BMW M4 Safety Car: Neues Auto für Gran Turismo 6 vorgestellt

BMW M4 | 4.11.2014 von 4

BMW M4 SAFETY CAR: Auf der SEMA 2014 enthüllt BMW M Performance einen virtuellen Rennwagen für Gran Turismo 6 und greift das Safety Car-Dekor auf

Unter normalen Umständen ist es praktisch unmöglich, am Steuer eines Safety Car Platz zu nehmen. Wer dennoch schon immer davon geträumt hat, kann diesen Traum nun bei Gran Turismo 6 zumindest virtuell ausleben: Als neuestes Fahrzeug für das weltweit beliebte Rennspiel wurde heute das BMW M4 Safety Car enthüllt.

Das blecherne Vorbild für den Pixel-Renner kommt in der MotoGP zum Einsatz und wird auch als Vorwand genutzt, um Testarbeit mit dem kommenden BMW M4 GTS zu verheimlichen. In Gran Turismo 6 sind die Schriftzüge der MotoGP allerdings nicht zu finden, stattdessen wird an den entsprechenden Stellen auf das Computerspiel hingewiesen.

BMW-M4-Safety-Car-2014-Gran-Turismo-6-PS3-Auto-Rennspiel-01

Wie das Original trägt auch das virtuelle BMW M4 Safety Car eine Folierung in den Farben von BMW Motorsport und zahlreiche Anbauteile von BMW M Performance. Die Lichtsignalanlage auf dem Dach ist im Spiel zwar nicht vorhanden, aber bei der Jagd nach Bestzeiten kann man den zusätzlichen Luftwiderstand ohne nicht gebrauchen.

Seine offizielle Weltpremiere feiert das Gran Turismo Safety Car im Rahmen der Tuning-Messe SEMA 2014 in Las Vegas, GT6-Spieler können das Fahrzeug Ende November kostenlos herunterladen.

4 responses to “BMW M4 Safety Car: Neues Auto für Gran Turismo 6 vorgestellt”

  1. MDriver says:

    Warum BMW die ganze Zeit die GT-Reihe unterstützt ist mehr als fraglich. Das Spiel ist doch der letzte Dreck. Der M4 hört sich dort an wie ein Staubsauger (wie alle Autos) und BMW unterstützt das noch Peinlich.
    Die sollten besser die Forza Reihe unterstützen. Dort sehen die Autos viel Realistischer aus, hören sich auch so an und die Physik ist um einiges besser.
    Ist das gut, dass ich mir das Design auf meinen M4 in Forza Horizon 2 selber draufbasteln kann.

    • Duron says:

      “und die Physik ist um einiges besser”.

      Nicht dein Ernst oder? Peinlich….

      • MDriver says:

        Doch ja mein Ernst.
        Wer Gran Turismo für besser als die Forza Reihe befindet, ist in meinen Augen blind.

        • RAIRECTION_IMMORTAL says:

          MDriver, ich gebe die ja recht, was Grafik und Sound angeht, aber bei der Physik kann ich dir leider nur widersprechen und das die Grafik bei Gran Turismo 6 schlechter aussieht auf der Playstation 3 sollte wohl klar sein, immerhin läuft Forza schon auf der Current-Gen (XBoxOne)

          Die Physik in Forza ist schon nicht schlecht, sie fühlt sie gut an und sie gibt gute Rückmeldungen wieder.

          Die Physik in GT finde ich in einigen Bereichen, aber wirklich deutlich besser und vor allem genauer!
          Die Fahrphysik bietet eine super Rückmeldung, man merkt am Wheel oder am Pad direkt wann, wo eine Bodenwelle zu spüren ist und wie man sich darauf einzustellen hat. Natürlich gibt es auch unberechenbare Situationen, die nur mit dem passenden Setup zu meistern ist. Man kann die Spur, den Sturz, die Federkraft und vieles mehr verstellen. Das kann einen schon echt in die Irre führen.

          Wenn du die Physik so schlecht findest, wieso gibt es denn eine erfolgreiche Academy von Nissan? Ich gehöre mit zu den wenigen die damit Erfahrung gemacht haben und viel gelernt haben, ABER auch viel mit ins reale Leben übertragen konnten.

          Klar ist Forza geil! Aber jedes Spiel hat seine Vorteile und Nachteile, ich gebe dir Recht, wenn ich sage das Forza optisch und vom Sound her schon in einer anderen Liga spielt und das sind meines Erachtens K-O Kriterien.

          Wenn man sich streitet, dann freut sich der dritte, der PC mit Assetto Corsa, IRacing, rFactor und so weiter… sind auch von der Grafik nicht mehr die Besten (bis auf Assetto Corsa) aber sind einem Forza, was die Simulation betrifft, schon ein ganzes Stück voraus.

          Guten Tag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden