Stig Drifts: BMW M2 CS im vollen Drift-Einsatz mit 450 PS

BMW M2, Videos | 28.12.2020 von 0

In einer Serie wie “Stig Drifts” darf der vielleicht wildeste BMW des Jahres 2020 natürlich nicht fehlen: Im jüngsten Video aus der Drift-Reihe im Stil …

In einer Serie wie “Stig Drifts” darf der vielleicht wildeste BMW des Jahres 2020 natürlich nicht fehlen: Im jüngsten Video aus der Drift-Reihe im Stil eines Computerspiels übernimmt der BMW M2 CS die automobile Hauptrolle und zeigt, wie gut er sich in kundiger Hand zum driften eignet. Mit ausgeglichener Gewichtsverteilung, Hinterradantrieb, ausgesprochen direkter Lenkung und dem jederzeit mehr als genug Leistung und Drehmoment bietenden Biturbo-Reihensechszylinder S55 bringt der Top-M2 alles mit, was ein Drift-Liebhaber braucht und liebt.

Auf der Longcross genannten Straße mit ihren langgezogenen Kurven und breitem Asphaltband kann “The Stig” den BMW M2 CS mühelos querfahren und zeigt dabei ein weiteres Mal seine erstklassige Fahrzeugbeherrschung. Etwas britischer Nieselregen und entsprechend feuchter Asphalt schadet dabei keinesfalls, wäre mit Blick auf die 450 PS und 550 Newtonmeter Drehmoment aber auch nicht nötig gewesen. Und egal ob nass oder trocken: Bei den Drohnen-Aufnahmen im Verfolgungs-Modus entsteht tatsächlich der Eindruck eines Computerspiels, bei dem der Spieler sein Fahrzeug aus einer Schwebeposition hinter dem Auto verfolgt. Hinzu kommt, dass die Drifts des Profis geradezu spielerisch leicht aussehen.

Nüchtern betrachtet ist ein derart auf Performance getrimmter Kompaktsportler wie der BMW M2 CS natürlich viel zu schade, um ihn nur zum Driften zu nutzen – aber bei einem derart unvernünftigen Auto geht es zweifellos nicht immer um nüchterne Betrachtungsweisen und erlaubt ist schließlich, was Spaß macht.

Dass der CS auch ganz anders kann und dank seiner Cup-Bereifung auch dann eine ausgesprochen gute Figur abgibt, wenn es um eine möglichst effiziente Übertragung von Antriebsleistung in Vortrieb geht, hat er bereits in zahlreichen Tests bewiesen. Seine Rundenzeiten von diversen Rennstrecken haben gezeigt, dass er selbst den keineswegs langsamen BMW M2 Competition unterbietet und somit zu den schnellsten Kompaktsportlern unserer Zeit gehört.

Noch wichtiger als die Performance im Sinne von Rundenzeiten ist im Fall des BMW M2 CS aber eine andere Währung: Maximaler Fahrspaß. Und genau den vermittelt auch das aktuelle Stig Drifts-Video im Überfluss:

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

    Find us on Facebook

    Tipp senden