Sound- und Tacho-Video (80 – 250): BMW M135i mit Sport-Automatik

BMW 1er | 9.07.2012 von 45

Wir haben die Gelegenheit unserer Testfahrt mit dem BMW M135i auch für ein kurzes Video genutzt, das euch einen besseren Eindruck vom Sound und der …

Wir haben die Gelegenheit unserer Testfahrt mit dem BMW M135i auch für ein kurzes Video genutzt, das euch einen besseren Eindruck vom Sound und der Beschleunigung des 320 PS starken Kompaktsportlers liefern soll. Wie schon im Fahrbericht spielt auch im Video ein BMW M135i Dreitürer (F21) mit Achtgang-Sportautomatik und Hinterradantrieb die Hauptrolle.

Laut BMW beschleunigt der M135i in dieser Konfiguration in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und auch wenn wir diesen Wert weder überprüfen konnten noch wollten, gibt es keinerlei Anlass für Zweifel am längsdynamischen Potential des ersten BMW M Performance-Automobils mit Ottomotor.

Beim Sound haben die Ingenieure hinter dem BMW M135i einen gesunden Mittelweg gefunden, der einerseits die sportliche Positionierung des Fahrzeugs betont und den Reihensechszylinder bestimmt auftreten lässt, andererseits aber auch bei Langstreckenfahrten im angenehmen Rahmen bleiben sollte. Für ein Serienfahrzeug ist die Abstimmung insofern gut gelungen, Fans von besonders lauten Abgasanlagen sollten aber auf ein Angebot aus dem Zubehörprogramm von BMW M Performance warten oder gleich den Weg zum Tuner antreten – hier hilft wie immer nur das eigene Hörerlebnis.

45 responses to “Sound- und Tacho-Video (80 – 250): BMW M135i mit Sport-Automatik”

  1. moehre says:

    Blinker links, typisch BMW 😀

    Sehr heißer Ofen! der 3.5l (meinte 35i.. :D) hat ja eh nen Bombensound.

  2. Nerothan says:

    Schönes Auto! Und es ist ein 3.0L…

  3. M130 says:

     Irgendwie kann ich mit 4,9sek nicht vorstellen.
    Stimmt es eigentlich das die Gusskurbelwelle im M135i durch eine Geschmiedete ersetzt wurde?

  4. BE.EM.WE says:

    popcorn wie beim mini. geil geil geil 🙂 

  5. HayesHDX says:

    Der Klang innen beim Beschleunigen: Echt Super!

    Der Klang aussen: lol – ich hau mich weg, der klingt ja wie ein Wartburg 353… lol

    Schaut Euch erst das Vid des M135i von Benny an, dann Augen zu und nur den Sound von dem Vid:

    http://www.youtube.com/watch?v=J3jT4qBCdZI

    Wie geil…. ;-))))))))))))))))

  6. 35is says:

    Sehr schön auch die Abschlussscene mit dem Soundcheck vor dem 50er / Vorsicht Kinder Schild lol

  7. tk14 says:

    Und nach dem Sounderlebnis sieht man sich mal nen Video vom 328i an…

    Wer dann immer noch meint der ist eigentlich genauso toll wie ein 6-pack sollte vllt. mal zum Ohrenarzt!

    • M130 says:

       Versteh das sowieso nicht das BMW sich bei dem sound der 4 Zylinder nichts einfallen lassen hat. Überall hört man das der sound nicht so dolle sein soll. Also ich persönlich hab auch schonmal 4 Zyl gehört die nicht ganz so schlecht klingen.

      • jerryre89 says:

        Der Z4 28i klingt jedenfalls sehr ordentlich und kernig, auch wenn ein 6 Zylinder noch schönes ist, braucht sich der Sound des Z4 nicht verstecken 🙂

  8. CSL E46 says:

    Mal was anderes. Kennt jemand diese Tuning Schmiede? Der Wagen ist der absolute Hammer! Der beste M3 den ich je gesehen habe.

     http://www.youtube.com/watch?v=YoDnrfKC8A4 

    leider findet man nicht so viel zu dem Wagen

  9. jerryre89 says:

     29,5L/100km 😀

  10. Samy says:

    Hallooo,
    wann gibt es ein Fahrbericht zum M135i ???

  11. Gk says:

    ist halt immer gut ein auto mit knapp 2500 km erstmal auf vollgas zu treten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden