Frozen Red und Yas Marina Blau: Mehr Farbe am BMW M4 Cabrio F83

BMW M4 | 14.05.2014 von 6

Auf den offiziellen Fotos und zur Weltpremiere in New York trug das neue BMW M4 Cabrio F83 die relativ dezente Farbe Sophistograu, aber der offene …

Auf den offiziellen Fotos und zur Weltpremiere in New York trug das neue BMW M4 Cabrio F83 die relativ dezente Farbe Sophistograu, aber der offene M4 kann auch anders: Über Autogespot erreichen uns neue Fotos aus München, die zwei ungetarnte Testwagen mit deutlich auffälligeren Farben zeigen.

Für Freunde matter Lackierungen könnte Frozen Red genau die richtige Wahl sein – während die matten Farben derzeit für die M3 und M4 mit festem Dach noch nicht angeboten werden, gibt es diese Einschränkung für das im Werk Regensburg gebaute BMW M4 Cabrio offenbar nicht. Die weit ausgestellten Kotflügel treten in Kombination mit der Lackierung in mattem Rot noch deutlicher hervor und betonen den maskulinen Auftritt des BMW M4.

Frozen-Red-BMW-M4-Cabrio-F83-Rot-matt-Autogespot-01

Neben Frozen Red hat Joey Wosylus auch noch einen weiteren ungetarnten Werkstestwagen erwischt, der die bisher vor allem an der neuen BMW M3 Limousine F80 gesehene Farbe Yas Marina Blau trägt. Das auffällige Blau ist derzeit ausschließlich für BMW M3 und M4 erhältlich und soll diese Exklusivität nach unserem Kenntnisstand auch noch einige Zeit behalten – genau wie bei der M4-Launchfarbe Austin Yellow ist derzeit kein Angebot dieser Farben für andere Modelle geplant.

Seinen Marktstart feiert der BMW M4 F83 am 6. September 2014, der Grundpreis liegt bei 78.200 Euro.

(Fotos: Autogespot.com)

6 responses to “Frozen Red und Yas Marina Blau: Mehr Farbe am BMW M4 Cabrio F83”

  1. cisi says:

    also diese matt farben find ich allgemein einfach nur hässlich.
    Nur auf ein matt schwarz, wenn ich es umsonst foliert bekäme, würde ich mich für eine gewisse zeit einlassen und dann aber die folie wieder abziehen….
    Ein auf glanz poliertes auto find ich einfach immer noch am besten.

  2. F11 says:

    So ganz exklusiv sind die Farben aber dann wohl doch nicht für M Fahrzeuge. Im Web findet man auf Anhieb drei nicht-M 3er in Austin Yellow. Über Individual wohl realisierbar, auch wenn sie nicht in der normalen Individualauswahl auftauchen. Der Preis dafür wäre interessant?

    • F11 says:

      Um das klarzustellen: mit ‘finden’ meinte ich die großen Online-Autobörsen. Also keine Sammlerstücke oder so, sondern frei verkäuflich.

      • cisi says:

        über bmw individual kriegst du glaube ich jede farbe die im ganzen BMW Portfolio vorhanden ist. Ganz egal ob nicht für die baureihe vorgesehen, M, oder von vorherigen BMW Generationen. Musst halt extra zahlen.

        Z.b. auch phoenixgelb (e46 M3) kriegst du für jedes aktuelle auto, ganz egal welcher baureihe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden