Genf 2019: BMW M850i Night Sky mit Meteoriten-Teilen

BMW 8er | 8.03.2019 von 4

Mit dem BMW M850i Night Sky bringen die Münchner außerirdische Elemente auf den Genfer Autosalon 2019. Das Einzelstück der BMW Individual Manufaktur lässt es nicht …

Mit dem BMW M850i Night Sky bringen die Münchner außerirdische Elemente auf den Genfer Autosalon 2019. Das Einzelstück der BMW Individual Manufaktur lässt es nicht bei exklusiven Materialien von dieser Welt bewenden, sondern setzt auf extrem seltene Gäste aus dem Universum: Um das Fahrzeug wirklich einzigartig zu machen, kommt an einigen Stellen echtes Meteoriten-Gestein zum Einsatz.

Wie unsere Live-Fotos aus Genf zeigen, geht die Individualisierung des Einzelstücks weit über die gewohnten BMW Individual-Umfänge hinaus. Ein besonderes Highlight sind die Bremsscheiben mit Widmanstätten-Struktur, die ein einzigartiger Hingucker sind. Auch die im 3D-Drucker angefertigten Bremssättel mit integrierten Kanälen zur Kühlung sind eine technische Besonderheit, die den Weg für künftige Entwicklungen in diesem Bereich weist – zumal sie 30 Prozent leichter sind als konventionell hergestellte Bremssättel mit vergleichbaren Eigenschaften.

Mehr als nur einen zweiten Blick verdient auch die Lackierung, bei der die schwarze Grundfarbe mit einer zweiten Farbschicht in San Marino Blau kombiniert wurde. Das kräftige Blau ist nur im unteren Bereich der Karosserie in voller Pracht zu sehen, ein Fading-Effekt rückt die schwarze Grundfarbe mit zunehmender Höhe immer stärker in den Vordergrund. Lufteinlässe, Außenspiegel und weitere Details tragen die charakteristische Widmanstätten-Struktur, die in natürlicher Form bisher nur von außerirdischen Objekten bekannt ist.

Im Innenraum setzt der BMW M850i Night Sky das Meteoriten-Thema konsequent fort. Die Meteoriten-Musterung an Dachhimmel und Dekorflächen wird mit beleuchteten Sternbildern auf der Mittelkonsole und echtem Meteoriten-Material an den Bedienelementen kombiniert. Die Lederausstattung der BMW Individual Manufaktur kommt in einem exklusiven Tricolor-Design, das eine Widmanstätten-Struktur mit den Farben Opalweiß, Nachtblau und Silber nachbildet.

4 responses to “Genf 2019: BMW M850i Night Sky mit Meteoriten-Teilen”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

  2. […] [Source: Bimmertoday] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden