Les Voiles de Saint-Tropez: BMW i8 und i3 stehlen Yachten die Show

BMW i | 8.10.2013 von 8
BMW-i8-Les-Voiles-2013-Saint-Tropez-Yacht-Regatta-04

Aus dem ganz großen Yachtsport in Form des Americas Cup mit Oracle Racing hat sich die BMW Group zwar inzwischen zurückgezogen, den Sieg des langjährigen …

Aus dem ganz großen Yachtsport in Form des Americas Cup mit Oracle Racing hat sich die BMW Group zwar inzwischen zurückgezogen, den Sieg des langjährigen Partners bei der diesjährigen “Formel 1 der Meere” dürfte man in München aber dennoch wohlwollend zur Kenntnis genommen haben. Neuerdings aktiv zeigt sich BMW beim exklusiven Yachting-Event Les Voiles des Saint-Tropez, bei dem sich eine ähnlich zahlungskräftige und ebenfalls technisch interessierte Zielgruppe erreichen lässt.

Zur Premiere der neuen Partnerschaft, bei der BMW als Partner der Veranstaltung und nicht mehr als Sponsor eines Teilnehmer-Teams auftritt, brachten die Münchner die neuen Vorzeige-Automobile BMW i8 und BMW i3 an die Côte d’Azur.

BMW-i8-Les-Voiles-2013-Saint-Tropez-Yacht-Regatta-02

Speziell der Flügeltürer BMW i8 zog dabei zahlreiche interessierte Blicke an und begeisterte neben den Zuschauern auch den Weltumseglungs-Rekordhalter Loïck Peyron, der als neuer Yachtsport- und Marken-Botschafter von BMW Frankreich auf dem Beifahrersitz des Plug in-Hybrid-Sportwagens zur Veranstaltung chauffiert wurde.

Dr. Nicolas Peter (Leiter BMW Group Vertriebsregion Europa): “Unsere Partnerschaft mit Les Voiles de Saint-Tropez und der ausrichtenden Société Nautique de Saint-Tropez hätte keinen besseren Auftakt erleben können. Für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken wir uns herzlich beim Yachtclub. Diese prestigeträchtige Regatta ist das Juwel des Mittelmeers. Klassik trifft hier auf Moderne, zeitlose Ästhetik auf innovatives Design und Technologie. Dies war der perfekte Rahmen für die Präsentation des BMW i8, der beim BMW Yachting Cocktail die Regattateilnehmer begeisterte. Wir freuen uns sehr, dass der zweite Stargast des Abends, Loïck Peyron, nun als BMW Yachtsport Botschafter mit an Bord ist. Seine Rekorde ersegelt Loïck im Grenzbereich, der BMW i8 als weltweit progressivster Sportwagen war also in bester Gesellschaft.”

Loïck Peyron: “Der Automobilbau ist in der technologischen Entwicklung federführend, und BMW versteht es wie kein zweites Unternehmen, die kleinen Details zu erforschen, die den Unterschied ausmachen. Das ist auch für den Segelsport die einzig wahre Herangehensweise.”

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden