BMW 5er G30 PHEV: Erlkönig-Fotos zeigen neuen 530e / 540e

BMW 5er, Erlkönige | 24.09.2015 von 0
2017-BMW-5er-G30-Erlkoenig-530e-PHEV-540e-4

Das große BMW-Thema des kommenden Jahres ist der neue BMW 5er G30, der Ende 2016 offiziell enthüllt wird und Anfang 2017 seinen Marktstart feiern wird. …

Das große BMW-Thema des kommenden Jahres ist der neue BMW 5er G30, der Ende 2016 offiziell enthüllt wird und Anfang 2017 seinen Marktstart feiern wird. Gerade in und um München nimmt die Erlkönig-Dichte gerade deutlich zu und wir dürfen davon ausgehen, in den nächsten Wochen und Monaten noch zahlreiche weitere Erlkönig-Fotos zu erhalten.

Die jüngsten Fotos von einem unserer Leser zeigen die Oberklasse-Limousine im Münchner Stadtverkehr, gut zu erkennen sind bereits die serienmäßigen Scheinwerfer mit direktem Übergang zu den wuchtig ausgeführten Nieren. Die “Hybrid Test Vehicle”-Aufkleber an den Türen verraten den Prototypen als Plug-in-Hybrid, denn wie fast alle Neuheiten der nächsten Jahre wird auch der neue BMW 5er 2017 nicht nur mit konventionellen Antrieben erhältlich sein.

2017-BMW-5er-G30-Erlkoenig-530e-PHEV-540e-3

Alles spricht dafür, dass der neue 5er als Plug-in-Hybrid von einem Vierzylinder-Benziner und einem in das Gehäuse der Achtgang-Automatik integrierten Elektromotor angetrieben wird. Unklar ist, ob man in München die stärkere oder die schwächere Ausprägung der aktuellen Hybrid-Antriebsstränge favorisiert – je nach Systemleistung wären die Namen BMW 530e oder BMW 540e zu erwarten.

Unabhängig vom Antriebsstrang wird der BMW 5er G30 von der Leichtbau-Technik Carbon Core profitieren und dementsprechend leichter als die aktuelle Generation ausfallen. Vom 7er übernimmt die Oberklasse-Limousine auch einige Assistenzsysteme und Infotainment-Funktionen, darunter die optionale Gestensteuerung oder die Fähigkeit zum autonomen Ein- und Ausparken per Display-Schlüssel.

Wer häufig in der Nacht fährt, darf sich außerdem auf die neuen Laser-Scheinwerfer mit Selective Beam freuen. Das blendfrei realisierte Laser-Fernlicht macht die Nacht mit bis zu 600 Metern Reichweite stellenweise zum Tag und liefert 5er-Fahrern in einigen Situationen relevante Vorteile. Die Zeiten extrem hoher Aufpreise für Laserlicht sind offenbar vorbei, im 7er gibt es die neue Lichttechnik zum Preis von 1.200 Euro.

Find us on Facebook

Tipp senden