Video: European Delivery eines BMW 335is E92 LCI

BMW 3er | 15.11.2010 von 11

Für viele Amerikaner stellt die Option “European Delivery” ein gewichtiges Argument für den Kauf eines BMW dar. Im Rahmen dieses Programms können US-Bürger ihr Fahrzeug …

Für viele Amerikaner stellt die Option “European Delivery” ein gewichtiges Argument für den Kauf eines BMW dar. Im Rahmen dieses Programms können US-Bürger ihr Fahrzeug in der BMW Welt München in Empfang nehmen und es dann mit Kurzzeit-Kennzeichen versehen in der “alten Welt” einfahren. Diese Gelegenheit wird regelmäßig dazu genutzt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands zu besuchen und natürlich um einige Kilometer auf der “German Autobahn” zu absolvieren. Nach dem Aufenthalt in Europa wird das Fahrzeug wie gewohnt auf dem Seeweg nach Nordamerika gebracht, wo der Besitzer es dann ein zweites Mal in Empfang nehmen kann.

Wir haben schon mehrfach über das Programm berichtet, weil es eine ganze Reihe sehenswerter Reiseberichte rund um BMW European Delivery gibt, bei denen natürlich stets auch das neue Fahrzeug eine Rolle spielt. Heute zeigen wir euch ein Video, das einen brandneuen BMW 335is E92 LCI, wie er nur in Nordamerika zu haben ist, auf dem Weg durch die Alpen zeigt.

bmw-ed

Janitha.com hat den 335is mit DKG dabei in zehn Tagen auf 1.000 Meilen quer durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien bewegt.

Driving the Alps – BMW 335is European Delivery Trip from Janitha on Vimeo.

(Video gefunden bei BMWblog.com)

11 responses to “Video: European Delivery eines BMW 335is E92 LCI”

  1. Chris35i says:

    Super Video – tolle Aufnahmen und natürlich geiler 335is! Die Misuk ist nicht so mein Fall und bissl lang ist veilleicht, aber das ist echt vernachlässigbar!

  2. emailtokill says:

    will da auch fahren xD…

  3. wombat_E92LCI says:

    Gibts in USA E92 ohne Xenon, aber mit LED-Lichtpaket (weisse Coronas)? Die Aufnahmen und die Landschaft ist hammergeil!

    • donk says:

      Das ist mir auch sofort aufgefallen o_O
      Sieht aus wie Halogen

    • TheRealDaniel says:

      Hab ich auch erst gedacht, aber haben die Halogenscheinwerfer denn Kurvenlicht?

      • Lola-Inge says:

        Grundsätzlich gibt es für die 3er Reihe (und keine andere Baureihe) kein adaptives Kurvenlicht auf Halogenscheinwerfer-Basis und auch in den US-Versionen des E92/E93 sind die Xenon-Scheinwerfer serienmäßig verbaut, die “gelbliche / halogenscheinwerfertypische” Färbung kommt durch die Verwendung diverser Filter vor der Kameralinse zustande, dass läßt sich auch in TV-Serien oder Filmen beobachten.

  4. timbo says:

    Ne. Der hat Xenon. Das Abbiegelicht geht auch häufig bei den engen Kurvenfahrten an. Z.b.: bei 1,43 min, oder 5,03 min.

    • Benny says:

      Eventuell hat der Autor des Videos an den Farben herumgespielt, weil sie im Original-Video etwas überbelichtet waren. Daher könnte der gelbliche Eindruck entstanden sein, der in der Tat an Halogen erinnert. Ist aber auch nur ne Vermutung.

  5. TheRealDaniel says:

    Alles klar, das sorgt ja augenscheinlich für Verwirrung. Danke für die Erklärungen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden