BMW Active Sound: BBM Tuning liefert Sound zum Nachrüsten

BMW 7er, Sonstiges | 3.05.2016 von 3

Die große Mehrheit der in Deutschland verkauften BMW-Modelle rollt mit einem Diesel-Motor unter der Haube vom Hof. Doch was aus finanzieller Sicht häufig Sinn ergibt, …

Die große Mehrheit der in Deutschland verkauften BMW-Modelle rollt mit einem Diesel-Motor unter der Haube vom Hof. Doch was aus finanzieller Sicht häufig Sinn ergibt, hat unter emotionalen Gesichtspunkten auch einen großen Nachteil: Die sparsamen Selbstzünder können beim Sound einfach nicht mit Benzinern mithalten, selbst über 300 PS starke Diesel mit mehrfacher Aufladung klingen zumeist wenig sportlich. Eine künstliche, aber wirkungsvolle Lösung für dieses Problem ist aktives Sound-Design, wie es BMW M Performance bereits für einige Modelle anbietet.

In die gleiche Kerbe schlägt nun auch BBM Motorsport, denn die Tuning-Experten aus Senden haben im Auftrag eines Kunden ebenfalls ein Active Sound System entwickelt. Der BMW 740d bietet im Anschluss endlich den zur Performance passenden Klang und bereitet so noch mehr Freude am Fahren.

BBM-Active-Sound-Diesel-Tuning-02

Wie das Video von BBM Motorsport zeigt und hören lässt, verfehlt der Einbau der Sound-Module seine Wirkung nicht. Für den erheblich kernigeren Sound, der ein wenig an den Sound großvolumiger Benziner erinnert, werden zwei Active Sound-Boxen am Unterboden des BMW 740d befestigt und mit der Fahrzeugelektronik verbunden. Steuern lässt sich das Sound-Modul per WLAN-Verbindung, so kann der Klang des Fahrzeugs je nach Gemütslage verändert werden.

Je nach Fahrzeug und gewünschtem Effekt beginnen die Kosten für das BBM Active Sound System bei 1.500 Euro – eine Investition, die sich nicht nur für ausgewiesene Klang-Fetischisten lohnen kann und die weniger ausgeprägte Emotionalität von Dieselmotoren schnell vergessen machen kann.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

3 responses to “BMW Active Sound: BBM Tuning liefert Sound zum Nachrüsten”

  1. Fagballs says:

    Es tut mir ja leid, aber wenn vorn ein Diesel nagelt und hinten Sportsound raus kommt, finde ich das nur lächerlich. In einem Maß, als ich den neuen GTD mit Sport & Sound Paket gehört habe, musst ich wirklich laut lachen. Das geht gar nicht. Entweder man nimmt ein Auto mit Diesel oder ein Auto mit Sound. Sonst kann ich auch eine App installieren, die an Hand der Beschleunigung ein Motorengeräusch generiert und über die Boxen ausgibt.

    Ernsthaft…

    • Renaco says:

      Ich kann dies nur unterstreichen. wenn der klang nicht über Dämmung, Auspuffanlage und anbauteile sowie innermotorisch weiter optimierbar ist, dann ist es eben so.
      Meine Ex Garagen-Nachbarn sind mit einem SQ5 einem Maserati Ghibli-Diesel beglückt, 6 Zylinder mit Sound Aktuatoren ab werk, noch dazu vom gleichen Hersteller, hinten klingt es nach 8ender Otto, vorne nach 6ender Diesel Geschnatter.
      Unerträglich albern, dieser versuch…, aber mit 4 Zylinder Diesel ist es dann gänzlich ein Alptraum. Vorne schnattert es unerträglich und hinten blubbert es “seidig”… 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden