Beste Fabrik 2013: BMW Werk Leipzig erhält weitere Auszeichnung

Sonstiges | 27.05.2013 von 4

Wie schon im Vorjahr steht die “Beste Fabrik” auch 2013 im Dienst der BMW Group: Nach Landshut 2012 wurde nun das BMW Werk Leipzig von …

Wie schon im Vorjahr steht die “Beste Fabrik” auch 2013 im Dienst der BMW Group: Nach Landshut 2012 wurde nun das BMW Werk Leipzig von den beiden renommierten Managementschulen INSEAD und WHU – Otto Beisheim School of Management als “Beste Fabrik 2013” ausgezeichnet. Der Preis wird gemeinsam mit der Wirtschaftswoche seit 1995 verliehen und ging 2008 erstmals an einen Autobauer: Das BMW Werk Dingolfing erhielt damals den Industrial Excellence Award.

Besonders positiv aufgefallen ist der Jury die Tatsache, dass in Leipzig gemeinsam mit den Mitarbeitern intensiv nach möglichen Verbesserungen gesucht wird und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter gezielt gefördert wird.

Beste-Fabrik-2013-BMW-Werk-Leipzig-Award

Für die BMW Group ist das BMW Werk Leipzig ein zunehmend wichtiger werdender Standort, denn hier laufen schon bald die ersten Serienfahrzeuge der innovativen Modelle BMW i3 und BMW i8 vom Band. Auch die kommenden Fronttriebler wie die Serienversion des BMW Active Tourer werden ab 2014 in Leipzig gebaut. Derzeit werden in Leipzig täglich bis zu 740 Einheiten der Modelle 1er Fünftürer (F20), 1er Coupé (E82), 1er Cabrio (E88) und BMW X1 (E84) gebaut.

Arnd Huchzermeier (WHU-Professor): “Pluspunkte sammelte das Werk auch durch seine integrierte und flexible Wertschöpfungskette, innovative Produkt- und Prozessentwicklungen sowie eine breite Mitarbeitermobilisierung mit einer vorbildlichen Leistungskultur.”

Manfred Erlacher (Leiter BMW Werk Leipzig): “Ich bin sehr stolz auf diesen Preis, den ich stellvertretend für meine Mitarbeiter und Führungskräfte in unserem Werk entgegen nehme. Diese Auszeichnung beweist, dass wir mit einer wettbewerbsfähigen Organisation optimal für die Zukunft vorbereitet sind. Der Preis spornt uns zudem an, weiter konsequent unseren Weg zu gehen.”

4 responses to “Beste Fabrik 2013: BMW Werk Leipzig erhält weitere Auszeichnung”

  1. BMW_550i says:

    Glückwunsch BMW Leipzig! So muss das sein. 😉

    Grüße aus München.

  2. Sash says:

    Ich freu mich das unsere Leistung honoriert wird! Ich hoffe unsere neuen Modelle bekommen genauso guten Zuspruch, wie die jetzigen.
    Glückwunsch an die Kollegen!

    Grüße aus Leipzig

  3. Locke says:

    Bei einem Preis mit derart schwammigen Kriterien stellt sich danach irgendwie immer die Frage, in wieweit die Juroren direkt oder indirekt beeinflußt waren. Oft haben Hochschulen wie die “Otto Beisheim School of Management” (kennt die überhaupt jemand?) Kooperationen mit Konzernen am laufen, so dass dort auch mal eine Hand die andere wäscht. Es stellt sich außerdem die Frage, was eine BWL-Schule, die sonst Nullenpuper ausbrütet, an Kompetenzen für die Bewertung einer automobilen Produktionsstätte besitzt? Modernste Fabriken, Mitarbeiterbeteiligung und eigenverantwortliches Arbeiten findet man übrigens auch bei der direkten Konkurrenz.
    Oder warum hat man nicht einer Toyota-Fabrik diesen Preis verliehen, die schon seit Jahrzehnten für Kaizen bekannt sind?
    Daher war dieser Blog mal wieder schön fürs Marketing und dessen gleichgeschaltete Nachbeter, mehr aber auch nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden