BimmerToday.de erhält komplett neues Design

Sonstiges | 25.06.2014 von 39

Nach rund 4,5 Jahren war es höchste Zeit für ein Update, nach langer Planung und Organisation ist es nun endlich so weit: BimmerToday.de erstrahlt ab …

Nach rund 4,5 Jahren war es höchste Zeit für ein Update, nach langer Planung und Organisation ist es nun endlich so weit: BimmerToday.de erstrahlt ab sofort in einem völlig neuen Design! Wie unsere regelmäßigen Leser sofort erkannt haben, hat sich sehr vieles geändert – und wir hoffen, mit dem Re-Design einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gemacht zu haben.

Neben einem aufgeräumteren Design auf Computern und Macs mit hoher Auflösung soll das neue Design auch für eine erheblich bessere Nutzbarkeit auf mobilen Endgeräten sorgen. Sowohl auf dem Smartphone als auch am Tablet-PC soll BimmerToday.de nun auch unterwegs mehr Freude bereiten, schließlich nutzen immer mehr Menschen das Internet auf diese Weise.

BimmerToday-Design-bis-2014

Noch sind nicht alle Menüs und Kategorien des neuen Designs in ihrer endgültigen Form bestückt, wir bitten diesbezüglich noch um ein wenig Nachsicht. Probleme und Auffälligkeiten können natürlich gerne in der Kommentar-Funktion unter diesem Artikel gemeldet werden, wir bemühen uns um eine zeitnahe Lösung.

Mit der Design-Umstellung haben wir auch eine schon länger geplante Änderung der Kommentar-Funktion umgesetzt, die künftig für etwas mehr Ordnung in den Kommentaren sorgen soll. Gast-Beiträge ohne jede Form der Registrierung sind ab sofort nicht mehr möglich, alle interessierten Nutzer haben aber diverse Möglichkeiten zum Login – angeboten werden Logins mit Facebook, Twitter, Google+ und direkt mit einem Disqus-Account.

Nun aber zur wichtigsten Frage: Wie gefällt euch das neue Design?

39 responses to “BimmerToday.de erhält komplett neues Design”

  1. Marco D. says:

    Man uss sich etwas dran gewöhnen aber glaube das geht recht fix, ansonsten gefällt mir das design sehr gut daumen hoch )

  2. Thomas says:

    Macht einen guten Eindruck, sehr simpel gehalten.

  3. Pro_Four says:

    …wie immer ist Bimmertoday meine erste Adresse.

    Benny weiter so, weiter so, weiter so

  4. Thomas_01 says:

    Ich fand das alte Design recht übersichtlich. Jetzt wirkt es noch etwas unstrukturiert.
    Aber warten wir es mal ab.
    Auf dem Handy ist das neue Design allerdings vorteilhaft.

    • D a r K says:

      Da kann ich mich anschließen.
      Das alte Design war durch seine Linien und Abgrenzungen schön strukturiert. Das neue, “leichtfüßige” Design ist zumindest bis jetzt noch sehr ungewohnt und ich verstehe noch nicht so ganz, wo genau jetzt der neueste Beitrag ist.
      Auf dem Handy ist es jetzt 1000x besser. Da sind jetzt endlich abgegrenzte Strukturen und vor allem eine nicht so datenlastige Version verfügbar.

      • Benny says:

        Wir haben auf der Startseite ganz oben einen Wechselteaser, der manuell bestückt wird. Darunter laufen die Beiträge wie bisher chronologisch rein. Der Wechselteaser soll die wichtigsten Themen der letzten Tage schnell und übersichtlich zeigen und verhindern, das wichtige Dinge durch weniger wichtige, aber aktuellere Themen rasant verdrängt werden.

