Exklusiv: Die Farbpalette für BMW M6 Coupé F13 und M6 Cabrio F12

BMW M6 | 13.02.2012 von 23

Die dritte Generation des BMW M6 Coupé (F13) wurde am Wochenende offiziell vorgestellt und wird im März in Genf ihre Premiere geben. Ebenfalls auf dem …

Die dritte Generation des BMW M6 Coupé (F13) wurde am Wochenende offiziell vorgestellt und wird im März in Genf ihre Premiere geben. Ebenfalls auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wird das BMW M6 Cabrio (F12), das allerdings streng genommen erst in seine zweite Generation geht.

Beide Modelle werden von der 560 PS starken Ausbaustufe (intern S63Tü) des V8-Biturbo der M GmbH angetrieben, die auch im BMW M5 F10 zum Einsatz kommt und die beiden neuen Aushängeschilder der M GmbH in 4,2 beziehungsweise 4,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. An dieser Stelle sollen allerdings die Farben im Mittelpunkt stehen, denn ähnlich wie im Fall des BMW 1er M Coupé starten auch die beiden M6 mit einer exklusiven Außenfarbe.

Die neue Farbe wurde auf den Namen Sakhir Orange getauft und ist bereits auf allen Pressebildern und Wallpapern zum M6 Coupé zu sehen, erste Live-Eindrücke gibt es dann spätestens Anfang März aus Genf. Außerdem werden für beide M6-Varianten die Uni-Lackierung Alpinweiß sowie die nicht mit einem Aufpreis verbundenen Metallic-Lackierungen Silverstone, Spacegrau, Saphirschwarz, San Marino Blau, Singapur Grau, Havanna und Imperialblau Brillanteffekt angeboten.

Über BMW Individual und gegen Aufpreis sind zudem die Farben Brillantweiß Metallic, Citrinschwarz Metallic, Rubinschwarz Metallic, Mondstein Metallic und Tansanitblau Metallic erhältlich, die Fans matter Lackierungen haben außerdem die Wahl zwischen Frozen Silver Metallic und Frozen Grey Metallic.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden