MINI F56: Startschuss für Produktion im Werk Born fällt im Sommer 2014

MINI | 18.02.2014 von 0
MINI-F56-Produktion-VDL-NedCar-Born-3

Schon seit November letzten Jahres wird der neue MINI F56 im Werk Oxford gebaut, nun steht auch die Produktion im holländischen Nedcar-Werk Born unmittelbar bevor. …

Schon seit November letzten Jahres wird der neue MINI F56 im Werk Oxford gebaut, nun steht auch die Produktion im holländischen Nedcar-Werk Born unmittelbar bevor. Bevor der Startschuss im Sommer 2014 fällt, haben sich die BMW-Vorstände Harald Krüger und Klaus Draeger vor Ort mit den Verantwortlichen von VDL Nedcar getroffen.

Für MINI ist der Standort in den Niederlanden nicht nur praktisch, weil so flexibel auf steigende Nachfrage reagiert werden kann – auch die Nähe zum britischen Production Triangle mit den Standorten Oxford, Swindon und Hams Hall erleichtert die Zusammenarbeit. Ab Sommer werden rund 1.500 Mitarbeiter in Born den neuen MINI bauen, zuvor werden sie in den Werken Leipzig, Oxford und Regensburg geschult.

MINI-F56-Produktion-VDL-NedCar-Born-6

Dr. Klaus Draeger (Vorstand Einkauf- und Lieferantennetzwerk der BMW AG): “Auftragsfertigung ist für uns ein wichtiges Flexibilitätsinstrument, mit dem wir seit über zehn Jahren ausschließlich positive Erfahrungen gemacht haben. Die Splitfertigung des neuen MINI in Oxford und Born verschafft unserem weltweiten Produktionsnetzwerk eine zusätzliche Atmungsmöglichkeit. Wir schätzen die verlässliche, von Offenheit und gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit mit unserem niederländischen Partner VDL Nedcar.”

Harald Krüger (Vorstand Produktion der BMW AG): “Die Marke MINI wächst substantiell. Deshalb benötigen wir zusätzliche externe Produktionskapazitäten, über die Kapazität des MINI Werks Oxford von mittelfristig 260.000 Einheiten pro Jahr hinaus. VDL Nedcar hat langjährige Erfahrungen mit der Produktion qualitativ hochwertiger Fahrzeuge und ist deshalb ein optimaler Partner für uns. Gleichzeitig ist und bleibt das britische Produktionsdreieck das Herz unserer MINI Produktion. Die Splitfertigung des neuen MINI in Oxford und Born verschafft uns eine höhere Flexibilität für andere Modelle.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden