BMW 4er F32 mit M Sportpaket in Estorilblau: Neue Erlkönig-Bilder

BMW 4er | 12.04.2013 von 15

Nachdem einer unserer Leser vor wenigen Tagen einen BMW 435i mit M Sportpaket auf der Autobahn erwischt hat und kurz darauf ein roter 435i F32 …

Nachdem einer unserer Leser vor wenigen Tagen einen BMW 435i mit M Sportpaket auf der Autobahn erwischt hat und kurz darauf ein roter 435i F32 ohne M Paket im Erlkönig-Video folgte, liefert die holländische Ausgabe der Auto Week nun die nächsten Bilder zum neuen Mittelklasse-Coupé aus München. Entstanden sind die Fotos am Amsterdamer Flughafen Schiphol, wo derzeit offenbar mehrere 4er Coupés auf den Transport per Flugzeug warten.

Neben dem auffälligen Exemplar mit M Paket sind im Hintergrund auch Fahrzeuge ohne Sportpaket zu sehen, darunter ein BMW 428i F32 mit 245 PS starkem Turbo-Vierzylinder, der in Orionsilber Metallic lackiert ist.

BMW-4er-F32-M-Sportpaket-Erlkoenig-Estorilblau-Autoweek-nl

Klar zu erkennen sind die drei großen Lufteinlässe in der Frontschürze des M Pakets, die Air Breather genannten Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln sind bedingt durch die FEP-Tarnung nicht erkennbar. Das Topmodell BMW 435i mit Reihensechszylinder ist am Heck eindeutig anhand der zwei Endrohre zu erkennen, wobei wie bisher ein Endrohr pro Seite verbaut wird.

Neben der gewöhnlichen Variante mit Hinterradantrieb wird es auch einen BMW 435i xDrive geben, der dank Allradantrieb vor allem Kunden im alpinen und nordamerikanischen Raum ansprechen soll. Während der Grundpreis des xDrive-Modells die 50.000 Euro-Marke knacken wird, dürfte der Preis eines BMW 435i F32 mit Hinterradantrieb unter diesem Wert bleiben.

Seinen Marktstart feiert das neue BMW 4er Coupé F32 im Herbst, nur wenige Tage nach der offiziellen Publikumspremiere auf der IAA 2013. Als Motoren werden zum Start auf jeden Fall die beiden Benziner 428i und 435i verfügbar sein, weitere Motorisierungen wie die fest geplanten Modelle 420i, 420d, 430d und 435d xDrive kommen zum Teil erst etwas später.

Weitere Bilder vom BMW 4er F32 am Flughafen Schiphol gibt es direkt bei AutoWeek.nl.

15 responses to “BMW 4er F32 mit M Sportpaket in Estorilblau: Neue Erlkönig-Bilder”

  1. BMW_E92_LCI says:

    Weiß man auch wo die hingeflogen werden? Auf Bimmerpost.com wird damit spekuliert dass sie nach Shanghai zur Auto Show gehen.

    • Benny says:

      Schonmal getarnte Fahrzeuge auf einer Automesse gesehen? Die Folie zieht man nicht einfach wieder ab, die klebt richtig gut. Mit diesen Fahrzeugen sind offenbar noch Testfahrten im öffentlichen Raum geplant, vermutlich im besonders heißen oder besonders kalten Ausland.

  2. cereb says:

    Also entweder ist der Anhänger im Vordergrund überladen oder das 4er Coupe wird ein richtiges Leichtgewicht 😉

    • Bernd says:

      Oder, der Wagen hat weder Motor, Getriebe etc an Bord. Wäre nicht das erste mal, das für Messen nur “Hüllen” ausgestellt werden, schließlich zahlt auch BMW bei Cargoflügen nach Gewicht 😉

  3. Fabi says:

    Hi,
    kann mir nicht vorstellen dass die Babies so nach Shanghai gehen….
    Mit Messe-Fahrzeugen wird anders umgegangen (abgeschotteter Transport ohne Folientarnung, denke nicht dass BMW das Risiko eingeht mit der Folie womöglich den Lack zu ruinieren!!!) Ich will auch endlich wissen, welche Details des Conceptcars übernommen werden…………

  4. 4erConcept says:

    werden die mega geilen scheinwerfer vom konzept etwa nicht übernommen :-O ?

  5. BMW_550i says:

    Wird ein sehr schöner BMW, sieht man schon jetzt :-))))

  6. Roger Er says:

    Ist sicherlich ein sehr schönes wägelchen, dennoch hätte ich mir mehr Mut zum Concept gewünscht. Gerade die Heckpartie und Frontpartie mit Schürzen war doch mal was ganz anderes als bisher und Konkurrenz.

    Und die Standlichter bzw. TFL´s hätte sie ruhig SERIENMÄßIG verbauen können. Audi ist in der Hinsicht vom Scheinwerferdesign derzeit am mutigsten…

    • Pro_Four says:

      “Audi ist in der Hinsicht vom Scheinwerferdesign derzeit am mutigsten.”
      …ich will zwar nicht darauf anspringen, nur wo soll Audi im Scheinwerferdesign mutig sein, wenn fast alle gleich ausschaun?

      Und Concept bleibt Concept und ist bei keinem Hersteller bis jetzt so geblieben, egal ob Außenspiegel, Heck- oder Frontschürze.

    • 135iCoupe_N55 says:

      Die runden Corona-Ringe von BMW haben deutlich mehr Stil als dieses Linienwirrwarr bei AUDI…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden