Ausführliches Video zeigt BMW M5 F10 bei Testfahrten in Miramas

BMW M5 | 9.05.2011 von 18

Im bisher ausführlichsten Video zum BMW M5 F10 zeigt uns die M GmbH das neue Modell erstmals mit vollem Einsatz auf trockener und nasser Fahrbahn. …

Im bisher ausführlichsten Video zum BMW M5 F10 zeigt uns die M GmbH das neue Modell erstmals mit vollem Einsatz auf trockener und nasser Fahrbahn. Wir sehen die Power-Limousine mit über 555 PS und einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe auf der Teststrecke im französischen Miramas unter anderem beim Sprint aus dem Stand, aber auch die Abstimmung des M Differenzials an der Hinterachse wird auf der nassen Kreisbahn intensiv getestet.

Neben diesen Tests finden auch jene Szenarien Beachtung, die für viele Kunden im Alltag eine große Rolle spielen werden. Dazu gehört neben diversen hilfreichen Assistenten auch die längere Fahrt mit Geschwindigkeiten von 300 km/h und mehr, für die die Testfahrer in Miramas perfekte Bedingungen vorfinden. Wie wir bereits berichtet haben, wird BMW auch beim neuen M5 ein M Drivers Package anbieten, das mit einer Anhebung des elektronischen Limits von 250 auf 305 km/h verbunden sein wird.

18 responses to “Ausführliches Video zeigt BMW M5 F10 bei Testfahrten in Miramas”

  1. Anonymous says:

    Das Ding muss eine wahnsinnige Elastizität besitzen, der Motor hat Drehmoment in allen Drehzahlen…. Freu mich schon….

  2. Jan says:

    305km/h stelle ich mir eher unentspannt vor 😉

  3. Jan says:

    305km/h stelle ich mir eher unentspannt vor 😉

  4. Anonymous says:

    Anscheinend dreht er leider nur bis 6750.

    Chris

  5. El says:

    Er dreht sicher bis 7500! =)

    • Robert says:

      Auf was stützt du diese Behauptung?

    • Anonymous says:

      Bei 7.200 soll wohl schluss sein.

      • Anonymous says:

        Der Fahrer schaltet immer kurz vor 7000

        • Anonymous says:

          Uns bleibt defakto nur abwarten. Vll. zeigt BMW auch noch nicht alles. Wie gesagt, die Informationen die ich habe sind ~ 7.200 U/Min als max. Drehzahl und ~ 10,5 L als Normverbrauch. Bei dem gesteigerten Tankvolumen ( 80 L ) ist ein recht imposanter Zuwachs an Reichweite gegenüber seinem Vorgänger zu erwarten.

          Alles unter 7k als Drehzahlmax wäre arg dünn. Sorry Fanboys!

    • Guest says:

      Selbst wenn, die Leistung fällt dort sicher deutlich ab. 

  6. BMWCULT says:

    Na da scheint doch satt Druck an der Kette zu liegen,klingt auch ordentlich,langsam trocknen die Tränen um den Verlust des V10

  7. Barolo says:

    Finde den M5 eigentlich toll, aber den Sound wirklich schlecht! Von Innen scheint er noch gut zu klingen, aber was man in Videos von außen hört, erinnert eher an 4-Zylinder Klang :-/

    • Anonymous says:

      Das Sounddesign ist noch nicht abgeschlossen. War auch schon bei Vorabtestern ein Kritikpunkt

  8. Anonymous says:

    Schaut euch mal an, wie das Getriebe schaltet – perfekt ! Der F10M wird eine unendlich geiler BMW :-))

  9. schild says:

    2.27min : so fahre ich im Alltag auch immer Serpentinen 😀

  10. JS says:

    Im Video ist zu sehen dass der M5 310 im 6. Gang fährt. Sicher, dass es sich um ein 7-Gang Getriebe handelt?

    • Benny says:

       Hundertprozentig Siebengang. Der siebte könnte aber als Overdrive ausgelegt sein, mit Blick auf Verbrauch und vor allem Reichweite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden