Hier ein Auszug deines widerlichen Kommentars siehe oben ^^

        Mobbing? Ein Mobbingopfer ist, wie der Name schon sagt, ein Opfer. Und da du dich mit deinem mangelnden Intellekt selbst täglich degradierst, musst du dich nicht wundern, wenn du von allen Seiten einen “drauf bekommst” – Opfer eben 🙂

        ????

        • Kommentator says:

          “Bin ja nicht der einzige mit dem du dich in der Vergangenheit des öfteren angeeckt hast; Mini-Fan, Quer, Kommentator usw sie alle können ein Lied davon singen.”
          > also DA muss ich Dich korrigieren: ich wüsste nicht, dass ich jemals mich über andere, wie @B3ernd:disqus ausgelassen habe, ich hätte auch keinen Grund dazu gesehen. Die einzelnen “Feindschaften” hier, die bekomme ich aber doch so langsam mit …
          Aber Danke, @dailybimmer:disqus , immerhin scheine ich ja einer deiner Top-3-Favoriten zu sein – alles andere als Danke jedoch an diejenigen, die jeden 2. Kommentar von mir hier löschen, DAS macht das Forum hier immer uninteressanter, leider.

          • Dailybimmer says:

            Sorry muss dich wohl mit jemand anderen verwechselt haben. Wie war nochmal sein Name gewesen. Captain Picard?

        • B3ernd says:

          Und wieder nur Lügen unseres Dailybimmer. Wie Kommentator bereits anmerkte, habe ich mit ihm noch nicht einmal geschrieben. Deinen AFD Freund “Minifan” habe ich seit Monaten geblockt und auch dort findet meinerseits keine Kommunikation statt.

          Wie lächerlich du doch bist

          • Dailybimmer says:

            Keine Lüge, nur eine verwechselung. Habe dich desöfteten beim Lügen entlarvt mein lieber.

          • Kommentator says:

            an Dailybimmer:
            “Deinen AFD Freund “Minifan” habe ich seit Monaten geblockt und auch dort findet meinerseits keine Kommunikation statt.”
            >> oh, da wird sich @mini_fan:disqus aber freuen, dass Du ihn entlarvt hast – als “Alles für den A.”

            • Mini-Fan says:

              @benny

              Diese regelmäßige Anmache dieses obersten BT-Fernpsychologen muss man nicht unbedingt toll finden – aber im Netz beleidigt es sich halt einfacher.

              Jemanden hier regelmäßig als “dumm”, ” AFD-Freund”, oder “lächerlich” zu betiteln, zu schreiben, “dass dich die Mehrheit hier scheisse findet” und “du kommst aus deinem Loch gekrochen” – das ist nicht nur sachfremd – das geht einfach zu weit! Und sich andererseits dann hier als “Saubermann” darzustellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden