BMW Alpina D4: Cabrio & Coupé mit Biturbo-Diesel ab 58.600 Euro

BMW 4er | 4.09.2014 von 20

Aus den Zutaten von D3 und B4 macht Alpina gleich zwei neue Modelle: Mit einem ersten Foto präsentiert der Veredler aus Buchloe sowohl das BMW …

Aus den Zutaten von D3 und B4 macht Alpina gleich zwei neue Modelle: Mit einem ersten Foto präsentiert der Veredler aus Buchloe sowohl das BMW Alpina D4 Coupé F32 als auch das BMW Alpina D4 Cabrio F33. Beide Modelle teilen sich den Antriebsstrang mit dem bereits vor einiger Zeit vorgestellten D3, kombinieren diesen aber mit dem sportlich-eleganten Auftritt der bereits vorgestellten Alpina B4 mit Ottomotor.

Der aus dem D3 bekannte Biturbo-Diesel leistet auch in D4 Coupé und D4 Cabrio satte 350 PS, was ihn zum derzeit stärksten Selbstzünder in der Mittelklasse macht. 700 Newtonmeter Drehmoment liegen zwischen 1.500 und 3.000 U/min an und sorgen für eine extrem souveräne Art der Fortbewegung.

BMW-Alpina-D4-Cabrio-F33-und-Coupe-F32-Biturbo-Diesel-Preis

Das mit einem DIN-Leergewicht von 1.585 Kilogramm angegebene Alpina D4 Biturbo Coupé beschleunigt in 4,6 Sekunden von 0 auf 100, das 230 Kilogramm schwerere Alpina D4 Cabrio benötigt für die gleiche Übung vier Zehntelsekunden mehr. Denkbar weit von früheren Aussagen über Diesel-getriebene Autos sind auch die Höchstgeschwindigkeiten von 278 und 275 km/h entfernt.

Beim Verbrauch bleiben die beiden Buchloer dann allerdings erfreulich zurückhaltend: 5,3 bis 5,9 Liter verbrennt der Biturbo-Sechszylinder im EU-Zyklus, das entspricht 139 bis 156 Gramm CO2 pro Kilometer. Selbstverständlich erfüllt der Motor die Anforderungen der Abgasnorm EU6.

Serienmäßig stehen beide BMW Alpina D4-Varianten auf 19 Zoll großen Leichtmetallrädern, auch die Achtgang-Sportautomatik Switch-Tronic, ein adaptives Sportfahrwerk oder Xenon-Scheinwerfer sind im Preis von 58.600 Euro (Coupé) respektive 64.800 Euro (Cabrio) bereits enthalten.

Sobald weitere Bilder und Wallpaper-Motive zur Verfügung stehen, werden wir natürlich darüber berichten.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden