Bild-Vergleich: BMW 4er Concept (F32) trifft BMW 6er Concept (F13)

BMW 4er | 10.12.2012 von 10

Schon bald wird BMW die Coupé-Ableger der Kernbaureihen nur noch mit geraden Ziffern benannt haben: Die Zeit von Coupé und Cabrio als Bestandteil der 1er- …

Schon bald wird BMW die Coupé-Ableger der Kernbaureihen nur noch mit geraden Ziffern benannt haben: Die Zeit von Coupé und Cabrio als Bestandteil der 1er- und 3er-Reihe nähert sich mit großen Schritten ihrem Ende. Deutlich vertrauter sind die geraden Zahlen schon von der Oberklasse, denn die zweitürigen Varianten auf Basis der 5er-Reihe sind seit Jahren als BMW 6er etabliert.

Als Vorschau auf das BMW 6er Coupé F12 hat BMW auf dem Pariser Salon 2010 das Concept 6 Series Coupé präsentiert und damit einen ersten seriennahen Ausblick auf die inzwischen sogar in drei Varianten – Coupé, Cabrio und Gran Cabrio – erhältliche Baureihe geliefert.

Da sich der eine oder andere Kunde fragen dürfte, ob es künftig wirklich noch ein 6er sein muss oder ob ein 4er nicht ebenfalls genug Exklusivität bietet, haben wir einen kleinen Bild-Vergleich der jeweiligen Concept Cars vorbereitet. So ist klar, dass es bei beiden Serienfahrzeugen Änderungen zur Studie gibt, der Umfang der Modifikationen bewegt sich aber auf vergleichbarem Niveau.

Im Fall des BMW 4er F32 rechnen wir vor allem mit anderen Schürzen an Front und Heck, einer sehr viel konservativeren Lösung bei den Türgriffen und einem gewöhnlicheren Außenspiegel-Design. Im Innenraum der Studie durften sich die Designer von BMW Individual austoben und es versteht sich von selbst, dass nicht jeder 4er das Werk mit einer derart hochwertigen Ausstattung verlassen wird.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden