Mercedes-Benz auf der IAA 2011 – F125, C63 Coupé Black Series & Co.

Sonstiges | 19.09.2011 von 32

Wie alle deutschen Hersteller hat auch Mercedes die wichtigste Messe im Heimatland für einige Premieren genutzt, die zahlreiche Blicke angezogen haben. Absolutes Highlight ist die …

Wie alle deutschen Hersteller hat auch Mercedes die wichtigste Messe im Heimatland für einige Premieren genutzt, die zahlreiche Blicke angezogen haben. Absolutes Highlight ist die Studie Mercedes-Benz F125, die bereits einen Ausblick auf die über-übernächste Generation der S-Klasse liefern soll und dank eines innovativen Brennstoffzellenantriebs mit Wasserstoff als Energieträger und Stromspeichern auf Lithium-Schwefel-Basis überdurchschnittliche Fahrleistungen, hohe Reichweite und lokal emissionsfreies Fahren miteinander kombinieren soll.

Konkret spricht Mercedes den Elektro-Motoren in Front und Heck eine Gesamtleistung von bis zu 313 PS zu, das maximale Raddrehmoment soll bei unglaublichen 3.440 Newtonmeter liegen und die Limousine in 4,9 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen. Trotz dieser Fahrleistungen soll die Reichweite bei etwa 1.000 Kilometern liegen – falls das Fahrzeug nach 2025 tatsächlich in Serie gehen sollte und sich die heutigen Erwartungen in Sachen technologischer Weiterentwicklung erfüllen sollten.

Deutlich greifbarer, schon heute zu kaufen und mindestens ebenso faszinierend ist das Mercedes-Benz C63 AMG Coupé Black Series, das über einen V8-Saugmotor mit 517 PS und einem maximalen Drehmoment von 620 Newtonmeter verfügt und in nur 4,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen soll. In kräftigem Rot und mit zahlreichen Akzenten aus Carbon gibt das Coupé eine sehr gute Figur ab und wirkt ausgesprochen sportlich.

Weitere Neuheiten sind die zweite Generation der Mercedes B-Klasse, der SLK 55 AMG Roadster und der SLS AMG Roadster – zahlreiche offizielle Bilder und Fotos von der IAA 2011 zu allen genannten Fahrzeugen findet ihr in unserer Bilderserie:

(Infos & Bilder ohne BimmerToday-Logo: Mercedes-Benz)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden