BMW M2 Facelift 2017: 2er-Leak zeigt neue LED-Scheinwerfer

BMW 2er, BMW M2 | 4.05.2017 von 15

Früher als geplant wurden die ersten Fotos vom BMW M2 Facelift 2017 auf der offiziellen Website von bmw.be veröffentlicht. Der BMW M2 F87 LCI ist …

Früher als geplant wurden die ersten Fotos vom BMW M2 Facelift 2017 auf der offiziellen Website von bmw.be veröffentlicht. Der BMW M2 F87 LCI ist auf der iPad-Version der belgischen BMW-Seite bereits in voller Pracht abgebildet, hier wurden offenbar die bisherigen Motive durch bearbeitete Bilder mit geänderten Scheinwerfern ausgetauscht. Wir erhalten so den ersten Blick auf die neuen Voll-LED-Scheinwerfer des BMW 2er Facelift 2017, denn natürlich wird die Lichttechnik auch bei den schwächeren Varianten von 2er Coupé und Cabrio Einzug halten.

Das neue Design des Scheinwerfer-Innenlebens erinnert an das Facelift der 4er-Reihe, die bisher runden Corona-Ringe werden durch offene und eher hexagonal geformte Umrandungen ersetzt. Auch die Augenbraue am oberen Rand der Scheinwerfer scheint stärker betont zu werden als bisher. Insgesamt ergibt sich eine modernere und frischere Variante des typischen BMW Doppel-Rundscheinwerfers, der das Gesicht der Marke seit Jahrzehnten prägt. Auf einen horizontalen LED-Steg in Richtung Niere wird offenbar auch nach dem BMW M2 Facelift 2017 verzichtet.

Einen genaueren Blick verdienen auch die auf bmw.be erkennbaren Rückleuchten. Auch hier trägt der M2 bereits das neue Design des BMW 2er Facelift 2017, das Innenleben und der schematische Aufbau wurden überarbeitet. Homogene Leuchtflächen sorgen für eine neue Nachtoptik, außerdem rücken die weißen Elemente der Rückfahrscheinwerfer mit der Modellpflege vom oberen an den unteren Rand der Rückleuchten.

Aus technischer Sicht wird das BMW M2 Facelift 2017 nach unserem Kenntnisstand keine für das Fahrerlebnis bedeutsamen Änderungen mit sich bringen, die über das Update der Lichttechnik und den damit verbundenen Wechsel von Bi-Xenon- auf adaptive LED-Scheinwerfer hinausgehen. Es bleibt bei 370 PS und auch am Fahrwerk sind in diesem Sommer keine Änderungen geplant – alle Performance-relevanten Updates fließen stattdessen in das seit einiger Zeit als BMW M2 CS bekannte Sondermodell, das im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Im Innenraum erhält der M2 genau wie alle anderen Varianten des BMW 2er Facelift 2017 die jüngste iDrive-Generation mit Hauptmenü im Kachel-Design.

Wir danken unseren Lesern für die zahlreichen Hinweise auf den Leak!

15 responses to “BMW M2 Facelift 2017: 2er-Leak zeigt neue LED-Scheinwerfer”

  1. DasDubioseObjekt says:

    Finde die Rückleuchten so nicht unbedingt besser. Vorne jedoch schon

  2. Fagballs says:

    Der 2er sieht toll aus und ich habe mich an ihm noch nicht satt gesehen. Ein Facelift in der Form erscheint mir sinnig. Gut finde ich auch, dass gleich der M2 das frische Gesicht trägt, weil mir das sagt, dass der noch weiter produziert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden