IAA 2013: BMW i3 in diversen Farben auf ersten Live-Fotos aus Frankfurt

BMW i | 10.09.2013 von 10

Auch wenn die Premiere des BMW i3 auf der IAA 2013 etwas im Schatten des in Frankfurt wirklich erstmals gezeigten i8 steht, gehört der Kleinwagen …

Auch wenn die Premiere des BMW i3 auf der IAA 2013 etwas im Schatten des in Frankfurt wirklich erstmals gezeigten i8 steht, gehört der Kleinwagen mit Carbon-Fahrgastzelle und Elektroantrieb zu den unbestrittenen Highlights der Automesse. Für den Messe-Auftritt hat BMW gleich mehrere Varianten des i3 nach Frankfurt gebracht und liefert uns so einen Eindruck von den verschiedenen Farben und Felgen.

Auch der BMW i3 REX mit Range Extender, der über einen zusätzlichen Verbrennungsmotor verfügt und so auf Reichweiten jenseits der 300 Kilometer kommt, ist vor Ort. Der rein elektrisch angetriebene i3 erreicht im Alltag Reichweiten von etwa 160 Kilometern, wenn der Fahrer nicht auf die Annehmlichkeiten des Comfort Modus verzichten möchte.

2013-BMW-i3-eDrive-Elektroauto-IAA-LIVE-02

Zur Technik des Elektro-Stadtflitzers gibt es ausführliche Informationen in unserer BMW i3 Vorstellung.

10 responses to “IAA 2013: BMW i3 in diversen Farben auf ersten Live-Fotos aus Frankfurt”

  1. jerryre89 says:

    Warum der “Schalknüppel” dermaßen monströs und deplaziert sein muss, bleibt wohl das Geheimnis der Designer/Ingenieure… . Darüber hinaus, toller Innenraum 🙂

    • Random says:

      Die Theorie ist wohl, dass man einfach den rechten Arm ausstreckt, dann kommt der Daumen auf dem Startknopf zu liegen und mit dem Handballen drückt man den Schalthebel auf D. Ziemlich coole Geste, wenn man es entsprechend beiläufig draufhat… 😉

    • mb81 says:

      beim Lenkrad denke ich immer es ist um 180° gedreht 😀

    • BMW says:

      das ist damit sich so gayboys auf den knüppel setzen können und spaß haben. unendliche fahrfreude? selten so gelacht…

    • Thomas_01 says:

      Dachte ich auch auf den Bildern, als ich es live erlebt habe, hat es gepasst. Lässt sich dadurch super einfach bedienen. Der i3 ist ein tolles Auto geworden, mit einem herrlichen Raumgefühl, obwohl er nur so klein ist.

  2. mb81 says:

    der Dunkle ist am schönsten..

  3. qwer123 says:

    Der neue Gangwählhebel ist nur genau invers zu der bisherigen Logik, man sollte sich also umstellen… 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden