Genf 2019: BMW Alpina B4 S Edition 99 im Bicolor-Look

BMW 4er | 6.03.2019 von 4

Nur 99 Exemplare der BMW Alpina B4 S Edition 99 sollen gebaut werden, aber die Exklusivität des auf dem Genfer Autosalon 2019 präsentierten Fahrzeugs setzt …

Nur 99 Exemplare der BMW Alpina B4 S Edition 99 sollen gebaut werden, aber die Exklusivität des auf dem Genfer Autosalon 2019 präsentierten Fahrzeugs setzt auch innerhalb des exklusives Kreises Maßstäbe. Denn während sich die Mehrheit der Kunden zwischen Feuerorange, Grigio Medio, Alpina Blau, Saphirschwarz oder Mineralweiß entscheiden wird, zeigt Alpina am Messe-Fahrzeug die optionale Heritage-Folierung und beschert dem B4 so einen Bicolor-Look.

Der auf unseren Fotos zu sehende Alpina B4 S ist nur im unteren Bereich der Karosserie in Feuerorange lackiert, die obere Hälfte des exklusiven Sondermodells glänzt in dunklem Grau, was sehr gut mit den 20 Zoll großen Felgen in Ferric Grey harmoniert. Große BMW Alpina Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln bringen zusätzliches Motorsport-Flair und beseitigen letzte Zweifel am sportlichen Anspruch dieses ganz besonderen BMW Alpina B4 S.

Der selbstbewusste optische Auftritt ist natürlich kein Zufall, sondern ein deutlicher Hinweis auf die tiefgreifenden Modifikationen zur Steigerung der Performance. Beim Blick auf die technischen Daten fällt sofort die Leistungssteigerung auf 452 PS ins Auge, aber die etwas größeren Kraftreserven sind in diesem Fall nur der Anfang.

Wichtiger sind die Details, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind: zusätzliche Versteifungen an Vorder- und Hinterwagen, das Alpina Sportfahrwerk Plus mit neu abgestimmten adaptiven Dämpfern, erhöhten Federraten der Stabilisatoren, Zusatzfedern und steiferen Pendelstützen sowie ein auf Wunsch verbautes mechanisches Sperrdifferenzial an der Hinterachse legen den Fokus der Edition 99 voll auf Fahrdynamik.

Neben dem in Genf gezeigten Coupé mit Allradantrieb ist die BMW Alpina B4 S Edition 99 auch als Coupé mit Hinterradantrieb sowie als Cabrio erhältlich, im Fall des Cabrios kommt aber das reguläre B4-Fahrwerk zum Einsatz. Beim Sprint von 0 auf 100 setzt das Allrad-Coupé mit 3,9 Sekunden die Bestmarke, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei allen drei Varianten knapp über 300 km/h.

4 responses to “Genf 2019: BMW Alpina B4 S Edition 99 im Bicolor-Look”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

  2. […] () { bsaProContainer.fadeOut(); }, number_hide_ads * 1000); } })(jQuery); [Photos: Bimmertoday] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden