30 Jahre BMW M5: F10 als limitiertes Sondermodell zum 30. Geburtstag?

BMW M5 | 11.05.2013 von 20

2009 feierte die BMW M GmbH ein Vierteljahrhundert BMW M5 – man muss also kein Mathematiker sein um zu wissen, dass im Jahr 2014 der …

2009 feierte die BMW M GmbH ein Vierteljahrhundert BMW M5 – man muss also kein Mathematiker sein um zu wissen, dass im Jahr 2014 der nächste runde Geburtstag auf dem Programm steht. Unser Leser Martin hat nun in der Nähe der M-Zentrale in Garching ein Fahrzeug entdeckt, das uns einen ersten konkreten Hinweis auf ein rollendes Geschenk der M GmbH für ihre Fans macht.

Allem Anschein nach plant man in Garching ein Sondermodell “30 Jahre M5″ auf Basis des BMW M5 F10, das auch in Kundenhand übergeben werden soll: Eine Plakette im Innenraum weist das Fahrzeug als “1 / 300″ aus, auch wenn es sich natürlich noch nicht um ein Kunden-Exemplar des Sondermodells handeln wird.

30-Jahre-BMW-M5-Sondermodell-F10-2014-Erlkoenig-4

Das Sondermodell “25 Jahre M5″ auf Basis der Generation E60 war im Gegensatz dazu ein Einzelstück, das vor allem das in der damaligen Generation schlummernde Performance-Potenzial der Power-Limousine andeuten sollte. Mit ausgeräumtem Innenraum, Carbon-Dach und einem noch höher drehenden und noch stärkeren V10-Motor wurde das M5-Unikat seinerzeit zur echten Rennmaschine umgebaut.

Ob die Veränderungen beim “30 Jahre BMW M5″ ähnlich weit gehen, darf bezweifelt werden – zumindest der von unserem Leser erwischte Prototyp bleibt optisch eng an der Serie. Das Schiebedach verrät außerdem, dass hier kein Carbon-Dach verbaut ist. Auch die Serien-Bremse an Stelle der optional erhältlichen Carbon-Keramik-Bremse deutet nicht auf einen in Richtung maximaler Sportlichkeit getrimmten Extrem-M5 hin. Beim Exterieur fallen die schwarzen Nieren und die ebenfalls in Chrom dunkel gehaltenen Kiemen ins Auge.

Im Innenraum ist das offensichtlich verbaute manuelle Getriebe auffällig , da sich der Prototyp aber auch durch die orangenen Zusatz-Markierungen an den vorderen Kotflügeln als US-Modell verrät, lässt sich hieraus nicht unbedingt die generelle Verfügbarkeit einer manuellen Getriebe-Option für die 300 speziellen Exemplare des BMW M5 F10 ableiten.

Sobald es weitere Informationen zum limitierten Sondermodell “30 Jahre M5″ gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

(Bilder: Martin für BimmerToday.de)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden