BMW 4er F32 mit M Sportpaket in Estorilblau: Neue Erlkönig-Bilder

BMW 4er | 12.04.2013 von 15

Nachdem einer unserer Leser vor wenigen Tagen einen BMW 435i mit M Sportpaket auf der Autobahn erwischt hat und kurz darauf ein roter 435i F32 …

Nachdem einer unserer Leser vor wenigen Tagen einen BMW 435i mit M Sportpaket auf der Autobahn erwischt hat und kurz darauf ein roter 435i F32 ohne M Paket im Erlkönig-Video folgte, liefert die holländische Ausgabe der Auto Week nun die nächsten Bilder zum neuen Mittelklasse-Coupé aus München. Entstanden sind die Fotos am Amsterdamer Flughafen Schiphol, wo derzeit offenbar mehrere 4er Coupés auf den Transport per Flugzeug warten.

Neben dem auffälligen Exemplar mit M Paket sind im Hintergrund auch Fahrzeuge ohne Sportpaket zu sehen, darunter ein BMW 428i F32 mit 245 PS starkem Turbo-Vierzylinder, der in Orionsilber Metallic lackiert ist.

BMW-4er-F32-M-Sportpaket-Erlkoenig-Estorilblau-Autoweek-nl

Klar zu erkennen sind die drei großen Lufteinlässe in der Frontschürze des M Pakets, die Air Breather genannten Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln sind bedingt durch die FEP-Tarnung nicht erkennbar. Das Topmodell BMW 435i mit Reihensechszylinder ist am Heck eindeutig anhand der zwei Endrohre zu erkennen, wobei wie bisher ein Endrohr pro Seite verbaut wird.

Neben der gewöhnlichen Variante mit Hinterradantrieb wird es auch einen BMW 435i xDrive geben, der dank Allradantrieb vor allem Kunden im alpinen und nordamerikanischen Raum ansprechen soll. Während der Grundpreis des xDrive-Modells die 50.000 Euro-Marke knacken wird, dürfte der Preis eines BMW 435i F32 mit Hinterradantrieb unter diesem Wert bleiben.

Seinen Marktstart feiert das neue BMW 4er Coupé F32 im Herbst, nur wenige Tage nach der offiziellen Publikumspremiere auf der IAA 2013. Als Motoren werden zum Start auf jeden Fall die beiden Benziner 428i und 435i verfügbar sein, weitere Motorisierungen wie die fest geplanten Modelle 420i, 420d, 430d und 435d xDrive kommen zum Teil erst etwas später.

Weitere Bilder vom BMW 4er F32 am Flughafen Schiphol gibt es direkt bei AutoWeek.nl.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden