Noelle Motors BMW M4 Tuning: S55 mit 560 PS aus Buchloe

BMW M4 | 5.11.2014 von 29
Noelle-BMW-M4-Tuning-S55-Leistungssteigerung-F82-F83-M3-F80-3

Noelle Motors BMW M4 Tuning: Ehemaliger Alpina-Motorenchef Karl-Otto Noelle bietet Leistungssteigerung für den Biturbo-Reihensechszylinder in M3 und M4

Die Vorstellung des Mercedes-AMG C 63 S dürfte bei vielen Tuning-Anbietern mit einer Vorliebe für BMW mit großer Freude zur Kenntnis genommen worden sein. Bis zu 510 PS bieten die Stuttgarter in ihrem Mittelklasse-Sportler an, da dürften viele Fahrer eines BMW M4 F82, F83 oder BMW M3 F80 ebenfalls Interesse an einer Leistungssteigerung entwickeln – obwohl die Fahrleistungen des 431 PS starken Bayern für sich betrachtet keinerlei Anlass zur Kritik liefern.

Ein neues Angebot für mehr Leistung vom Biturbo-Sechszylinder S55 kommt nun in drei Varianten von Noelle Motors aus Buchloe – und schon die schwächste der drei Optionen überbietet das S-Modell des neuen C 63 AMG.

Noelle-BMW-M4-Tuning-S55-Leistungssteigerung-F82-F83-M3-F80-1

Die Noelle-Leistungssteigerung für den BMW M4 gibt es in drei Stufen, wobei alle drei erheblich mehr Performance als die Serie versprechen. Schon das Basis-Paket steigert die Leistung des Reihensechszylinders auf 517 PS und hebt das maximale Drehmoment auf 650 Newtonmeter, außerdem wird die elektronische Limitierung der Höchstgeschwindigkeit entfernt.

Den nächsten Schritt geht Noelle Motors nur in Kombination mit Sport-Katalysatoren, dann sind 540 PS und 660 Newtonmeter drin. Die Krönung ist schließlich Stufe 3, zu der auch eine staudruckarme Sport-Endschalldämpferanlage gehört. Das Resultat sind 560 PS und ein maximales Drehmoment von 670 Newtonmeter, die Vmax steigt in diesem Fall auf über 325 km/h.

Inklusive TÜV und Garantieversicherung beginnen die Preise für die S55-Kraftkur bei 4.980 Euro. Auf Wunsch verbaut Noelle außerdem ein Gewindefahrwerk oder besonders leichte Schmiederäder von HRE.

Karl-Otto Noelle: “Da BMW konsequent auf Turboaufladung setzt und Hubraumerweiterungen nur bei Saugmotoren sinnvoll sind, können wir jetzt bei der Leistungssteigerung mehr denn je von unserem langjährigen Elektronik-Know-How profitieren.”

Find us on Facebook

Tipp senden