BMW X3 2024: Leak zeigt neuen G45 vorab in voller Pracht!

BMW X3 | 7.06.2024 von 0

Der neue BMW X3 (G45) ist wesentlich früher als geplant im Netz gelandet, der Leak enthüllt die Front des Mittelklasse-SUV schon jetzt in voller Pracht. …

Der neue BMW X3 (G45) ist wesentlich früher als geplant im Netz gelandet, der Leak enthüllt die Front des Mittelklasse-SUV schon jetzt in voller Pracht. Auf einer Website des Unternehmens haben Wilco Blok und Cochespias den neuen X3 entdeckt und liefern uns damit schon heute Antworten auf einige wesentliche Fragen zum Design. Einerseits bestätigt sich die nächste neue Variante des BMW Tagfahrlicht-Designs mit zwei L-förmigen Elementen, die gewissermaßen über- und nebeneinander liegen, mindestens ebenso spannend ist aber das neue Nieren-Innenleben.

In ganz ähnlicher Form wie beim neuen 1er (F70) kommt auch der neue BMW X3 2024 mit einer Kombination von senkrechten und diagonalen Streben, was für eine völlig neue Nieren-Optik sorgt. Die diagonalen Stäbe sind dabei auch aufgrund der insgesamt größeren Nieren noch wesentlich prominenter als beim 1er, grob gesagt erhalten sie ähnlich viel Platz wie die klassisch-senkrechten Streben im mittleren oberen Bereich der Nieren. Optisch sorgt das neue Design für eine Zweiteilung des Nieren-Innenlebens und bringt einigen frischen Wind in das zentrale Erkennungszeichen aller BMW-Modelle an der Front. "

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ᴡɪʟᴄᴏ ʙʟᴏᴋ (@wilcoblok)

Neben der neuen Tagfahrlicht-Form scheint das Leak-Foto auch zu bestätigen, dass die Nieren-Einfassung des neuen BMW X3 (G45) im Iconic Glow-Stil ausgeführt sein kann und folglich beleuchtet wird. Trotz des ungewohnten Licht-Designs dürfte der vierte X3 damit auch in der Nacht klar als BMW erkennbar sein.

Sowohl die Frontschürze als auch Kotflügel und Türen wirken insgesamt sehr beruhigt, auf Sicken und Kanten wird beinahe vollständig verzichtet. Die flächenbündig integrierten Türgriffe tragen zu dem Effekt einer sehr beruhigten Seitenansicht bei, an der Front sorgen neben Nieren und Scheinwerfern lediglich die seitlichen Lufteinlässe der Air Curtains und ein angedeuteter Unterfahrschutz für Unterbrechungen in den flächigen Formen.

Im vorderen Kotflügel des geleakten X3 ist außerdem eine Ladeklappe erkennbar, die eindeutig auf einen Plug-in-Hybrid hinweist. Die konventionell von einem Benziner angetriebenen Varianten werden diese Klappe naturgemäß nicht haben. Eine reine Elektro-Variante auf G45-Basis ist anders als beim Vorgänger nicht geplant, schließlich kommt der neue BMW iX3 (NA5) auf Neue Klasse-Basis und somit auf einer völlig eigenständigen technischen Architektur.

Find us on Facebook

Tipp senden