  5. MichaelMPower says:

    Gefällt mir sehr gut. Jetzt kann man die Seite auch mit dem Handy ordentlich nutzen. Super Arbeit, Bimmertoday 😉

  6. taxman74 says:

    Die Seite ist jetzt übersichtlicher. Klare Schriften, deutlich verbesserte Fotogalerien, entschlackte Werbung (ohne störende ganzseitige Videoeinblendungen. Ein großer Schritt nach vorne!

  7. Olav says:

    sehr schick

  8. Stefan_530d says:

    Wo bleiben die Kommentare von “dicker”? War doch immer der Erste, wenn es was zu kommentieren gab 😀

  9. Der_Namenlose says:

    Das neue Design hat noch sehr viel Potenzial für Verbesserungen!!!
    Die Integration der Werbung ist nicht immer gelungen.
    Z.B. ist bei TUIfly-Werbung der komplette Text von dieser gelben aufdringlichen Farbe umgeben, um nicht zu sagen, bedeckt. Selbst das Menü war nach Öffnen teilweise nicht sichtbar.

  10. Kr1s says:

    Hallo, Hut ab vor diesem Umbau, war sicher eine Menge Arbeit!

    Ich besuche die Seite vorwiegend am PC. Hier sieht es für mich derzeit eher nach Rückschritt aus: Ich habe hier 7 Werbungen, über den ganzen Bildschirm verstreut, dazu noch den FB-Kasten und ein Video. Das macht die Sache extrem unübersichtlich. Weiters finde ich die “Verwandten Themen” zu groß.
    Und etwas Wesentliches fehlt mir zur Gänze: Die “letzten Kommentare” – diese Funktion habe ich sehr hilfreich empfunden.
    Dass eine Anmeldung erforderlich ist, finde ich gut – es war in den letzten Monaten teilweise nicht mehr lustig. Hoffentlich bessert sichs dadurch.
    Chris

    Edit: Will man seinen Kommentar bearbeiten überschneiden sich die Schaltflächen “Abbrechen” und “Änderung speichern” (IE10)

    • Olav says:

      Gegen Werbung hilft das Browser Plugin AddBlock Plus!

    • Benny says:

      Zunächst zum Edit: Das liegt an Disqus, da haben wir keinen Einfluss drauf.

      Ob wir die letzten Kommentare in der bisherigen Form wieder integrieren können, weiß ich noch nicht. Mal sehen, hilfreich war die Funktion auf jeden Fall. Der FB-Kasten wird aus diversen Gründen sichtbar bleiben, ein Video wurde bereits entfernt. Ansonsten hoffe ich, dass man sich mit der Zeit an das neue Design gewöhnt, schließlich war das alte nach 4,5 Jahren einfach “Wohnzimmer” und bis die neue Wohnung gefällt, dauert es meist mehr als ein paar Stunden 😉

      • Kr1s says:

        Danke für die Antwort und die unermüdliche Arbeit!
        Ans Design werde ich mich bestimmt gewöhnen.
        Chris

  11. Martin says:

    Gefällt mir gut soweit… allerdings ist die Seite nun programmtechnisch überladen. Ich sage das als Entwickler… die Ladezeit hat sich erhöht, zu viele Scripte… besonders die meiner Meinung nach überflüssige Facebook Box kostet viel ladezeit und PC Kapazitäten.

  12. quickjohn says:

    Hm – ich finde man brauch noch Eingewöhnungszeit, was aber ganz normal ist. Ich würde mich daher erst in ein paar Tagen äußern wollen.

    Dem Beitrag von Kr1s entnehme ich daß für Kommentare nunmehr (endlich!) eine Anmeldung erforderlich ist. Das scheint mir die wichtigste Nachricht des Tages. Denn dann wird man in Konsequenz User sperren können – und hoffentlich das auch tun (falls noch erforderlich!).

  13. Philipp Höltzcke says:

    Ich fande das alte schöner und Übersichtlicher. Nicht alles was alt ist muss neu gemacht werden.

