BMW M Town: Polizei nimmt Fahrspaß-Verhinderer ins Visier

BMW M | 26.04.2019 von 1

Wenn die Polizei in BMW M Town ausrückt, geht es Verbrechern an den Kragen. Im jüngsten Video aus dem imaginären Sehnsuchtsort aller M-Fahrer sehen wir …

Wenn die Polizei in BMW M Town ausrückt, geht es Verbrechern an den Kragen. Im jüngsten Video aus dem imaginären Sehnsuchtsort aller M-Fahrer sehen wir das M Town Police Department in Aktion, denn offenbar wurde eine ernsthafte Gefahr für alle Autofahrer in der Stadt entdeckt: Ein riesiges Schlagloch bedroht Felgen und Fahrwerke und könnte so manchem M-Fahrer den Tag versauen, wenn es nicht sofort bekämpft wird.

Doch es wird noch schlimmer: Schuld am Schlagloch sind nicht etwa der letzte Winter oder der Schwerlastverkehr, sondern eine kriminelle Bande von radikalen Langsamfahrern, die ihren Fahrzeugen mit Holzperlen-Sitzauflagen und flauschigen Stoffbezügen am Lenkrad jede Dynamik rauben.

Die kriminelle Vereinigung steht der dynamischen Mehrheit auf den Straßen nicht nur durch provozierend behäbige Fahrweise im Weg, sie schreckt auch nicht vor einer Beschädigung der Asphaltdecke zurück: Mit großen Schlaglöchern wollen sie Schnellfahrern die Suppe versalzen und ihre Freude am Fahren minimieren.

Zum Glück können sich dynamische Fahrer in BMW M Town darauf verlassen, dass der Fall mit Hochdruck verfolgt wird: Wenn es um Einschränkungen für den Fahrspaß geht, versteht das M Town Police Department keinen Spaß und geht mit der vollen Härte des Gesetzes gegen die Verbrecher vor:

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

One response to “BMW M Town: Polizei nimmt Fahrspaß-Verhinderer ins Visier”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden