BMW 35up: Neue Plattform für BMW 7er G11, 5er G30 & Co.

BMW 7er, News | 5.08.2014 von 36
BMW-35up-Plattform-7er-G11-5er-G30-Hinterradantrieb-Heckantrieb

Die BMW UKL-Plattform für Fahrzeuge mit Frontantrieb hat unter langjährigen Kunden der Marke nicht nur Freunde, anders dürfte es mit der neuen Plattform BMW 35up …

Die BMW UKL-Plattform für Fahrzeuge mit Frontantrieb hat unter langjährigen Kunden der Marke nicht nur Freunde, anders dürfte es mit der neuen Plattform BMW 35up aussehen: Beginnend mit dem 2015 startenden BMW 7er G11 wird dieser Baukasten als Grundlage für fast alle Baureihen mit Hinterradantrieb dienen.

Laut Automotive News dient 35up auch als technische Basis für den BMW 3er F30-Nachfolger, die darauf basierenden Modelle der nächsten 4er-Reihe, den BMW 5er G30 und den darauf basierenden 6er-Nachfolgern – oder kurz gesagt: Alle Modelle, die in den nächsten Jahren mit Standardantrieb in Form von Motor vorn und Antrieb hinten auf den Markt kommen, nutzen die Plattform BMW 35up.

BMW-35up-Plattform-7er-G11-5er-G30-Hinterradantrieb-Heckantrieb

Noch unklar ist, wie BMW mit den Nachfolgern der noch taufrischen 2er-Reihe verfährt: Nicht ausgeschlossen ist, dass bei Coupé und Cabrio auch künftig der Fahrspaß im Mittelpunkt stehen soll und diese Fahrzeuge ebenfalls auf 35up basieren – für alle anderen Modelle inklusive des 1er F20-Nachfolgers führt hingegen kein Weg an der UKL-Plattform vorbei.

Den Allradantrieb xDrive wird es in verschiedenen technischen Konfigurationen sowohl auf Basis der UKL-Plattform als auch auf Grundlage der neuen 35up-Plattform geben, wie bisher wird xDrive in Kombination mit einigen Motoren serienmäßig verbaut und speziell für schwächere Motorisierungen nicht angeboten.

Was genau sich hinter der Plattform 35up verbirgt und welche Pläne die BMW Group damit verfolgt, dürfte spätestens im Rahmen der BMW 7er G11-Präsentation bekannt werden. Wir bemühen uns wie üblich um Details, noch möchte man sich in München aber nicht detailliert zum Thema äußern.

Find us on Facebook

Tipp senden