    • Benny says:

      Ich hoffe, dass etwas Zeit beim Umgewöhnen hilft. Nach 4,5 Jahren war das alte Design natürlich in Fleisch und Blut übergegangen, auch bei mir. Die Vorteile für mobile Nutzer bzw. die bisherigen Nachteile für mobile Nutzer haben uns aber zum Handeln gezwungen.

      • Philipp Höltzcke says:

        Ok, ich muss zugeben, da war es wirklich sehr schlecht zu bedienen, man konnte die Werbung zum Teil nicht wegklicken und so..

  14. o0MDriver0o says:

    Schön gefällt mir. Struktirierter und übersichtlicher.

  15. Stefan_530d says:

    Wenn man auf Baureihen klickt, erscheint die Auflistung nicht richtig. Auf meinem Ultrabook und auf dem iMac 🙁

  16. der_ardt says:

    was noch gut wäre wäre die Zahl der Kommentare unterhalb den Artikeln, ansonsten schick. Die Unübersichtlichkeit wird sich mit der Zeit sicherlich als Gewöhnungssache herausstellen

    • Kr1s says:

      Steht eh da.
      Chris

      • der_ardt says:

        ist mir auch gerade aufgefallen 😀 Armer Benny, wird nur bemeckert und das zu unrecht. Danke für den Hinweis!

        • Benny says:

          Ich bin ehrlich gesagt positiv überrascht, hatte mit vernichtenderer Kritik gerechnet 🙂 Ob wir das mit den letzten Kommentaren wieder reinkriegen, weiß ich aber noch nicht, weil das nun komplett über Disqus läuft…

          • der_ardt says:

            letzte Kommentare wären auf jeden Fall sehr wünschenswert.
            Den fehler mit den überlagernden Baureihen (Firefox) habe ich ebenfalls noch. Es funktioniert erst wenn ich direkt Baureihen anklicke und dann mit dem Cursor drauf verweile bis sich das ganze richtig anordnet.

  17. Christian says:

    Hi, auf Opera überlagert sich die 2. Reihe bei den Baureihen.
    Irgendwie vermisse ich den Link zu Motorrädern – gibts den nicht mehr?

    • Benny says:

      Den Link zu BMW Motorrad gibt es zwischen “BimmerToday”-Logo oben links und Baureihen daneben, in diesem Reiter finden sich alle Kategorien inkl. BMW Motorrad. Der Fehler mit der Überlagerung innerhalb der Baureihen sollte behoben sein.

  18. BMW_550i says:

    Wow, toll! Und wirklich – der Dicke ist nicht mehr da, super. Finde ich sehr gut, dass man da jetzt mal die Sache durchzieht und diese permanenten Nörgler und Besserwisser, sowie BMW-Hasser aus dem Spiel lässt oder wenigstens härter durchgreift!

    Grüße an alle!

  19. Konstantin L. says:

    Das Design sieht wirklich nicht schlecht aus. Die Schrift empfinde ich jedoch als zu “dünn”. Sie lässt sich meiner Meinung (auf dem weißen Hintergrund) schwer lesen bzw. empfinde ich es als unangenehm — vielleicht liegt es aber auch an meinen Augen ;D

  20. signz says:

    eine native iphone app wäre toll

  21. Chris35i says:

    Ich fand das alte Design zwar etwas geordneter und hochwertiger im Hinblick darauf, dass es eher wie eine Homepage und nicht so sehr wie ein Blog (was ich präferiert habe) ausgesehen hat. Teilweise sehen die Elemente etwas verloren aus, aber gut, vielleicht braucht es nur etwas Zeit.

    Sehr gut ist, dass die ganzen Fake-User endlich wegfallen (Vielen Dank, dass erhöht die Qualität enorm) und auch auf dem iPhone sieht das Design wirklich ansprechend aus.

    An dieser Stelle Respekt und Danke an das ganze Team von @BimmerToday:disqus für den tollen Blog und weiter so!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden